Anzeige

155 Jahre Konditortradition

Mit Sabine und Martin Rößler wird die Tradition fortgeführt.

NÜRNBERG (pm/vs) - Vor 155 Jahren legte Konditormeister Andreas Beer mit der Eröffnung der Konditorei Café Beer in der Ludwigstraße 33 den Grundstein der Erfolgsgeschichte.

Langjährige Konditor-Tradition, feinste Confiserie- und Backspezialitäten sowie herzliche Gastlichkeit – dafür steht seither die Konditorei Café Beer. 1890 übernahm Gründersohn Friedrich Beer die Konditorei, die dann von Konrad Otzmann und Frau Katharina, geb. Beer 1920 erweitert wurde. Seit 1973 findet man die Konditorei Café Beer in der Breiten Gasse 79. Dort setzten 1983 Frau Karin Rößler, und ihr Ehemann Günther die Tradition fort. Auch Sohn Martin Rößler erlernte das Konditorenhandwerk und führt die Geschäfte seit 1999 in 6. Generation mit Frau Sabine und Mutter Karin.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.