SBG nominiert den Bürgermeister einstimmig
Kurt Krömer tritt wieder an

SBG-Vorsitzende Verena Krömer und SBG-Fraktionsvorsitzender Lothar Kirsch (r.) freuen sich über das Nominierungsergebnis von Bürgermeister Kurt Krömer�.
  • SBG-Vorsitzende Verena Krömer und SBG-Fraktionsvorsitzender Lothar Kirsch (r.) freuen sich über das Nominierungsergebnis von Bürgermeister Kurt Krömer.
  • Foto: SBG Stein
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

STEIN (pm/ak) - Die Steiner Bürger-Gemeinschaft (SBG) hat mit der Nominierung des amtierenden Bürgermeisters Kurt Krömer den Wahlkampf zur Kommunalwahl am 15. März 2020 eingeläutet.

Bevor es im miteinander.cafe des Mehrgenerationenhauses an die Wahl des Bürgermeisterkandidaten ging, zeigte Bürgermeister Kurt Krömer die erfolgreiche Arbeit in allen Bereichen der Stadtgesellschaft und -entwicklung auf. Auch die Zusammenarbeit mit den Kommunen im Landkreis-Fürth und bei der Kommunalen-Allianz laufe im Interesse der Stadt Stein sehr gut. Der Neubau des Kultur-Quartiers mit der Stadtbücherei an der Mühlstraße geht gut voran und auch der Einbau eines Aufzuges zur Barrierefreiheit der Alten Kirche konnte nun begonnen werden.
Die Neuausstattung der Feuerwehren und das neue BRK Bereitschaftsgebäude waren zusammen mit der Sanierung der beiden Schulgebäude am Neuwerker Weg wichtige Investitionen.
In seiner Bilanzrede freute sich Steins Bürgermeister, dass in den letzten Jahren trotz hoher Investitionen Verbindlichkeiten von rund 2 Mio. Euro abgebaut werden konnten.
Bemerkenswert sei auch der Grad an einstimmigen Beschlüssen des Stadtrats bei fast allen Beratungspunkten.
Bei der anschließenden Wahl wurde Kurt Krömer das Vertrauen von der SBG Mitgliedschaft einstimmig ausgesprochen.
„Über dieses große Vertrauen aller SBG-Mitglieder freue ich mich sehr. Die Nominierung ist für mich auch eine Verpflichtung und ich werde mich wie in den letzten 12 Jahren auch in der nächsten Amtszeit mit großem Engagement und Einsatz meiner ganzen Kraft für Stein mit seinen vielen Bürgerinnen und Bürgern einsetzen“, sagte Krömer.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.