Spezieller Einsatz in Schweinau
Feuerwehr rettet Kranführer aus 45 Meter Höhe!

Baustelle in der Orffstraße: Die Feuerwehr Nürnberg mit der Höhenrettungsgruppe rettete heute einen Kranführer aus 45 Meter Höhe.
3Bilder
  • Baustelle in der Orffstraße: Die Feuerwehr Nürnberg mit der Höhenrettungsgruppe rettete heute einen Kranführer aus 45 Meter Höhe.
  • Foto: Feuerwehr Nürnberg
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (nf) - Heute in der Mittagszeit erlitt ein Kranführer auf einer Baustelle in der Orffstraße (Stadtteil Schweinau) einen medizinischen Notfall.  Er war in der Krankanzel in 45 Meter Höhe gefangen.

Zwei Kollegen kamen dem Kranführer zwar sofort zu Hilfe, eine Rettung aus dieser Höhe war für die Männer aber unmöglich, so  dass die Feuerwehr Nürnberg mit der Höhenrettungsgruppe eingreifen musste.  Der etwa 50-jährige Mann wurde durch einen Rettungsassistenten der Feuerwehr erstversorgt, der ihn in eine speziellen Trage auf dem Kranausleger legen konnte. Schließlich seilte sich ein Feuerwehrmann mit dem Kranführer ab und übergab ihn dem Notarzt.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.