Landkreis Fürth - Auto & Motor

Beiträge zur Rubrik Auto & Motor

Toyota Camry Hybrid.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Dynamisch-komfortabler Leisetreter
Stämmig und kraftvoll: Toyota Camry Hybrid

(ampnet/mue) - Schon seit 37 Jahren bevölkern Autos mit dem Namen Toyota Camry die Straßen dieser Welt. Mehr als 19 Millionen davon haben die Japaner mittlerweile unter die Menschheit gebracht, siebenmal gab es eine Verjüngungskur. Für Deutschland backt der Hersteller mit dem neuen Camry eher kleine Brötchen; 80 Prozent will Toyota zwischen Nord- und Bodensee an Gewerbekunden loswerden, der Rest bleibt für private Abnehmer. In Zahlen: Bei einer Quote von 500 Camry, die 2019 für Deutschland...

  • Nürnberg
  • 25.06.19
Mercedes-Benz GLB.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Für Stock und Stein und Kind und Kegel
Mercedes GLB punktet mit Leistung, Ausstattung und tollem Platzangebot

(ampnet/mue) - Kantig ja, aber ein Pendant der G-Klasse? Wohl eher nicht. Auch wenn manch ein Freund der Sternenmarke deren jüngstes SUV gern in die Nähe des Altvorderen rücken möchte. Der GLB, die Typenbezeichnung lässt es vermuten, basiert auf der um 21 Zentimeter gestreckten Plattform der B-Klasse und wird vom bekannten Motorenprogramm der Stuttgarter Kompaktklassen angetrieben. Im Herbst kommt die frontgetriebene Version auf die Straßen, den Allradantrieb 4matic gibt es dann als Option...

  • Nürnberg
  • 25.06.19
Mercedes-Benz G 400 d Stronger Than Time.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes-Benz bringt drei Sondermodelle
Geburtstagsedition der G-Klasse

(ampnet/mue) - Seit 40 Jahren ist die Mercedes-Benz G-Klasse auf dem Markt und somit die mit Abstand am längsten gebaute Pkw-Modellreihe der Marke. Zum runden Geburtstag gibt es drei Sondermodelle und ein neues Individualisierungsprogramm. Die Sondermodelle der „Stronger Than Time“-Edition sind in drei Motorisierungen erhältlich; exklusiv für das Sondermodell steht die stärkste Ausbaustufe des neuen Reihen-Sechszylinder-Dieselmotors OM 656 als G 400 d zur Verfügung. Dieser leistet 330 PS...

  • Nürnberg
  • 18.06.19
Renault Zoe.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Facelift und technische Auffrischung
Renault Zoe macht Sprung nach vorn

(ampnet/mue) - Der Renault Zoe erhält eine Auffrischung. Mit der neuen 52-kWh-Batterie schafft die dritte Modellgeneration bis zu 390 Kilometer Reichweite im WLTP-Testzyklus. Die Leistung des Motors steigt auf 135 PS (100 kW), die Höchstgeschwindigkeit auf 140 km/h. Die kleinere 40-Batterie und die 108-PS-Version bleiben alternativ im Programm. Als weiteres Novum kann der Zoe künftig auch per Gleichstrom-Schnell-Ladung Energie tanken. Hierfür ist der Zoe mit einem Combined-Charging-System...

  • Nürnberg
  • 18.06.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hyundai Santa Fe: Der Monitor des Totwinkelassistenten im Fahrerdisplay.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Hyundai rüstet den Santa Fe auf
Monitor für toten Winkel

(ampnet/mue) - Nach der Branchenpremiere im Brennstoffzellenfahrzeug Nexo stattet Hyundai nun auch den Santa Fe mit einem Monitor für den Totwinkelassistenten aus. Das System verfügt über je eine nach hinten gerichtete Kamera in den Außenspiegelgehäusen. Wenn der Fahrer den Blinker setzt, zeigt es die jeweilige Seitenansicht nach hinten auf einem Bildschirm im Fahrerdisplay. Dabei erfassen die Weitwinkelkameras Bereiche, die mit einem herkömmlichen Rück- oder Seitenspiegel nicht eingesehen...

  • Nürnberg
  • 18.06.19
Anzeige
Seat Mii Electric.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat

Seat wird jetzt auch elektrisch
Mii Electric in den Startlöchern

(ampnet/mue) - Mit der Einführung des Seat Mii Electric als seinem ersten vollelektrischen Serienmodell läutet der spanische Automobilhersteller seine Elektro-Modellpalette ein. Der kleine Flitzer soll 260 Kilometer Reichweite (WLTP) schaffen und leistet 83 PS. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt Angaben zufolge 130 km/h. Äußerlich wurde der Mii Electric im Vergleich zum Verbrenner-Modell nur leicht modifiziert: Das vollelektrische Modell ist durch den „electric“-Schriftzug am Heck und...

  • Nürnberg
  • 12.06.19
Der Range Rover Evoque ist am wertstabilsten.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

„Wertmeister“ vorausgesagt
Range Rover Evoque läuft allen den Rang ab

(ampnet/mue) - Mit einem prognostizierten Restwert von 65,9 Prozent nach vier Jahren ist der Range Rover Evoque P250 aktuell das wertstabilste Auto auf dem deutschen Markt. „Auto Bild“ und Schwacke kürten das kompakte SUV jüngst nicht nur zum Sieger in seinem Segment, sondern zum „Wertmeister 2019“-Gesamtsieger. Den geringsten Wertverlust in Euro hat der Einschätzung nach der Dacia Sandero SCe 75 mit 2.440 Euro in vier Jahren. Und das sind die übrigen Wertmeister 2019: VW Up TSI...

  • Nürnberg
  • 12.06.19
Mercedes-Benz Experimental-Sicherheitsfahrzeug ESF 2019.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes-Benz stellt Konzeptfahrzeug vor
Innovation für mehr Sicherheit

(ampnet/mue) - Mercedes-Benz hat in Eindhoven das neue Experimental-Sicherheits-Fahrzeug ESF 2019 vorgestellt. Es fasst mehr als ein Dutzend wegweisende Innovationen auf dem Gebiet der Sicherheit zusammen. Das ESF 2019 basiert auf dem neuen Mercedes-Benz GLE, fährt in vielen Situationen vollautomatisiert und hat einen Plug-in-Hybrid-Antrieb. Der breiten Öffentlichkeit zeigt sich das ESF 2019 auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt (12.-22. September). Der...

  • Nürnberg
  • 12.06.19
Continental Lightfield-Display.
Bild: Auto-Medienportal.Net/Continental

Revolutionierte Darstellung
Conti und Leia entwickeln gemeinsam 3D-Instrumente

(ampnet/mue) - Mit dreidimensionalen Effekten will Continental die Anzeige-Darstellung in Fahrzeugen revolutionieren. Das Technologieunternehmen entwickelt derzeit in Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Unternehmen Leia eine Cockpit-Lösung: das „Natural 3D Lightfield Instrument Cluster“. Lichtfeld-Displays ermöglichen nicht nur eine 3D-Wahrnehmung, sie schöpfen auch die grafischen Möglichkeiten durch Hervorhebungen, Akzentuierungen und komplexe Lichteffekte aus. Bis 2022 soll das neue...

  • Nürnberg
  • 12.06.19
Volkswagen Passat Variant R-Line.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Technisch-optisches Update
Modernisierter VW Passat geht in den Vorverkauf

(ampnet/mue) - Volkswagen hat den Vorverkauf des moderniserten Passat gestartet. Das technische Update des auch optisch leicht geschliffenen Mittelklassemodells beinhaltet das Online-Infotainmentsystemen der nächsten Generation, neue Assistenzsysteme sowie geänderte Fahrwerks- und Antriebskomponenenten. Die Grundversion erhält die Bezeichnung „Passat“. Darüber angesiedelt ist das mittlere Ausstattungsniveau „Business“. Die Topausstattung trägt künftig die Bezeichnung „Elegance“. Dazu kommen...

  • Nürnberg
  • 11.06.19
Brixton Glanville 250 X.
Foto: Auto-Medienportal.Net/KSR

Einzylinder mit Doppelport
Brixton klettert eine Hubraumklasse höher

(ampnet/mue) - Mit der Glanville 250X und der Saxby 250 klettert Brixton nach seinen Leichtkrafträdern eine Hubraumklasse höher. Beide Modelle werden von einem 18 PS (13 kW) leistenden luftgekühlten Einzylinder mit Doppelport angetrieben. Die Saxby mit Faltenbälgen pflegt den klassischen Stil, während die etwas kantigere Glanville mit Upside-down-Gabel leichte Scrambler-Anleihen nimmt. LED-Tagfahrlicht und LED-Blinker sind in beiden Fällen Serie. Für nächstes Jahr hat die Marke der...

  • Nürnberg
  • 11.06.19
Demonstration des Assistenzsystems „Slippery Road Alert“ im Volvo V60.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volvo

Autohersteller, EU-Staaten und Dienstleister tauschen sich aus
Echtzeitdaten zur Verkehrssicherheit

(ampnet/mue) - Im Rahmen eines europaweiten Pilotprojektes tauschen Volvo sowie weitere Autohersteller, Dienstleister und mehrere EU-Staaten ab sofort Verkehrssicherheitsdaten von Fahrzeugen sowie der Infrastruktur aus. Dadurch sollen Verkehrsteilnehmer schnell und frühzeitig auf Gefahren hingewiesen werden. Das Pilotprojekt ist Teil einer öffentlich-privaten Partnerschaft (ÖPP) namens European Data Task Force. Die Projektpartner Daimler, BMW, Ford und Volvo sowie Here Technologies und...

  • Nürnberg
  • 07.06.19
Externer Seitenairbag von ZF.
Foto: Auto-Medienportal.Net/ZF

Neues Schutzsystem reagiert in Millisekunden
Außenairbag im Seitenschweller

(ampnet/mue) - Seitencrashs gehören zu den gefährlichsten Arten von Verkehrsunfällen. Fast 700 Menschen verlieren dabei jährlich ihr Leben auf deutschen Straßen, was einem Drittel aller getöteten Fahrzeuginsassen entspricht. Der Prototyp eines neuen Pre-Crash-Schutzsystems von ZF kann mit einem externen Seitenairbag Millisekunden vor einer Kollision eine zusätzliche seitliche Knautschzone schaffen und so die Unfallfolgen für Insassen um bis zu 40 Prozent mindern. Dazu hat ZF die Airbags mit...

  • Nürnberg
  • 07.06.19
Fiat 500 Collezione.
Foto: Auto-Medienportal.Net/FCA

Rangordnung bereinigt
Neue Zulassungs-Spitzenreiter

(ampnet/mue) - In der Zulassungsstatistik für den Mai hat in mehreren Segmenten das verkaufsstärkste Modell gewechselt. Dabei wurde größtenteils die alte Rangordnung wieder hergestellt. Bei den Minis holte sich der Fiat 500 den ersten Platz vom Opel Adam zurück, in der Mittelklasse zog der VW Passat wieder an der C-Klasse von Mercedes-Benz vorbei, und in der oberen Mittelklasse setzte sich wieder die A6-Baureihe von Audi an Stelle des Mercedes-Benz E-Klasse an die Spitze. Die...

  • Nürnberg
  • 07.06.19
Toyota und Subaru wollen gemeinsam eine Plattform für Elektrofahrzeuge sowie ein Elektro-SUV entwickeln.
Bild: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Elektroantrieb
Gemeinsame E-Plattform von Toyota und Subaru

(ampnet/mue) - Toyota und Subaru Corporation werden gemeinsam eine Plattform für batterieelektrische Fahrzeuge sowie ein kompaktes SUV mit Elektroantrieb für beide Marken entwickeln. Die Unternehmen arbeiten bereits seit nahezu 15 Jahren bei Entwicklung, Vertrieb und Produktion zusammen. Beispiele sind das frühere Badge-Engineering mit der Toyota-Tochter Daihatsu, die gemeinsam entworfenen Sportwagen Toyota GT86 und Subaru BRZ sowie die Markteinführung des Subaru Crosstrek Hybrid in den USA...

  • Nürnberg
  • 07.06.19
Hyundai Kona Hybrid.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Markteinführung im August
Hyundai Kona fährt als Hybrid vor

(ampnet/mue) - Hyundai bietet ab August den Kona auch als Hybrid an. Dabei arbeitet der 105 PS (77 kW) starke 1,6-Liter-Benzin mit einem Elektromotor zusammen, der 44 PS (32 kW) liefert. Die Systemleistung summiert sich auf 141 PS (104 kW) und 265 Newtonmeter Drehmoment. Das serienmäßige Sechs-Gang-Doppelkupplungsgetriebes verfügt über einen Sportmodus und Schaltwippen am Lenkrad. Der im optionalen 10,25-Zoll-Navigationspaket enthaltene Eco-Driving-Assistent steuert das Laden und Entladen...

  • Nürnberg
  • 07.06.19
Offensichtlich hat Toyota mit seiner Rückkehr in die Sportwagenwelt einen Nerv getroffen: Bereits die Basisversion ist mit einem Abstandstempomat, einem umfangreichen Infotainmentsystem, beheizbaren Sportsitzen und dem „Safety Sense“-Paket vollständig ausgestattet. In der Variante Premium kommen gegen Aufpreis unter anderem ein Head-up-Display, induktive Ladeschale für Smartphone und Lederausstattung hinzu.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Solider Japaner mit bayerischen Genen
Toyota GR Supra: Super-Sportler kommt ausschließlich als Coupé

(ampnet/mue) - Im Jahr 2002 verschwand der Sportwagen-Klassiker Supra aus der Toyota-Modellpalette, und nach 17 Jahren steht jetzt der Nachfolger bei den Händlern, der in Zusammenarbeit mit BMW entstand. Bei der Entwicklung des Coupés nutzten die Toyota-Ingenieure zwar viele Gene des Z4, arbeiteten aber unabhängig von ihren Münchener Kollegen an einem eigenständigen Modell. Im Gegensatz zum BMW Z4 kommt der Toyota als Coupé auf den Markt und wird zunächst ausschließlich von einem...

  • Nürnberg
  • 04.06.19
Allen Versionen gemeinsam ist die Fahrwerksregelung namens Alfa Romeo D.N.A., deren Abkürzung für die drei Fahrprogramme „Dynamic“, „Normal“ und „All Weather“ steht.
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Alfa Romeo

Dritter Auftritt der schönen Italienerin
Alfa Romeo Giulietta kommt dieses Mal gleich in fünf Varianten

(ampnet/mue) - Die jüngste Giulietta-Modellreihe gibt es inzwischen seit 2010. Sie stand von Anfang an als die erste von Alfa Romeo, die ausschließlich mit turbogeladenen Motoren angeboten wurde und erhielt zweimal, nämlich 2013 und 2016, eine jeweils nur dezente Verjüngungskur. Jetzt war wieder einmal eine fällig. Doch auch das mittlerweile dritte Facelift blieb recht gemäßigt – aus gutem Grund. Denn der Attraktivität des „Julchens“ hat diese Zurückhaltung keineswegs geschadet, eher im...

  • Nürnberg
  • 04.06.19
Mit dem großen California geht das Rennen in der wachstumsträchtigsten Reisemobiklasse in eine neue Runde.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Nächste Runde im Freizeit-Roulette
VW Grand California bietet modernes Camper-Feeling

(ampnet/mue) - Bereits im September des vergangenen Jahres war es soweit: VW zeigte beim Caravan-Salon in Düsseldorf die Studie eines Reisemobils auf Basis des neuen Crafter. Der Name war frühzeitig gesetzt, Grand California sollte der wenigstens sechs Meter lange Wagen heißen. Jetzt geht er an den Start. Die technische Basis kann sich sehen lassen. Teure Extras sind bereits inkludiert, so etwa der starke Diesel und das Automatikgetriebe mit acht Übersetzungsstufen. Der Selbstzünder hat 177...

  • Nürnberg
  • 04.06.19
Land Rover Discovery Sport.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

Perfekt abgestimmtes System
Land Rover Discovery Sport mit neuen Features

(ampnet/mue) - Land Rover hat den Discovery Sport umfassend überarbeitet. So erhält der Wagen zum neuen Modelljahr die bereits vorgestellte Premium-Transverse-Architecture (PTA), eine neu abgestimmte ZF-Neun-Gang-Automatik und nun serienmäßig in allen 4x4-Versionen das Terrain-Response-2-Allradsystem mit vier Fahrprogrammen für Straße und Gelände. Darüber hinaus steht ein „Auto“-Modus zur Verfügung, der dem System die Wahl des passenden Fahrprogramms überlässt. Ist die Fahrwerkssteuerung...

  • Nürnberg
  • 28.05.19
Opel Corsa-e.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Corsa fährt in sein neues Zeitalter
Elektro-Opel soll über 300 Kilometer weit kommen!

(ampnet/mue) - Er war bereits angekündigt, nun wurden Details bekanntgegeben: Opel wird den neuen Corsa auch in einer Elektroversion anbieten. Der Corsa-e (Foto) wird 136 PS (100 kW) und eine Reichweite von rund 330 Kilometern nach WLTP haben. Er liefert ein Drehmoment von 260 Newtonmetern und sprintet in 8,1 Sekunden von Null auf 100 km/h. Tempo 50 ist in unter drei Sekunden erreicht. Innerhalb von 30 Minuten können per Schnellladung die 50-kWh-Batterien zu 80 Prozent wieder aufgeladen...

  • Nürnberg
  • 28.05.19
„Frieda luftig“ von der Vanufaktur.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Vanufaktur

„Frieda luftig!“
Frische Luft und Licht im Camper

(ampnet/mue) - Die Vanufaktur aus Hagen erweitert ihre Produktreihe Flowcamper um das Model „Frieda luftig!“ auf der Basis des Volkswagen T6. Die zweite Schiebetür öffnet den Bus auch zur linken Seite und schafft damit noch mehr frische Luft. Bei gleichzeitig geöffnetem „open Sky“-Dach wird der Van zur Wohnküche im Freien. Zwei zusätzliche Klapptische erlauben die Nutzung der Küche direkt von außen.

  • Nürnberg
  • 28.05.19
Während sich Volvo mit der Kombivariante V60 vor allem an den europäischen Markt wendet, ist der S60 ganz auf die Bedürfnisse der Chinesen und Amerikaner zugeschnitten.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volvo

Volvo S60 mischt den Markt auf
Dynamischer Schwede mit amerikanischem Akzent

(ampnet/mue) - Volvo will seine Autos in Zukunft dort bauen, wo sie auch gekauft werden – und deshalb ist der S60 der erste Volvo aus US-Produktion. Der S60 steht auf der vor vier Jahren mit der zweiten Generation des XC90 eingeführten SPA-Plattform und bietet Look und Feel, den jeder moderne Volvo mit den prominenten Thors-Hammer-Scheinwerfern und einem relativ langen und flachen Profil aufweist, das sich von dem gedrungenen Design des noch unter Ford-Ägide gezeichneten Vorgängermodells...

  • Nürnberg
  • 28.05.19
BMW M340i x-Drive.
Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Neue Antriebsvarianten für den BMW 3er
Individueller Kraftprotz

(ampnet/mue) - BMW erweitert zum Juli das Motorenangebot für den 3er. An der Spitze des Modellprogramms steht künftig der M340i x-Drive. Die Limousine wird von einem neuen 374 PS (275 kW) starken Reihensechszylinder angetrieben, der mit einem Acht-Gang-Steptronic-Sportgetriebe, Allradantrieb und Sportdifferenzial verknüpft ist. Damit beschleunigt das Fahrzeug in 4,4 Sekunden von Null auf 100 km/h. Allradantrieb ist ab Juli auch für den 320i, dem 330i und den 330d verfügbar. Dazu kommt als...

  • Nürnberg
  • 22.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.