Alles zum Thema Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Lokales

Bis Sonntag, 23. Juni, kein Durchkommen - außer für Straßenbahnen
„Schöller-Kreuzung“ ist ab Mittwoch gesperrt!

NÜRNBERG (pm/nf) - Wegen Bauarbeiten ist die Kreuzung Nordwestring / Bucher Straße von Mittwoch bis Sonntag, 19. bis 23. Juni 2019, komplett gesperrt. Die Sperrung erfolgt am morgigen Mittwoch um 21 Uhr. Sie wird voraussichtlich am Sonntag um 16 Uhr wieder aufgehoben. Der Verkehr wird weiträumig umgeleitet. Die Busse der VAG wenden am Kleinreuther Weg und bei der Lerchenbühlstraße. Der Straßenbahnverkehr ist von der Sperrung nicht betroffen und läuft planmäßig.Bei den Bauarbeiten...

  • Nürnberg
  • 18.06.19
Lokales
Die bei Bauarbeiten gefundene Fliegerbombe dürfte ein ähnliches Kaliber wie dieser Sprengkörper haben, der 2014 in Thon entdeckt wurde.

Kontrollierte Sprengung erfolgt ++ Autobahnsperrung aufgehoben
Update: Fliegerbombe auf der BAB 73 gefunden!

Update 2: Nach intensiven Vorbereitungen und entsprechenden Maßnahmen zur kontrollierten Sprengung sowie der rechtzeitig durchgeführten Sperrung der BAB 73 wurde die Fliegerbombe um 16:53 Uhr gesprengt. Verletzt wurde niemand. Unter der Leitung des Landratsamtes Roth waren zahlreiche Einsatzkräfte der Autobahndirektion Nordbayern und der Freiwilligen Feuerwehren der Umgebung beteiligt. Ein Polizeihubschrauber der Bayerischen Bereitschaftspolizei kontrollierte aus der Luft das gesperrte...

  • Nürnberg
  • 06.05.19
Lokales
Auf der Strecke der Gräfenbergbahn wird gebaut. In den Osterferien werden Busse statt der Züge eingesetzt.

20 Kilometer Oberbaustabilisierungen
Bahn verbessert die Infrastruktur der Gräfenbergbahn

GRÄFENBERG (pm/rr) – Bis Samstag, 27. April, 4.00 Uhr, werden zur Verbesserung der Infrastruktur auf der Gräfenbergbahn rund 20 Kilometer Gleise mit einer Stopfmaschine durchgearbeitet. Dabei beseitigt die Deutsche Bahn einige Schwellen- und Schienenschwachstellen. In diese Maßnahme werden rund 400.000 Euro investiert. Während der Baumaßnahme werden die Züge durch Busse ersetzt. Stufenplan zur Verbesserung der Infrastruktur Nachdem in der ersten Stufe bereits Langsamfahrstellen beseitigt...

  • Landkreis Forchheim
  • 23.04.19
Lokales

Forchheims Einwohnermeldeamt soll schöner werden

FORCHHEIM (pm/rr) - Von Donnerstag 25. bis Montag 29. Oktober ist das Einwohnermeldeamt, Sattlertorstraße 5, für den Parteiverkehr geschlossen. Um das Einwohnermeldeamt künftig bürgerfreundlicher und entsprechend den neuen Datenschutzbedingungen zu gestalten, sind einige bauliche Änderungen erforderlich, teilt Amtsleiter Dieter Walda mit. Die Umbauarbeiten werden auch über das Wochenende durchgeführt. Zu den Maßnahmen gehören unter anderem die Verlegung eines neuen Bodenbelages, der...

  • Forchheim
  • 28.10.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales

Ortsdurchfahrt gesperrt

Bauarbeiten in Stöckach: IGENSDORF (rr) – Wegen Kabelverlegungen ist die Ortsdurchfahrt Stöckach (FO 31/Hauptstraße) bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens bis 9. November für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Buslinie wird umgeleitet. Die Haltestelle „Hauptstraße“ entfällt und wurde in die St- Ägidius-Straße verlegt. Die Umleitung ist ausgeschildert.

  • Landkreis Forchheim
  • 26.10.18
Anzeige
Lokales
Die Züge des Franken-Thüringen-Express (FTX) werden zwischen Nürnberg und Bamberg durch Busse ersetzt.

Bauendspurt vor Fahrplanwechsel

Bauarbeiten sorgen für EInschränkungen im Zugverkehr FORCHHEIM (pm/rr) – Fahrzeitgewinne, mehr ICE-Sprinterverbindungen München-Berlin und höhere Pünktlichkeit im Regionalverkehr – mit dem viergleisigen Ausbau der Bahnstrecke Nürnberg – Bamberg gibt es mehr Qualität im Netz der Deutschen Bahn. Ab dem Fahrplanwechsel 2018/2019 am 9. Dezember wird in dem Streckenabschnitt der viergleisige Regelverkehr aufgenommen. Dafür sind noch umfangreiche Bauarbeiten nötig. Diese sorgen in den nächsten...

  • Landkreis Forchheim
  • 22.10.18
Lokales

Immer noch Bauarbeiten zum Schuljahresbeginn

FORCHHEIM (pm/rr) – Die von einem Wasserschaden betroffenen Räume im Schulhaus Kersbach werden zum Schuljahresbeginn 2018/19 nicht bezugsfertig sein. Wie das Hochbauamt der Stadt Forchheim mitteilt, wurde die Schuldfrage des Wasserschadens erst kürzlich außergerichtlich geklärt. Erst dann konnten die Aufträge an die Handwerker vergeben werden. „Aufgrund der Hochkonjunktur im Bau haben manche Materialien sehr lange Lieferzeiten“, erläutert Projektleiterin Sigrun Wagner und beteuert, dass...

  • Landkreis Forchheim
  • 23.07.18
Panorama

Behindertentoilette geschlossen

Die Behindertentoilette am Historischen Rathaus ist bis auf weiteres geschlossen. FORCHHEIM (pm/rr) – Am Historischen Rathaus werden derzeit alle nichtstatischen Gebäudeteile rückgebaut. Für die Entsorgung wurden hinter dem Gebäude im Bereich der Behindertentoilette Container aufgestellt und der Bereich des Bauzauns erweitert. Wegen dieser Sanierungsmaßnahmen musste die Behindertentoilette am Historischen Rathaus Forchheim bis auf weiteres geschlossen werden. Die nächstgelegene...

  • Forchheim
  • 11.07.18
Lokales

Kanalverstopfung bei Bauarbeiten

ERLANGEN (pm/mue) - Der Entwässerungsbetrieb der Stadt Erlangen stellt immer wieder fest, dass bei der Ausführung von Bauarbeiten an öffentlichen Straßen und Plätzen durch unzweckmäßige Lagerung von Baumaterialien oder durch ungünstigen Stand von Baumaschinen größere Mengen Sand, Kies, Kalk bzw. Zement in die Kanalisation eingeschwemmt werden. Dadurch, so wird in einer Pressemeldung mitgeteilt, sind Regeneinlässe oder Kanalrohre vollständig oder zum Teil verstopft worden, die Beseitigung...

  • Erlangen
  • 26.04.18
Lokales
Wegen Bauarbeiten an der Bahnbrücke bleibt die Staatsstraße 2243 bis Samstag, 19. Mai im Bereich der Bahnbrücke vollständig gesperrt.
3 Bilder

Wichtige Verkehrsader ist abgeklemmt

FORCHHEIM (rr) – Wer vom Frankenschnellweg ab Forchheim-Süd in die Fränkische Schweiz fahren möchte, sollte bis Pfingsten besser eine Ausfahrt vorher die Autobahn verlassen, denn wegen Bauarbeiten an der Bahnbrücke bleibt die Staatsstraße 2243 bis Pfingstsamstag, 19. Mai im Bereich der Bahnbrücke vollständig gesperrt. Unter dem Bahndamm entsteht ein Tunnel für Radfahrer und Fußgänger, deshalb können auch diese die Brücke nicht überqueren. Die Fläche des ursprünglichen Radweges, der dort...

  • Landkreis Forchheim
  • 17.04.18
Lokales

Ortsdurchfahrt Oberleinleiter ist gesperrt

HEILIGENSTADT (pm/rr) - Bis voraussichtlich 21. Dezember werden in der Ortsdurchfahrt Oberleinleiter (St 2187) Kanal- und Wasserleitungsarbeiten durchgeführt. Für diese Zeit muss die Ortsdurchfahrt für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Der Verkehr wird in dieser Zeit über Tiefenpölz - Teuchatz - Burggrub umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

  • Oberfranken
  • 05.04.18
Lokales

Mit dem Frühling kommen die Baustellen

LANDKREIS FORCHHEIM (pm/rr) - Mit Einsatz der wärmeren Witterung werden im Landkreis bereits begonnene Tiefbaumaßnahmen fortgesetzt und neue Bauarbeiten begonnen. Dies hat neue bzw. Verlängerungen von etlichen Straßensperrungen zur Folge: In Wüstenstein muss die FO 40 in Richtung Draisendorf bis voraussichtlich 31. Mai wegen Kanalbauarbeiten für den Durchgangsverkehr vollständig gesperrt werden. Fortgesetzt werden auch die Kanal- Wasser- und Straßenbauarbeiten in Ermreuth. Die...

  • Landkreis Forchheim
  • 03.04.18
Lokales

Straßenbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Appendorf

APPENDORF (pm/rr) - Bis 31. Mai werden in der Ortsdurchfahrt Appendorf (St 2277) Straßenbauarbeiten durchgeführt. Bis dahin muss die Staatsstraße 2277 von der Abzweigung nach Lauter bis zur Abzweigung nach Oberhaid für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über Stettfeld - Staffelbach - Unterhaid - Oberhaid, bzw. über Lauter - Rudendorf - Priegendorf - Baunach. Die Umleitungsstrecken sind beschildert.

  • Oberfranken
  • 03.04.18
Lokales
Der Weg wird komplett neu angelegt.

Im Wildpark wird gebaut

HUNDSHAUPTEN (pm/rr) - Im Wildpark Hundshaupten wird die ruhigere Winterzeit für umfangreiche Baumaßnahmen genutzt: Aktuell wird ein neuer, barrierefreier Zugangsweg mit geringerem Gefälle vom Parkplatz zum Kassenhaus gebaut. Um das geringere Gefälle zu erreichen wird der Weg um rund 30 Meter in Richtung Straße verlängert. Am Hang wird ein neuer Blühfleck, d.h. eine blühende Wiese mit Nutzen für Insekten, entstehen. Der Umbau wird durch das Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) gefördert...

  • Landkreis Forchheim
  • 26.02.18
Lokales
Dauerbaustelle „Martinsbühler“: Im November sollen die Bauarbeiten – deutlich vor Frist – beendet sein. Foto: Uwe Müller

Dauerbaustelle: „Martinsbühler“ wird eher fertig

ERLANGEN (pm/mue) - Gute Nachrichten zur Baustelle an der DB-Unterführung Martinsbühler Straße: Die Bauarbeiten sollen schon im November 2017 und damit sechs Monate früher als geplant abgeschlossen werden. Wie das Presseamt der Stadt Erlangen informierte, sollen anschließend nur noch kleinere Restarbeiten im Geh- und Radwegbereich stattfinden. Die Beeinträchtigungen für Gewerbetreibende wie für Anwohner in der Innenstadt haben damit ein früheres Ende; rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft ist die...

  • Erlangen
  • 21.07.17
Lokales

Behinderungen in der Innenstadt

ERLANGEN (pm/mue) - Aktuell kommt es in der Innenstadt rund um die Loewenichstraße zu Verkehrsbehinderungen – die Erlanger Stadtwerke arbeiten hier an den Wasserleitungen. Betroffen ist bis voraussichtlich Sonntag, 14. Mai, der Bereich zwischen Luitpold- und Schillerstraße. Wie das Ordnungs- und Straßenverkehrsamt der Stadt informierte, geht die Umleitungsstrecke über die Bismarckstraße, den Lorlebergplatz sowie die Luitpoldstraße und ist entsprechend ausgeschildert.

  • Erlangen
  • 18.04.17
Lokales

Bauarbeiten auf dem Frankenschnellweg

NÜRNBERG (pm/nf) - Für eine Fahrbahnerneuerung auf zwei Abschnitten des Frankenschnellwegs muss der Servicebetrieb Öffentlicher Raum (Sör) eine Auffahrt sperren und Umleitungen einrichten. Die Arbeiten zwischen Otto-Brenner-Brücke und Heistersteg in Richtung Eibach sowie zwischen der Anschlussstelle Nürnberg-Eibach und dem Kreisel Wiener Straße/Vorjurastraße beginnen am Montag, 5. Dezember, und dauern voraussichtlich bis Samstag, 10. Dezember 2016. Im Bereich Otto-Brenner-Brücke/Heistersteg...

  • Nürnberg
  • 23.11.16
Ratgeber

Gefährliche Haustürgeschäfte: Die britische „Asphalt-Mafia“ ist wieder da

NÜRNBERG (pm/nf) - Wie die Bau-Innung Nürnberg mitteilt, treiben derzeit wieder einmal unseriöse Asphalt-Kolonnen aus Großbritannien ihr Unwesen in Nürnberg und Umgebung. Entsprechende Fälle wurden bisher aus Eibach, Reichelsdorf und Großgründlach bekannt. Die Masche, mit der die ,,Asphalt-Mafia" auftritt, ist immer die gleiche: Ein Unbekannter klingelt an der Haustüre und behauptet, bei Straßenbauarbeiten sei Asphalt übrig geblieben, damit könne schnell und preiswert der Hof oder die...

  • Nürnberg
  • 18.08.16
Lokales

Bauarbeiten am Spittlertorgraben nahe Plärrer

NÜRNBERG (pm/nf) - Vom 4. April bis zum 25. Mai 2016 verbessert der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) die Rad- und Gehwegsituation an der Einmündung Am Plärrer/Spittlertorgraben. An Pfingsten und am darauf folgenden Wochenende wird zudem die Fahrbahn des Spittlertorgrabens zwischen Ludwigstor und Fürther Tor erneuert. Zwischen Ludwigstor und Fürther Tor verläuft der Radweg bisher dicht am Altstadtring entlang und wird immer schmaler. Um diese beengte Situation am östlichen...

  • Nürnberg
  • 29.03.16
Lokales

Vorrang für Straßenbahn an der Hallertorbrücke

NÜRNBERG (pm/nf) - Weil es wegen der Bauarbeiten am Hallertor zu erheblichen Verspätungen der Straßenbahn auf den Linien 4 und 6 kommt, stellt der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) die Verkehrsführung um. Ab Dienstag, 8. Dezember 2015, wird der Individualverkehr in Richtung Norden bereits in Höhe der Prateranlage am Spittlertorgraben auf eine Spur zusammengezogen. Die Fahrwege von Autos und Straßenbahnen verlaufen dann getrennt. Die Straßenbahn hat eine Spur für sich, was die...

  • Nürnberg
  • 04.12.15
Lokales
Der originale Charakter des U-Bahnhofes Scharfreiterring bleibt erhalten. Auch das ehemalige Zugabfertigerhäuschen bleibt erhalten. Es beherbergt heute Technik. Blick Richtung Langwasser Süd.
3 Bilder

Bauarbeiten am U-Bahnhof Scharfreiterring dauern länger

Bis 27. November fahren die Züge durch NÜRNBERG (pm/nf) - Voraussichtlich bis einschließlich 27. November 2015 erfor-dern die Bauarbeiten noch eine Schließung des U-Bahnhofes Scharfreiterring. Das bedeutet für die Fahrgäste, dass sie - anders als ursprünglich gedacht - erst ab 28. November wieder an der U-Bahn-Station ein- oder aussteigen können. Nach dem 27. November werden noch abschließende Arbeiten stattfinden. Gründe für die um einen Monat verlängerte Bauzeit sind einmal die Vielzahl...

  • Nürnberg
  • 30.10.15
Lokales

Bauarbeiten für die neue Dreifach-Turnhalle beginnen: Fußweg ab Montag gesperrt

Region- Anfang kommender Woche fällt der Startschuss für die Bauarbeiten an der neuen Dreifach-Sporthalle für den Bayreuther Schulsport. Daher muss der Verbindungsweg vom Ellrodtweg zur Johann-Sebastian-Bach-Straße zwischen dem Kunstrasenplatz am Hans-Walter-Wild-Stadion und den benachbarten Gebäuden der Firma Rottolin ab Montag, 14. September, bis auf weiteres gesperrt werden. Das städtische Hochbauamt rechnet für das Neubauprojekt einschließlich staatlicher Zuschüsse mit Baukosten von...

  • Oberfranken
  • 14.09.15
Lokales

Busse ersetzen Züge auf der Mainfrankenbahn

Reiseempfehlung für Besucher des Weinwandertages Ipsheim Umleitungen im Fernverkehr - Umfangreiche Baustellenbündelung REGION (pm/nf) - Vom 2. September (22 Uhr) bis 14. September 2015 (5 Uhr) ist die Bahnstrecke Nürnberg – Würzburg zwischen Siegelsdorf und Neustadt (Aisch) komplett gesperrt. Regionalzüge werden durch Busse ersetzt; Fernzüge werden umgeleitet. Über 30 verschiedene Baumaßnahmen zeitgleich Die Deutsche Bahn hat viele unterschiedliche Baumaßnahmen gebündelt, die während...

  • Nürnberg
  • 25.08.15
Lokales

Vollsperrung Kreisstraße ERH 31 zwischen Dechsendorf und Möhrendorf

REGION (pm/nf) - Der Landkreis Erlangen-Höchstadt führt ab Freitag, 28. August 2015, bis voraussichtlich Freitag, 4. September, Asphaltdeckenbauarbeiten durch. Die Baumaßnahme umfasst die Sanierung des Fahrbahnbelages auf einem ca. 2 km langen Teilstück der Kreisstraße ERH 31, beginnend ab der Landkreisgrenze auf Höhe des Restaurant Forsthaus. Eine Zufahrt zu den Parkplätzen am Dechsendorfer Weiher entlang der Kreisstraße ist während der Bauzeit nicht möglich. Die Naturbadstraße bis zum...

  • Erlangen
  • 25.08.15
  • 1
  • 2