Neue Führungen:
Friedhofsamt stellt Bestattungs- und Grabarten vor

Die Urnenstelen am Neuen Friedhof Forchheim.
  • Die Urnenstelen am Neuen Friedhof Forchheim.
  • Foto: Stadt Forchheim
  • hochgeladen von Roland Rosenbauer

FORCHHEIM (pm/rr) –Da sich die Bestattungskultur in den letzten Jahrzehnten grundlegend geändert hat und auch die Art des Abschiednehmens immer individueller wird, bietet das städtische Friedhofsamt künftig in regelmäßigen Abständen Friedhofsführungen an. Die erste Führung startet am Samstag, 19. September um 09.00 Uhr. Treffpunkt ist der Eingang der Aussegnungshalle am Neuen Friedhof an der Heimgartenstraße (Nordseite). Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Die verschiedensten Bestattungsarten und Möglichkeiten der Abschiedsfeier stellen Angehörige meist vor Entscheidungen, die im Sterbefall schnell getroffen werden müssen und im Nachhinein eventuell überdacht, vielleicht auch bereut werden.
Mit den Friedhofsführungen können sich Interessierte ein Bild über die verschiedenen Bestattungsarten, Kosten der jeweiligen Grabstätten, die Gestaltung der Trauerfeier und die Form der Grabstätten, sowie den Gegebenheiten auf den Forchheimer Friedhöfen machen und noch zu Lebzeiten darüber verfügen, welche Bestattungsform für sie in Frage käme.
Gehschwache Personen können an den Führungstagen ab 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr im friedhofseigenen Caddy Platz nehmen: Termine im Halbstundentakt werden von der Friedhofsverwaltung vorab unter den Telefonnummern 09191 714-359 bzw. -433 vergeben.

Autor:

Roland Rosenbauer aus Forchheim

Webseite von Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer auf Facebook
Roland Rosenbauer auf Instagram
Roland Rosenbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen