Anzeige

Ordissimo stellt All-In-One-PC speziell für Computer-Anfänger vor
Ältere surfen im Internet am liebsten von zu Hause aus

Einsteigerfreundlich – Der Ordissimo Clara
  • Einsteigerfreundlich – Der Ordissimo Clara
  • Foto: Ordissimo
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

HAMBURG (pm/ak) – Der französische Computerhersteller Ordissimobringt mit dem Clara eine stationäre All-In-One-Computerlösung auf den
Markt. Bei einem All-In-One-PC sind Rechner und Bildschirm hinter dem
Display in einem Gerät integriert. Der 24-Zoll-PC von Ordissimo ist virensicher,
sofort startklar und dank eines intuitiven Betriebssystems besonders
für PC-Einsteiger und Senioren geeignet.

Wenige Menüebenen sorgenfür eine einfache Bedienung, ohne auf Funktionen verzichten zu müssen. So können auch Einsteiger komplexere Themen, wie etwa das Online-Banking, ohne Probleme bewältigen. Zudem überzeugt der Ordissimo Clara mit einem einsteigerfreundlichen Preis von 499,00 EUR. Ordissimo
richtet den Computer speziell für den Heimgebrauch aus. Denn in Deutschland surfen 91 Prozent der 50-59-jährigen im Internet von zu Hause aus mit einem Desktop-PC, so stellte es der D21 Digital-Index 2019
fest. Denn ein fester Arbeitsplatz in gewohnter Umgebung gibt PC-Anfängern und Senioren ein Sicherheitsgefühl, welches dabei hilft, einen Computer routiniert zu bedienen. So kann diese Gruppe an die digitale Welt herangeführt werden und durch Online-Shopping, E-Mails oder Skype einen klaren Nutzen für das eigene Leben erhalten. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.ordissimo.de.

„Mit dem Ordissimo Clara haben wir einen neuen PC entwickelt, der nicht nur platzsparend ist, sondern auch durch einen großen Bildschirm überzeugt. So ist unser spezielles Ordissimo Betriebssystem noch einfacher zu bedienen“, erklärt Christophe Berly, Gründer Ordissimo. Der Vorteil dieser Geräte ist, dass sie übersichtlich aufgebaut sind und sich so eine ungeordnete Verkabelung vermeiden lässt. Bei einem All-In-One-PC reicht es, das Stromkabel in die Steckdose zu stecken und schon geht es los. Ein einfaches Verrücken des Computers ist bequem möglich und es wird Platz auf dem Schreibtisch gespart.
Gleichzeitig haben All-In-One-PCs eine größere Bildschirmdiagonale als herkömmliche Laptops. Somit ist die Auflösung der PCs höher, was besonders Senioren eine Nutzung des Computers bis ins hohe Alter ermöglicht.

„Gleichzeitig vereinfacht die mitgelieferte Tastatur die Bedienung. Jede Taste hat eine Funktion - komplizierte Tastenkombinationen gehören somit der Vergangenheit an“, führt Christophe Berly weiter aus. Zusätzlich setzt Ordissimo neben einer ausführlichen schriftlichen Anleitung auf ein klar strukturiertes Betriebssystem, das ohne Vorkenntnisse sofort zu bedienen ist. „Hierin sehen wir ein großes Potential, um mehr Menschen an die Funktionen des Online-Bankings und -Shoppings sowie der Kontaktpflege zu Freunden und Verwandten via E-Mail und Skype heranzuführen“, so Christophe Berly.

„Aktuell haben wir in Deutschland über 100 Verkaufsstellen und stellen mit dem Clara unser viertes Produkt hierzulande vor“, erzählt Christophe Berly. „Unsere Vertriebsstrategie bezieht sich hierbei besonders auf die ländlichen Gegenden und den Osten der Bundesrepublik, da wir hier einen besonderen Bedarf von
nutzerfreundlichen Computern sehen.“ Bestätigt wird er durch den D21 – Digital Index. Die Studie sieht ein deutliches Gefälle der Internetnutzung zwischen den Städten und ländlichen Regionen. Hierbei stehen besonders die Bundesländer im Osten von Deutschland im Fokus, unter denen kein Bundesland außer
Berlin eine Nutzungsrate von über 80 % aufweist. In Thüringen sind es gar nur 73 %. Intuitiv zu bedienende Geräte sind dabei ein erster Ansatzpunkt, um die Menschen der Region an die digitale Welt heranzuführen und diese auch von deren Vorteilen profitieren zu lassen.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.