Gesperrte Straßen und andere Haltestellen
Geänderte Busfahrpläne

Im Herbst fahren einige Buslinien anders als gewohnt.
  • Im Herbst fahren einige Buslinien anders als gewohnt.
  • Foto: R. Rosenbauer
  • hochgeladen von Roland Rosenbauer

FORCHHEIM (lra/rr) – Mit dem Schulanfang gab es einige kleinere Änderungen in den Fahrplänen. Alle Fahrgäste und insbesondere Schüler werden gebeten sich über die aktuellen Fahrpläne unter www.vgn.de/netz-fahrplaene/linien/ zu informieren.
Zudem kommt es zu einigen baustellenbedingten Anpassungen. Die Straße zwischen Hiltpoltstein und Erlastrut ist seit dem 1. September voll gesperrt. Für die Linien 219 und 272 gibt es daher Baustellenfahrpläne, die auf der Homepage des VGN unter oben genannter Adresse abgerufen werden können.

Des Weiteren ist die Straße zwischen Kirchehrenbach und Leutenbach bis voraussichtlich 30. November voll gesperrt. Die Fahrt der Linie 221 ab Pinzberg um 6.45 Uhr musste daher vorverlegt werden. Alle Haltestellen bis einschließlich Leutenbach werden 5 Minuten früher bedient, Start in Pinzberg ist entsprechend bereits um 6.40 Uhr.

Wegen der Dorferneuerungsmaßnahme in Neuses musste die Haltestelle bis voraussichtlich Ende 2021 von der Höchstadter Straße in den Bereich Bamberger Straße 1 verlegt werden.

In allen öffentlichen Verkehrsmitteln sowie im freigestellten Schülerverkehr gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-und-Nasen-Bedeckung.

Autor:

Roland Rosenbauer aus Forchheim

Webseite von Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer auf Facebook
Roland Rosenbauer auf Instagram
Roland Rosenbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen