Mutiger N1-Moderator spendet 1.000 Euro

Die N1-Moderatoren Anna Noé und Florian Kerschner übergaben einen Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro an die Cnopfsche Kinderklinik in Nürnberg.
  • Die N1-Moderatoren Anna Noé und Florian Kerschner übergaben einen Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro an die Cnopfsche Kinderklinik in Nürnberg.
  • Foto: Jürgen Friedrich
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit seinen spektakulären Mutproben begeisterte Florian Kerschner von Hit Radio N1 in den letzten Wochen seine Hörer. Auch die Cnopf'sche Kinderklinik in Nürnberg profitierte davon, dass sich der Morgenmoderator unter anderem einem Messerwerfer stellte und auf einem Bobby-Car durch eine Waschanlage fuhr.

Zusammen mit seiner Kollegin Anna Noé überreichte Florian Kerschner einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an Kathrin Meckel von der Klinikverwaltung. Sie will mit dem Geld rund 60 Wärmeschlafsäcke für die Neugeborenenstation kaufen.
Videos von den gewonnenen und gescheiterten Mutproben gibt es im Internet unter www.HitRadioN1.de

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.