Fridays for Future auch in Oberfranken
Klimaschutz-Demo in Forchheim

Etwa 150 Menschen demonstrierten am Forchheimer Paradeplatz für mehr Klimaschutz.
  • Etwa 150 Menschen demonstrierten am Forchheimer Paradeplatz für mehr Klimaschutz.
  • Foto: Nicolai Prechtel
  • hochgeladen von Roland Rosenbauer

FORCHHEIM (np/rr) – Unter dem Motto „Kein Grad weiter“ demonstrierten am Freitag, 25. September, von ca. 13.00 bis 14.00 Uhr etwa 150 Menschen am Forchheimer Paradeplatz für mehr Klimaschutz.

Die Redner (Lena Kirmaier, Linus Hluchy, Franziska Wild, Nicolai Prechtel) zogen unter anderem ein Resümee über zwei Jahre Klimastreiks, thematisierten den Zustand des Waldes und forderten ein schnelles Umdenken der Politik. Die Band CubaLibra (Caroline Wald und Sinja Weßner) sorgte zusammen mit Richard Schmidt mit thematisch passenden Liedern für gute Stimmung.

„Uns eint die Idee einer klimagerechten Welt. Dafür kämpfen wir. Dafür stehen wir hier. Und dafür werden wir immer wieder hier stehen“, betonte Pressesprecher Nicolai Prechtel. Er bedankt sich im Namen der Versammlungsleitung (Richard Schmidt und Franziska Wild) bei allen Beteiligten für den reibungslosen Ablauf der Demonstration sowie die Einhaltung der Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus.

Autor:

Roland Rosenbauer aus Forchheim

Webseite von Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer auf Facebook
Roland Rosenbauer auf Instagram
Roland Rosenbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen