SING OUT im Gymnasium

Foto: Wilfried Kamm

EBERMANNSTADT (pm/rr/mue) - Am Samstag, 30. April, präsentieren „Sing Out“ (Foto) um 20.00 Uhr in der Aula des Gymnasiums Fränkische Schweiz unter dem Titel „Atemnot – Singing Workout“ zahlreiche nagelneue Lieder aus dem Bereich Pop-A-Cappella.


Die A-Cappella-Formation Sing Out aus der Oberpfalz mit ihrem musikalischen Leiter Rudi Kreuzer an der Spitze ist in Ebermannstadt durch Auftritte im Sonnensaal und der Kulturscheune bereits bestens bekannt. Nach Veröffentlichung der CD „Smiles“ im Herbst 2013 haben sich die sechs Sänger exakt zwei Jahre Zeit gelassen, jetzt wagen sie sich wieder mit einem abendfüllenden A-Cappella-Comedy-Programm auf die Showbühnen. Und ganz wie früher wird an diesem Konzertabend eine verrückte Geschichte erzählt – mit schrägen Charakteren, vogelwilden Verkleidungen, absurden Dialogen und bestens arrangierter A-Cappella-Musik. Saaleinlass ist um 19.00 Uhr, Karten zum Preis von 15 Euro gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Information (Bahnhofstraße 5) und bei Textil Winkler (Am Marktplatz 10). An der Abendkasse kosten die Karten dann 18 Euro.

www.singout.de

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen