Radio F feiert Spider Murphy Gang

Radio F Moderator Sigi Hoga (links) unterstützte die Spider Murphy Gang mit seiner Gitarre.
2Bilder
  • Radio F Moderator Sigi Hoga (links) unterstützte die Spider Murphy Gang mit seiner Gitarre.
  • Foto: Funkhaus Nürnberg
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Spider Murphy Gang feiert in diesem Monat ihr 40. Bühnenjubiläum und hat für Radio F ein ganz besonderes Konzert gegeben.

Nur 30 Hörer konnten bei einem exklusiven Unplugged-Auftritt den legendären Rock `n` Roll der bayerischen Kultband genießen. Verstärkung bekam die Truppe um Sänger Günther Sigl und Gitarrist Barny Murphy durch Radio F Moderator Sigi Hoga. Der leidenschaftliche Musikfan unterstützte die Spider Murphy Gang mit seiner Gitarre. Radio F sendet einen Mitschnitt des Konzerts am kommenden Donnerstag (26. Januar 2017) ab 21 Uhr.

Radio F Moderator Sigi Hoga (links) unterstützte die Spider Murphy Gang mit seiner Gitarre.
Funkhaus-Chef Alexander Koller (links) begrüßten die Spider Murphy Gang zusammen mit den Radio F Moderatoren Helmut Föttinger, Marion Dorr und Sigi Hoga (v.r.)
Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.