Fünf Euro pro Portion für den guten Zweck

FÜRTH (jrb) - Petra Schleifenheimer (M.), Innenarchitektin aus Fürth, hatte anlässlich ihrer letzten Geburtstagsfeier ausschließlich Kartoffelsuppe gekocht. Nach dem Motto „Wir haben Appetit, andere Hunger“ wurden pro Portion fünf Euro gespendet. Die Gäste hatten reichlich Appetit, so dass die Innenarchtektin gemeinsam mit Lebensgefährten Roland Glaser den stolzen Betrag von 555 Euro an Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung (r.) übergeben konnte, der ihn der Wärmestube Fürth zuführte.
  • FÜRTH (jrb) - Petra Schleifenheimer (M.), Innenarchitektin aus Fürth, hatte anlässlich ihrer letzten Geburtstagsfeier ausschließlich Kartoffelsuppe gekocht. Nach dem Motto „Wir haben Appetit, andere Hunger“ wurden pro Portion fünf Euro gespendet. Die Gäste hatten reichlich Appetit, so dass die Innenarchtektin gemeinsam mit Lebensgefährten Roland Glaser den stolzen Betrag von 555 Euro an Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung (r.) übergeben konnte, der ihn der Wärmestube Fürth zuführte.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen