Das Landratsamt will es wissen
Wie zufrieden sind die Bürgerinnen und Bürger?

Landratsamt Fürth
  • Landratsamt Fürth
  • Foto: Landratsamt Fürth
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

ZIRNDORF (pm/ak) - Das Landratsamt Fürth startet eine Umfrage zur Zufriedenheit der Bürgerinnen und Bürger mit den Angeboten und Leistungen des Landratsamtes. Ziel ist es herauszufinden, wo sich das Landratsamt in Sachen Serviceorientierung noch weiter verbessern kann.

„Die Rückmeldungen der Bürgerinnen und Bürger sind uns extrem wichtig, damit wir die Dienstleistungen im Landratsamt Fürth weiter optimieren können und Wünschen von Bürgerinnen und Bürgern noch besser gerecht werden können“, so der Landrat.
Gemeinsam mit 13 weiteren Landratsämtern nimmt das Landratsamt Fürth an der Studie teil, die das Marktforschungsinstitut IPSOS durchführt. Befragt werden bei den Untersuchungen Bürgerinnen und Bürger sowie Vertretende von Unternehmen und Institutionen, die im Zeitraum von Mitte Mai bis Mitte Juni Kontakt zum Landratsamt Fürth haben. Voraussetzung ist dabei, dass sie eine Dienstleistung des Landratsamtes in Anspruch genommen haben, z. B. einen Antrag gestellt haben oder beraten wurden.
Hierfür werden Kontakte in persönlicher, telefonischer und schriftlicher Form berücksichtigt. Personen, die gerne an der Umfrage teilnehmen möchten, können sich auf der Homepage des Landkreises unter Bürgerbefragung 2022 - Landkreis Fürth (landkreis-fuerth.de) für die Studie anmelden.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.