Rückenwind für Jochen Kohler

Georg Sorger (re.) wünscht Jochen Kohler alles Gute für eine erfolgreiche Nominierung und einen ebenso erfolgreichen Wahlkampf.
  • Georg Sorger (re.) wünscht Jochen Kohler alles Gute für eine erfolgreiche Nominierung und einen ebenso erfolgreichen Wahlkampf.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (mask) - Der CSU-Kreisvorsitzende im Nürnberger Westen Jochen Kohler hat einen weiteren Schritt Richtung Landtag gemacht. Er bekam vom Ortsverband Eibach-Röthenbach (größter CSU-Ortsverband im Landtags-Stimmkreis Nürnberg-West) und dessen Vorsitzendem Georg Sorger die volle Unterstützung zugesichert. Im Moment laufen parteiintern die Vorbereitungen für die Nominierungsversammlungen im Hinblick auf die Landtagswahlen im Herbst 2018.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen