Bamberger Straße und Wiesentstraße gesperrt

FORCHHEIM (pm/rr) – Wegen Straßenbauarbeiten werden die Bamberger Straße ab dem Kreuzungsbereich Andreas-Steinmetz-Straße / Von-Brun- Straße bis Höhe Katharinenspital, sowie Teile der Wiesentstraße von Montag, 12. August bis Freitag 30. August für den gesamten Verkehr gesperrt.

Fußgänger und Fahrradfahrer können zwar passieren, teilweise werden aber auch die Gehwege gesperrt. Die Umleitungen werden ausgeschildert: Die Umleitung Richtung Paradeplatz erfolgt über die Andreas-Steinmetz-Straße, Birkenfelderstraße, Eisenbahnstraße und Klosterstraße. Die Umleitung Richtung Bamberger Straße vom Marktplatz kommend führt über die Wiesentstraße, Gebsattelstraße, Birkenfelderstraße, dann Andreas-Steinmetz-Straße; die Umleitung Richtung Innenstadt ist von der Bamberger Straße kommend über die Von-Brun- Straße, Basteistraße, Merowingerstraße und Sattlertorstraße.

Anlieger haben bis zu den Baustellen freie Zufahrt, ebenso bleibt die Zufahrt Parkhaus Kronengarten über die Sattlertorstraße frei.

Ab der Brücke zwischen Hornschuchallee und Wiesentstraße ("Hundsbrücke") wird die Durchfahrt für Fahrzeuge über 10 m Gesamtlänge untersagt. Streckenweise werden zum Teil beidseitige Haltverbote angeordnet.

Autor:

Roland Rosenbauer aus Forchheim

Webseite von Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer auf Facebook
Roland Rosenbauer auf Instagram
Roland Rosenbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.