Der Fürthlauf - Ein Lauffest für die ganze Familie

Start und Ziel ist an der Fürther Freiheit. Foto: Ebersberger
5Bilder

FÜRTH (web) - So langsam sollte man jetzt die Laufschuhe aus dem Schrank holen, die ersten Runden drehen und sich warm machen für den 15. Fürthlauf am 14. Mai.

Frühlingszeit ist auch Laufzeit und so ist der Fürthlauf mittlerweile auch nicht mehr aus dem Sportkalender der Stadt wegzudenken. Laufen in der Gemeinschaft, keine Jagd nach Rekorden, die Streckenführung durch die Fürther Innenstadt und die Anfeuerung durch die Menschen am Streckenrand - das alles macht den Fürthlauf zu einer beliebten Laufveranstaltung für die ganze Famile.
Dazu kommt auch noch ein vielfältiges Rahmenprogramm im Start- und Zielbereich auf der Freiheit.
Neben dem Hauptlauf über zehn Kilometer (Walker und Nordic Walker 5 Km) werden auch diesmal wieder drei Kinderläufe durchgeführt.
Die Anmeldegebühr (inklusive Startpaket, Funktionsshirt und Einkaufsgutschein) beträgt noch bis 16. April 15 Euro, danach 18 und am Veranstaltungstag 20 Euro. Kinder bis 14 Jahre zahlen acht Euro. Alle Teilnehmer nehmen an einer Tombola teil.
Anmeldungen und weitere Infos bei Kastners Sport-Treff, Friedrichstraße 9, Tel.: 0911 / 74 81 06 oder im Internet.
www.fuerthlauf.de

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.