„Nachtwache“ Premiere am 9. Januar 2015

Winterwandeltheaterreihe im Freilandmuseum Bad Windsheim. Das diesjährige Stück heißt  ,,Nachtwache" und ist ein spannender Psychothriller, der von den Besuchern durch das Freilandmuseum begleitet werden kann.
2Bilder
  • Winterwandeltheaterreihe im Freilandmuseum Bad Windsheim. Das diesjährige Stück heißt ,,Nachtwache" und ist ein spannender Psychothriller, der von den Besuchern durch das Freilandmuseum begleitet werden kann.
  • Foto: oh/Stefan Döring
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

Das 5. Winterwandeltheater des Freilandtheaters – Vorverkaufsbeginn am 1. November 2014

REGION (pm/nf) - Auch 2015 setzt das Freilandtheater seine erfolgreiche Winterwandeltheaterreihe fort. Das diesjährige Stück ist ein in den 1960er Jahren angesiedelter Psychothriller. Tickets und Gutscheine sind ab dem 1. November 2014 erhältlich. Der Theaterrundgang über das Gelände des Fränkischen Freilandmuseums Bad Windsheim beginnt am Haupteingang und endet in der Nähe des Kommunbrauhauses, das in diesem Jahr unser Kulinarisches Theaterarrangement anbietet.

Geschichte:
Winter 1968 – Die junge, idealistische und etwas naive Schwesternschülerin Rose begleitet die erfahrene Schwester Martina zum ersten Mal auf ihrer abendlichen Runde durch das kleine Dörfchen Schaffenrath. Über Höfe und durch die Wohnungen geht es zu den Kranken und Pflegebedürftigen, die auf die Nacht vorbereitet werden wollen. Die beiden jungen Frauen verstehen sich gut, doch bald merkt Rose, dass an ihrer neuen Arbeitsstelle manches anders läuft als im Lehrbuch. Als dann auch noch eine Frau plötzlich verschwindet, ahnt Rose, dass sich hinter der braven Fassade der Häuser ein dunkles Geheimnis verbirgt, von dem Martina mehr weiß, als sie sagen will.

Spielort: Auf dem Gelände des Fränkisches Freilandmuseums
Startpunkt: Haupteingang des Fränkischen Freilandmuseums, 91438 Bad Windsheim. Text und Regie: Christian Laubert.

Termine (insgesamt 22): Premiere am 9. Januar, weitere Vorstellungen bis 14. Februar 2015
Januar: Fr 09. / Sa 10. / So 11. / Do 15. / Fr 16. / Sa 17. / So 18. / Do 22. / Fr 23. / Sa 24. / So 25. / Do 29. / Fr 30. / Sa 31.
Februar: So 01. / Do 05. / Fr 06. / Sa 07. / So 08. / Do 12. / Fr 13. / Sa 14.
Beginn: Donnerstag bis Samstag jeweils 18.00/18.20/18.40/19.00/19.20 Uhr
Sonntag 17.00/17.20/17.40/18.00/18.20 Uhr

Karten erhältlich: In allen Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 09106/92 44 47, per Mail an karten@freilandtheater.de oder online unter www.freilandtheater.de/ticket
Preise: € 26,00 / erm. € 21,00, Familienkarten € 86,00 (2 Erw. + bis 4 Kinder u. 18 J.).
Kulinarisches Wintertheater: In diesem Jahr bietet das Kommunbrauhaus ein Paket aus Theaterbesuch und Abendessen an. Das Arrangement “Kommunbrauhaus” zu € 35,00 ist ausschließlich über Kartentelefon erhältlich.

Winterwandeltheaterreihe im Freilandmuseum Bad Windsheim. Das diesjährige Stück heißt  ,,Nachtwache" und ist ein spannender Psychothriller, der von den Besuchern durch das Freilandmuseum begleitet werden kann.
Winterwandeltheaterreihe im Freilandmuseum Bad Windsheim. Das diesjährige Stück heißt  ,,Nachtwache" und ist ein spannender Psychothriller, der von den Besuchern durch das Freilandmuseum begleitet werden kann.
Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen