Vortrag: Was passiert mit unseren Daten?

ERLANGEN (pm/mue) - Im Rahmen der bundesweiten Aktionstage Netzpolitik und Demokratie lädt die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) zu einem Vortrag über Big Data ein.

Dr. Christian Götz und Prof. Dr.-Ing. Felix Freiling vom Department Informatik erklären in einem Vortrag am Freitag, 8. Juni, um 18.00 Uhr in Raum 0.031-113 in der Martensstraße 1 in Erlangen, welche Daten beim Surfen und der Nutzung von beispielsweise WhatsApp generiert werden und was mit ihnen geschieht. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.