Feierstunde in der Kaiserpfalz
30jährige Städtepartnerschaft gefeiert

Vor der Kulisse der Kaiserpfalz übergibt die offizielle Delegation aus Rovereto mit Bürgermeister Francesco Valduga ein Gastgeschenk: eine Reproduktion einer Plakatwerbung aus den 30-er Jahren vom weltbekannten Roveretaner Futuristen Fortunato Depero.
  • Vor der Kulisse der Kaiserpfalz übergibt die offizielle Delegation aus Rovereto mit Bürgermeister Francesco Valduga ein Gastgeschenk: eine Reproduktion einer Plakatwerbung aus den 30-er Jahren vom weltbekannten Roveretaner Futuristen Fortunato Depero.
  • Foto: Reinhold Otzelberger
  • hochgeladen von Roland Rosenbauer

FORCHHEIM (bk/rr) – Zum 30-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Forchheim und Rovereto besuchte eine größere Delegation der „Vigili di Fuoco“ aus der italienischen Partnerstadt Rovereto das Annafest und wurde von den Forchheimer Feuerwehrfreunden herzlich empfangen.

Beeindruckend war die Vorführung der „Scala Italiana“, einer akrobatischen Klettervorführung mit Leitern, am Rathausplatz. Am Annafestsamstag begrüßte Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein zusammen mit Bürgermeister Franz Streit die offizielle Delegation aus Rovereto mit dem italienischen Amtskollegen Francesco Valduga an der Spitze. Die Gäste nahmen auch am Annafestumzug teil.

Lebendiger Austausch mit Freunden

Bei einer kleinen Feierstunde im Innenhof der Kaiserpfalz wurde im Beisein der Vertreter aus Gherla (Rumänien), Broumov (Braunau, Tschechien) und Pößneck (Thüringen) das 30-jährige Partnerschaftsjubiläum gewürdigt.

Oberbürgermeister Dr. Kirschstein wie auch Bürgermeister Valduga hoben die Bedeutung der Begegnung zwischen Menschen aus verschiedenen Nationen gerade in Zeiten des Populismus hervor. Umso wichtiger sei es hier, dass engagierte Menschen aus den beiden Feuerwehren, aber auch beim Schüleraustausch Freundschaften schließen, so Bürgermeister Franz Streit und der Partnerschaftsbeauftragte und Lehrer Reinhold Otzelberger.

Autor:

Roland Rosenbauer aus Forchheim

Webseite von Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer auf Facebook
Roland Rosenbauer auf Instagram
Roland Rosenbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.