Aschermittwoch mit der Tucher-Brauerei

Tucher Gastronomie-Direktor Jörg Träger (l.) und Verkaufsleiterin Gabriele Leroch konnten Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung (2.v.l.) und Nürnbergs Bürgermeister Dr. Klemens Gsell begrüßen. Nachdem sich die Faschingsgesellschaften mit Gesellschafts- und Prinzenorden bedankt hatten, servierte Schalander-Wirt Oliver Hinkel (M.) Matjes-Filet nach Hausfrauenart mit Salzkartoffeln.
  • Tucher Gastronomie-Direktor Jörg Träger (l.) und Verkaufsleiterin Gabriele Leroch konnten Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung (2.v.l.) und Nürnbergs Bürgermeister Dr. Klemens Gsell begrüßen. Nachdem sich die Faschingsgesellschaften mit Gesellschafts- und Prinzenorden bedankt hatten, servierte Schalander-Wirt Oliver Hinkel (M.) Matjes-Filet nach Hausfrauenart mit Salzkartoffeln.
  • Foto: © John R. Braun
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

REGION (jrb) - Die Einladung der Tucher-Brauerei am Aschermittwoch an die Faschingsgesellschaften zum Heringsessen ist eine lieb gewordene Tradition der auch in diesem Jahr wieder rund 80 Gäste gefolgt sind.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen