Restaurant "Behaims" ist eröffnet

Die Messegeschäftsführer Roland Fleck (r.) und Peter Ottmann (l.) mit René Lehrieder und Dr. Nadine Cauers-Lehrieder demonstrieren gemeinsam die neue Entwicklung.
8Bilder
  • Die Messegeschäftsführer Roland Fleck (r.) und Peter Ottmann (l.) mit René Lehrieder und Dr. Nadine Cauers-Lehrieder demonstrieren gemeinsam die neue Entwicklung.
  • Foto: © JRBraun
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (jrb) - Vor kurzem eröffneten die CEOs der Nürnberg Messe Dr. Roland Fleck und Peter Ottmann gemeinsam mit den Eventcaterer René Lehrieder und Dr. Nadine Cauers-Lehrieder unter dem Motto „Bon Appétit“ das neue Restaurant „Behaims“.

Das fränkische Wirtshaus verbindet moderne Materialien, rustikale Elemente mit individuell hergestelltem, massivem Holzmobiliar in Kombination mit warmen Farbtönen und Oberflächen. Unverkennbar prangt ein 2,40 Meter hoher Globus in Bronze-Optik am Restaurant-Haupteingang als Hommage an den Nürnberger Kaufmann und Entdecker Martin Behaim. Nach der Begrüßung durch die vier Gastgeber zelebrierten René Lehrieder und seine Schwester Nadine kulinarische Schmankerl der fränkischen und internationalen Küche. Die Laudatio auf die Eröffnung hielt Kabarettist Oliver Tissot in altbewährter Heiterkeit.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.