Alles zum Thema Europa

Beiträge zum Thema Europa

Panorama
Gruppenbild mit CSU-Bürgermeister-Kandidat Jens Meyer (Abenberg), MdL Volker Bauer, Monika Hohlmeier, MdB Marlene Mortler, Bezirksrätin Cornelia Griesbeck und dem Abenberger CSU-Chef Sebastian Ehard. Foto: © Robert Schmitt

Brücken bauen statt spalten
CSU Abenberg macht Werbung für die Europawahl 2019

ABENBERG (pm/vs) - Werbung für die CSU-Kandidatinnen und Kandidaten zur bevorstehenden Europawahl, das war das Hauptanliegen von Monika Hohlmeier bei der CSU Abenberg. Hohlmeier, selbst Mitglied des Europäischen Parlamentes, warb für Marlene Mortler. Sie sei als Agrarexpertin ein wichtiger Pfeiler, wenn es um eine vernüftige Balance zwischen den berechtigten Anliegen des Umweltschutzes und der Überlebensfähigkeit der bayerischen Bäuerinnen und Bauern als Garanten gehe. Mit Manfred Weber habe...

  • Landkreis Roth
  • 22.05.19
Panorama
Mit einer Stimme für Europa: Vertreterinnen und Vertreter der Europäischen Metropolregion Nürnberg sprechen sich für Europa aus.

Vertreter der Europäischen Metropolregion Nürnberg geben gemeinsame Erklärung zur Europawahl ab
Mit einer Stimme für Europa

REGION (pm/nf) - Um die Bedeutung der europäischen Staatengemeinschaft und der Europawahl am 26. Mai zu betonen, haben sich 60 OberbürgermeisterInnen, LandrätInnen, BürgermeisterInnen und Mitglieder der Fachgremien der Europäischen Metropolregion Nürnberg eine gemeinsame Erklärung verfasst. Sie appellieren an die Bürgerinnen und Bürger am 26. Mai zur Wahl zu gehen, um der Europäischen Union Gewicht zu verleihen und die Werte der Demokratie und des friedlichen Miteinanders zu...

  • Nürnberg
  • 21.05.19
Panorama
Europa-Wahl am Sonntag, 26. Mai 2019

Am 26. Mai 2019 sind mehr als 64 Millionen Deutsche aufgefordert, das EU-Parlament zu wählen
EU-Wahl 2019: Flagge zeigen für Europa!

REGION (nf) - Rund 400 Millionen wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger sind in den 28 EU-Mitgliedsstaaten zwischen dem 23. und 26. Mai 2019 aufgerufen über das neue Europaparlament abzustimmen. In Deutschland (rund 64,8 Millionen Wahlberechtigte, etwa fünf Millionen Erstwähler) findet die EU-Wahl am Sonntag, 26. Mai statt (alle fünf Jahre). Das erste Mal wurden im Jahr 1979 Abgeordnete für das Europa-Parlament bestimmt. Seit der ersten Wahl im Jahr 1979 ist die Wahlbeteiligung...

  • Nürnberg
  • 21.05.19
Lokales
Stellten das Forschungsprojekt zum Thema Europa in den Medien vor (v.l.): Sebastian Kramer (Europabüro Nürnberg), Jana Garita, Stefanie Esch, Christoph Adrian (FAU), Nadine Müller, Dr. Reimar Zeh (FAU), Paulina Blessing und Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas. Die Studentinnen der FAU erarbeiteten das Projektseminar im Masterstudiengang Sozialökonomie.

Aus welchen Quellen informieren sich die Bürgerinnen und Bürger?
Medien berichten überwiegend positiv über Europa

NÜRNBERG (nf) - Die bevorstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament (26. Mai 2019) waren für die Kommunikationswissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) in Zusammenarbeit mit dem Europabüro der Stadt Nürnberg Anlass, sich mit einem Forschungsprojekt dem Thema ,,Europa in Nürnberg, Europa in den Medien" zu widmen. Jetzt stellten die Wissenschaftler-/innen ihre Ergebnisse im Wirtschaftsreferat Nürnberg vor.  Untersucht wurde sowohl die...

  • Nürnberg
  • 17.05.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Ein Dankeschön nach einem gelungenen Vortrag (v.l.) Stefan Kosmann, Helga Janich (stellvertretende Kreisvorsitzende der Senioren Union), Reinhold Bocklet und Karl Freller (Vorsitzender CSU-Kreisverband Schwabach).
5 Bilder

Staatsminister a.D. Reinhold Bocklet wirbt für die Wahl am 26. Mai
Fastenpredigt zum Schwabacher Josephitag macht Mut für ein friedliches Europa!

SCHWABACH (vs) - Mit dem ehemaligen Saatsminister Reinhold Bocklet hat die Senioren Union heute Abend (Freitag, 22. März) zusammen mit der Kreis-CSU Schwabach im Casa Fontana ihren traditionellen Josephitag gefeiert. Es war ein im doppelten Sinne historischer Moment. Zum einen fand die Fastenpredigt unter der Regie des Vorsitzenden der Senioren Union Schwabach, Stefan Kosmann, zum zehnten Mal statt, und zum anderen ist es 40 Jahre her, seitdem Reinhold Bocklet sich in Schwabach als Kandidat...

  • Schwabach
  • 22.03.19
Anzeige
Lokales

1,4 Milliarden Euro futsch?

MarktSpiegel erklärt, was der Brexit für Oberfranken bedeuten kann OBERFRANKEN (pm/rr) – Der nun aller Voraussicht nach ungeregelte Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU stellt die oberfränkische Wirtschaft vor große Herausforderungen, erklärt Sonja Weigand, Präsidentin der IHK für Oberfranken Bayreuth. Am 29. März wird Großbritannien die EU verlassen, so der aktuelle Zeitplan. Großbritannien zählt zu den wichtigsten Außenhandelspartnern Oberfrankens, rund 200...

  • Oberfranken
  • 21.02.19
Lokales
Trotz Hitzewelle begeistert bei der Demo für Europa: Wilhelm Kraupner, Ludwig Brütting, Christiane Meyer, Erwin Horn, Dr. Peter Morys und Emmerich Huber (von links).

Erfolgreiche „Pulse of Europe“-Premiere in Ebermannstadt

Die erste Europakundgebung „Pulse of Europe“ in Ebermannstadt war ein voller Erfolg. EBERMANNSTADT (eh/rr) – „Vieles, was wir heute in Ebermannstadt haben und als selbstverständlich genießen, wäre ohne Förderung durch die EU nicht möglich gewesen“ bekannte Bürgermeisterin Christiane Meyer in ihrem Redebeitrag zur Europakundgebung „Pulse of Europe“. Sie wolle künftig bei Projekten mehr dahinter schauen, woher die Fördermittel kommen. Mehrfach unterbrochen von spontanem Beifall ging die...

  • Landkreis Forchheim
  • 30.08.18
Lokales
Warum brauchen wir die EU und wie muss sich die EU verändern, um wieder mehr Menschen zu überzeugen? Diese und viele weitere Fragen waren Thema beim EU-Projekttag mit MdB Andreas Schwarz in der Georg-Hartmann-Realschule in Forchheim.

EU-Projekttag an der Georg-Hartmann-Realschule

Der SPD-Abgeordnete Andreas Schwarz diskutierte mit Schülerinnen und Schülern an der Georg-Hartmann-Realschule in Forchheim über Europa. FORCHHEIM (pm/rr) – Eingebettet in die Europawoche gehen jedes Jahr deutschlandweit Politiker zum EU-Projekttag in Schulen und diskutieren mit Schülerinnen und Schülern über Europa. „Das ist eine hervorragende Gelegenheit, die EU jungen Menschen näher zu bringen“, befand auch Andreas Schwarz, der an der Georg-Hartmann-Realschule in Forchheim auf Einladung...

  • Landkreis Forchheim
  • 28.06.18
Lokales

Bundestagsabgeordneter Andreas Schwarz besucht Georg-Hartmann-Realschule

FORCHHEIM (pm/rr) – Jedes Jahr gehen deutschlandweit Politiker zum EU-Projekttag in Schulen und diskutieren mit Schülerinnen und Schülern über Europa. „Eine hervorragende Gelegenheit, die EU jungen Menschen näherzubringen“, findet auch der Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz und besucht am kommenden Dienstag, 8. Mai, die Georg-Hartmann-Realschule in Forchheim. Der Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordnete bekennt sich klar zur EU: “Wir haben jetzt bereits 70 Jahre lang Frieden und das...

  • Forchheim
  • 07.05.18
Lokales

Bewerbungsbüro Kulturhauptstadt Europas 2025 startet Open Call

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Bewerbungsbüro Kulturhauptstadt Europas 2025 der Stadt Nürnberg ruft zum Open Call auf: Interessierte können dabei zum Beispiel soziale, künstlerische oder ökologische Projekte für die Bewerbungsphase auf der Online-Plattform opencall.n2025.de einreichen. Anschließend stimmen die Bürgerinnen und Bürger darüber ab. Wer die meisten Stimmen erhält, kann sich über eine Unterstützung von bis zu 5.000 Euro freuen. Die Stadt und das Leben aktiv zu gestalten, darum...

  • Nürnberg
  • 11.04.18
Ratgeber

Weihnachtsessen: Das isst Europa an Weihnachten

SERVICE (sm/fi) - Endspurt: Nur noch zehn Tage bis Weihnachten? Dabei gibt es bis dahin noch so viel zu erledigen. Letzte Weihnachtsgeschenke müssen besorgt und hübsch verpackt werden, der Christbaum muss aufgestellt und geschmückt werden und auch das Weihnachtsessen für die ganze Familie will geplant sein. In vielen Familien gibt es ein traditionalles Weihnachtsgericht, das von Jahr zu Jahr wieder auf den Tisch kommt. Dabei unterscheiden sich die Vorlieben der Menschen in Europa doch recht...

  • Nürnberg
  • 14.12.17
Panorama
Gruppenfoto im Haus Eckstein: Günter Gloser (SPD), Jürgen Brand (Europa-Union) und Dr. Günther Beckstein (CSU, v.l).

Europa-Diskussion im Haus Eckstein

NÜRNBERG (mask) - Für die einen Garant von Frieden & Wohlstand, für die anderen ein Bürokratie-Monster: Europa ist in die Krise geraten. Im Haus Eckstein diskutierten auf Einladung der Europa-Union Nürnberg und der Ev. Stadtakademie Bayerns Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein und Günter Gloser, Staatsminister a.D. für Europa im Auswärtigen Amt) über Europas Zukunft und Ziele.

  • Nürnberg
  • 12.12.17
Lokales
Die Ratsmitglieder und ihre Gastgeber stellten sich nach der Ratssitzung in der Repräsentanz des Freistaats Bayern zum Gruppenfoto.

Kommunen für Europa: Rat der Metropolregion Nürnberg tagte erstmals in Prag

NÜRNBERG/PRAG (pm/nf) - Die Ratsmitglieder der Metropolregion Nürnberg sind am Donnerstag, 30. November 2017 erstmals in der tschechischen Hauptstadt Prag zusammengekommen. Die Oberbürgermeister, Bürgermeister und Landräte trafen sich in der Repräsentanz des Freistaats Bayern.Der Rat der Metropolregion unterstreicht damit, wie wichtig ihm die Fortentwicklung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit mit den tschechischen Partnern ist. Dazu der Ratsvorsitzende Andreas Starke,...

  • Nürnberg
  • 01.12.17
Lokales
Die Klasse 10c des Helene-Lange-Gymnasiums Fürth freut sich über de ersten Preis und auf die einwöchige Klassenfahrt nach Berlin.

Erster Preis für Fürther Gymnasiasten beim bundesweiten Schülerwettbewerb

FÜRTH - (web) Im Rahmen des bundesweiten Schülerwettbewerbs zur politischen Bildung 2016 kamen fünf der 13 Siegerteams aus Bayern. Darunter war auch eine 10. Klasse des Helene-Lange-Gymnasiums Fürth (HLG). Die Fürther Schüler der Klasse 10c nahmen sich eines hochbrisanten und hochaktuellen Themas an und fragten: „Islam und Europa – wie passt das zusammen?“ Die Schüler beschäftigten sich nicht nur intensiv mit dem Thema, sondern präsentierten in einer achtseitigen „schön gestalteten,...

  • Fürth
  • 23.03.17
Freizeit & Sport
Stellten die Veranstaltungsreihe ,,Im Herzen Europa(s) vor: (v.l.) Joachim Zweig, Referatsleiter des ESF (Europäischer Sozialfonds), Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas und die Leiterin des Nürnberger Europabüros Dr. Barbara Sterl.
3 Bilder

Im Herzen Europa(s): Was Sie schon immer über die EU wissen wollten

Programmauftakt der umfangreichen Veranstaltungsreihe am 24. und 25 März 2017 vor der Lorenzkirche NÜRNBERG (nf) - Die Europäische Union wird 60 Jahre alt (25. März) - und doch gehört die EU zu den meist kontrovers diskutierten Themen unserer Zeit. Die Unterzeichnung der Römischen Verträge 1957 gilt als Geburtsstunde der heutigen EU. Spätestens das Brexit-Votum macht klar, dass der Wille zur Zusammenarbeit in Europa nicht mehr selbstverständlich ist. Gemeinsam mit zahlreichen...

  • Nürnberg
  • 17.03.17
Panorama

DPSG Roßtal startet mit neuer Jahresaktion ins Jahr

„Be a star – Miteinander für Europa“, so lautet die DPSG Jahresaktion 2017, mit der auch die Roßtaler Pfadfinder ins neue Jahr starten. Brexit, Eurokrise, Flüchtlingsproblematik - die Europäische Union befindet sich zurzeit in einer Krise. Mit der Jahresaktion 2017 wollen die Pfadfinderinnen und Pfadfinder einen Beitrag für ein offenes, solidarisches und vielfältiges Europa leisten. Dafür setzt sich die DPSG gemeinsam mit Partnerorganisationen in Frankreich und Polen ein. Mit dem „Europass“ und...

  • Landkreis Fürth
  • 19.01.17
Lokales
Beim Gruppenfoto (v.l.) JU-Kreisvorsitzender Daniel Nagl, Bürgermeister Bernhard Böckeler, EVP-Fraktionschef Manfred Weber, MdEP, CSU-Kreisvorsitzender Volker Bauer, MdL und CSU-Ortsvorsitzender Thomas Schönfeld sprachen sich für ein besseres Europa aus.“

Egoismen gefährden die Einheit Europas

ALLERSBERG (dn/vs) - „Wir brauchen nicht mehr Europa, sondern ein besser funktionierendes Europa.“ Die Eingangsaussage des Fraktionsvorsitzenden der Europäischen Volkspartei im Europäischen Parlament Manfred Weber gab die Linie vor bei der 2. Veranstaltung der „Europawoche der CSU“ Allersberg im Kreis Roth. Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister Bernhard Böckeler und der Betonung des Wertes der EU „in Zeiten, in denen Europa und die USA zusammen bald nur noch 12 Prozent der...

  • Landkreis Roth
  • 15.06.16
Lokales
Diskutanten im Überblick: Jürgen Brand (Forum Europa), Daniel Pfaller (Südwestpark), Dr. Martin Lück (Chefökonom UBS), Dr. Ingo Friedrich (Präsident Europäischer Wirtschaftssenat), Heiko Lindner (Franken Fernsehen), Dirk von Vopelius (IHK Präsident) und Michael Nordschild (NIK / v.l.n.r.). Foto: SWP

Plädoyer für ein starkes, gemeinsames Europa

NÜRNBERG (ms/mue) - Große Aufmerksamkeit erfuhren das aktuelle Forum der Nürnberger Initiative für Kommunikationswirtschaft (NIK e.V.) und der Südwestpark vergangene Woche zu Themen der Euro-Krise. Einhellige Meinung der Beteiligten: Mit länderübergreifendem Bewusstsein und Anstrengungen einer weiteren Stärkung des europäischen Gedankens sind auch die bevorstehenden, schwierigen Herausforderungen für die EU-Staaten zu meistern.

  • Nürnberg
  • 13.05.14
Ratgeber
Quelle: Fotolia

Europawahl 2014: Wie läuft die Wahl ab?

In welchen Ländern wird gewählt? Seit 1976 wird alle fünf Jahre die Europawahl in den 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union durchgeführt. In einem Zeitraum von vier Tagen finden die Europawahlen in den verschiedenen EU-Ländern statt. Jedes Land kann selbst entscheiden, an welchem Tag die Wahl durchgeführt werden soll - in Deutschland ist das der 25. Mai 2014. Wie wird in den einzelnen Ländern gewählt? Die Europawahl wird anhand von nationalen Wahlgesetzen durchgeführt. Daher haben...

  • Nürnberg
  • 16.04.14
Lokales
Veranstalter und Organisatoren des Deutschen Bibliothekartags 2015 trafen sich in der Nürnberger Stadtbibliothek.

Bibliothekartag 2015 in Nürnberg

Größte Fachtagung Europas NÜRNBERG - Der Deutsche Bibliothekartag findet vom 26. bis 29. Mai 2015 in Nürnberg statt. Rund 4 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem In- und Ausland werden zur größten bibliothekarischen Fachtagung Europas erwartet. Veranstaltet wird der 104. Deutsche Bibliothekartag von den beiden bibliothekarischen Berufsverbänden, dem Verein Deutscher Bibliothekare (VDB) und dem Berufsverband Information Bibliothek (BIB) in Kooperation mit dem Deutschen...

  • Nürnberg
  • 20.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.