Seniorenresidenz hatte eingeladen
Premiere in Roth: Empfang am Augustinustag

Direktor Wolfgang Wagner (2.v.l.) freut sich über den gelungenen Auftakt der Neuorientierung.
  • Direktor Wolfgang Wagner (2.v.l.) freut sich über den gelungenen Auftakt der Neuorientierung.
  • Foto: Renate Brügmann
  • hochgeladen von Victor Schlampp

ROTH (pm/vs) - Statt eines Neujahrsampfanges lädt das Augustinum in Roth absofort jedes Jahr am Augustinustag Bewohner, Mitarbeiter, Gäste und Freunde ein. Die Premiere war am 14. November.
"Wir haben uns entschlossen, den Empfang als Zeichen unserer Dankbarkeit an Sie künftig nicht mehr zu Neujahr, sondern an einem Tag zu geben, der uns besonders gut steht: zum Augustinustag, den Geburtstag unseres Namensgebers. In diesem Jahr wäre es der 1665. Geburtstag. Die Schriften von Augustinus sind Grundlage und Triebfeder unseres täglichen Handelns. Augustinus schrieb viel über das Miteinander und den wertschätzenden Umgang im täglichen Leben. Was würde also besser für die Pflege unserer Freundschaft passen, als diese zum Augustinustag am 13. November zu feiern", so Direktor Wolfgang Wagner in seiner Ansprache. Neben Roths Erstem Bürgermeister Ralph Edelhäußer konnte er weitere Prominente aus Politik, Kultur und Wirtschaft begrüßen. Den Abendvortrag hielt Prof. Dr. Alexander Hennig zum Thema "Euro-Schulden-Krise: Schon vorbei oder nur vergessen?"

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.