„Werden Sie zum SchattenSpender!“

Kerstin Stübs und Mathias Schmidt halten das neue Plakat, das für Spenden und Zustiftungen für die Bäume für Nürnberg Stiftung wirbt.
  • Kerstin Stübs und Mathias Schmidt halten das neue Plakat, das für Spenden und Zustiftungen für die Bäume für Nürnberg Stiftung wirbt.
  • Foto: oh/Tabea Mühlhaus
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

Die Bäume für Nürnberg Stiftung startet Plakataktion

NÜRNBERG (pm/nf) - Ab 22. Juli 2016 wirbt die „Bäume für Nürnberg Stiftung“ auf rund 250 Plakatflächen im Nürnberger Stadtgebiet für Spenden und Zustiftungen. Die Bäume für Nürnberg Stiftung will dazu beitragen, dass Nürnberg grüner wird und insbesondere mehr Straßenbäume gepflanzt werden. Die Plakataktion wird wohlwollend von der Stadtreklame GmbH unterstützt.

Nürnberg gehört zu den am dichtesten bebauten Großstädten in Deutschland und der Druck auf die vorhandenen Freiräume nimmt zu. Durch den unaufhaltbaren Klimawandel wird sich auch das Stadtklima in Nürnberg merklich verändern. Die Stadtentwicklung muss darauf reagieren, um den negativen Folgewirkungen zu begegnen und die Wohn- und Lebensqualität in der Stadt zu erhalten. Eine natürliche und wirkungsvolle Möglichkeit ist die Erhöhung des Straßenbaumbestandes, denn Straßenbäume sind sehr effiziente „natürliche Klimaanlagen“. Sie kompensieren den CO2-Ausstoß, produzieren Sauerstoff und spenden Schatten.
Die „Bäume für Nürnberg Stiftung“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Nürnberg durch mehr Grün und mehr Bäume lebenswerter zu machen. Die neue Plakatkampagne „Werden Sie zum SchattenSpender“ will dafür werben, die Stiftung mit Spenden und Zustiftungen in ihrem Ziel zu unterstützen. Gleichzeitig will die Stiftung auf die Situation der Bäume im Sommer hinweisen. Durch lange Trockenzeiten haben gerade junge Bäume sehr zu leiden, wenn ihr Wurzelwerk noch nicht bis zum Grundwasser vorgedrungen ist. Daher sind Bäume auch darauf angewiesen, von hilfsbereiten Anwohnerinnen und Anwohnern mit einem aufmerksamen Auge beobachtet und mit Wasser versorgt zu werden, wenn länger kein Regen in Sicht ist.

Die Bäume für Nürnberg Stiftung wurde im September 2013 gegründet. Ziel der Stiftung ist insbesondere die Schaffung von mehr Grün im Stadtgebiet, wobei die Pflege und Pflanzung von Straßenbäumen besonders gefördert werden sollen. Bisher konnten durch die Stiftung 31 Bäume gepflanzt werden.
Weitere Informationen zur Bäume für Nürnberg Stiftung finden Sie auf

www.baumstiftung-nuernberg.de

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen