Heuer nur unter Auflagen möglich
Forchheimer Kinosommer in der Kaiserpfalz

Symbolfoto: © MG / Fotolia.com
  • Symbolfoto: © MG / Fotolia.com
  • hochgeladen von Uwe Müller

FORCHHEIM (pm/mue) - Vom 3. bis 16. August steht auch in diesem Jahr wieder der beliebte Forchheimer Kinosommer in der Kaiserpfalz auf dem Programm.

Im mittlerweile 18. Jahr ist jedoch alles ein wenig anders; aufgrund der geltenden Beschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sind auch beim Filmvergnügen in der Forchheimer Kaiserpfalz Auflagen zu beachten. So wird es in diesem Jahr KEINE Abendkasse direkt am Eingang geben – Karten können ausschließlich im Vorverkauf (auch online) erworben werden. Und auch die Platzkapazität in der Kaiserpfalz ist geringer als in den Vorjahren: Nach den Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung sind momentan lediglich 200 Zuschauerplätze zugelassen. „Das sind aus unserer Sicht natürlich keine optimalen Bedingungen, aber wir hoffen, in diesem Bereich auf weitere Lockerungen. In diesem Zusammenhang danken wir ganz herzlich der Sparkasse Forchheim, die uns darin bestärkt hat, den Kinosommer auch in diesem schwierigen Jahr durchzuführen“, so Mitveranstalter Mischa Salzmann. „Wir sind uns aber sicher, dass wir auch mit den Einschränkungen und Vorgaben, die wir natürlich schon zum Schutz unserer Gäste streng einhalten werden, tolle Abende für unsere Besucher anbieten können.“

Traditionell werden beim Forchheimer Kinosommer die besten Filme des vergangenen Jahres gezeigt. Das ganze Programm sowie Infos zu Tickets usw. gibt‘s online unter:

www.forchheimerkinosommer.de

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen