Fellnasen brauchen Hilfe
Das Leid der rumänischen Straßentiere lindern

Spendencontainer der Tiernothilfe e.V.
  • Spendencontainer der Tiernothilfe e.V.
  • Foto: www.tiernothilfe-ev.de
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

REGION - Egal zu welcher Jahreszeit, das Leid der Straßentiere in Rumänien ist groß. Täglich finden dort Tierschützer Fellnasen, die dringend Hilfe benötigen. Oftmals sind es Welpen, die ohne ihre Mutter gefunden werden. Viele der Hunde und Katzen sind verletzt und krank – werden von Hunger und Angst geplagt.

Ein großer Teil der Sach- und Geldspenden des Fördervereins Tiernothilfe Siebenbürgen e.V. geht an den rumänischen Tierschutzverein ASIPA mit Sitz in Cluj-Napoca (Klausenburg). Mithilfe der Geldspenden werden unter anderem Tierarztkosten, die Unterbringung der Tiere sowie benötigtes Futter und Medikamente finanziert. Weitere Tierschutzvereine in Rumänien werden bei Bedarf mit Futterlieferungen unterstützt. Um diese Unterstützung weiterhin gewährleisten zu können, ist der Verein natürlich auf Spenden angewiesen.

So können Sie helfen:

➢ Übernahme einer Patenschaft
➢ Stellen Sie eine Pflegestelle bereit
➢ Sachspenden wie Decken, Bettlaken, Bettwäsche (ohne Knöpfe und Reisverschlüsse), Futternäpfe,
Schlafkörbchen aus Plastik, Spielzeug, Hunderollstühle, Inkontinenzunterlagen, Katzenklo und -streu, Kratzbäume, sowie alles weitere an Tierbedarf für Hunde und Katzen
➢ Geldspenden
➢ 5 Euro für einen Strohballen (für die Hundehütten in den Außenzwingern um die Hunde vor der teils extremen Kälte mit bis zu -27°C zu schützen)
Die Sachspenden können auf dem Firmengelände der Armin Diehl GmbH (Haimendorfer Str. 38-40 in 90571 Schwaig) von Montag bis Freitag (8:00 – 16:00 Uhr) abgegeben werden.

Neu: Altkleiderspenden über aufgestellte Altkleidercontainer Durch die Abgabe Ihrer Altkleider erzielt der Verein Spenden. Aktuell stehen die Container in:

90518 Altdorf, Im See 1
90571 Schwaig bei Nürnberg, Haimendorfer Str. 37
90596 Schwanstetten – Schwand, Schützenstraße 13
91236 Alfeld, Kauerheimer Str. 5
91220 Schnaittach, Erlenstr. 6
91226 Kammerstein, Am Markt 9 und Ramungusweg 8
91226 Barthelmesaurach, An der Hasenmühle
91226 Kammerstein – Haag, Frankenstraße / Untere Rangaustraße
Gesucht werden noch mehr geeignete Standorte, um weitere Container aufstellen zu können. Kontakt unter  der Telefonnummer: 0911 / 51957-96. 

Das Spendenkonto des Fördervereins:
Förderverein Tiernothilfe Siebenbürgen e. V.
IBAN DE24 7635 0000 0060 0785 53​​BIC BYLADEM1ERH
Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach
oder per PayPal an: spende@tiernothilfe-ev.de

Auf der Internetseite www.tiernothilfe-ev.de informiert der Verein regelmäßig für welche Projekte die Sach- und Geldspenden eingesetzt werden.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen