22. und 23. Juni 2019: Ein Wochenende voll mit Musik und tollen Aktionen
Herzlich willkommen zum Stadtfest in Röthenbach an der Pegnitz!

Die Stadtkapelle - hier ein schon fast historisches Foto etwa aus dem Jahr 2004 - gehört zum festen Bestandteil des Röthenbacher Stadtfestes.
  • Die Stadtkapelle - hier ein schon fast historisches Foto etwa aus dem Jahr 2004 - gehört zum festen Bestandteil des Röthenbacher Stadtfestes.
  • Foto: © Stadt Röthenbach
  • hochgeladen von Victor Schlampp

RÖTHENBACH an der Pegnitz - Neben der Kirchweih mit dem berühmten Blumenfest ist das alljährlich stattfindende Stadtfest ein weiterer Höhepunkt während der Sommermonate. Bereits in der 36. Auflage findet es 2019 am 22. und 23. Juni statt.
Die bewährte Organisation liegt in den Händen des Vereinskartells Röthenbach in Zusammenarbeit mit der Stadt Röthenbach an der Pegnitz. Ein Schwerpunkt liegt dabei im Bereich der kulinarischen Genüsse. 20 Vereine bauen ihre Buden entlang der Rückersdorfer Straße im Bereich Karlstraße bis Breite Straße auf und bieten heimische und internationale Spezialitäten an, so dass für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher bestens gesorgt sein wird. Natürlich gibt es auch das passende musikalische Unterhaltungsprogramm dazu. Und weil es ein Fest für die ganze Familie werden soll, hat man auch an die Mädchen und Buben gedacht. Für sie gibt es ein Kinderkarussell und eine Schiffschaukel. Außerdem baut die DAV-Sektion Röthenbach wieder eine Kletterwand auf.

Zum Programm

Das Stadtfest 2019 wird am Samstag um 14 Uhr mit Böllerschüssen von der Schießsportgesellschaft Röthenbach an der Pegnitz feierlich eröffnet. Es folgt ein Standkonzert der Stadtkapelle und der anschließende Bieranstich. Dieser wird durch den 1. Bürgermeister Klaus Hacker und der 1. Vorsitzenden des Vereinskartells, Dagmar Haala, vollzogen. Ein besonderer Programmpunkt in diesem Jahr ist am Samstagabend um 17 Uhr ein ökumenischer Freiluft-Gottesdienst im Kirchgarten der katholischen Kirche St. Bonifatius. Er wird von der Musikgruppe „Oilver Schott feat. The Golden Gospel Choir“ mitgestaltet. Bei schlechten Wetter wird in das Innere der Kirche ausgewichen.

Überall ist Musik

Von 18 bis 23 Uhr gibt es gleich an vier Standorten entlang der Rückersdorfer Straße musikalische Darbietungen. Mit von der Partie sind die Straßenmusiker Günter Goller, Björn Rahtjen und „Rough As Feck“, die ihren Standort im Laufe des Abends immer wieder wechseln werden.Um 19 Uhr wird am Stand des Kleingartenvereins Flora - Höhe der früheren HEKA - die neue Blumenkönigin 2019 gewählt. Sie hat ihren großen Auftritt dann bei der Kirchweih und dem beliebten Blumenfest. Der Stadtfest-Samstag endet um 24 Uhr. Zuvor dürfen sich die Gäste und Besucher noch auf eine Licht- und Feuershow freuen. Diese beginnt um 22 Uhr in der Rückersdorfer Straße (Höhe Grabenstraße) und wird von der Gruppe „Art of Light and Fire“ in Szene gesetzt.

Programm am Sonntag 

Start ist um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen an allen Buden. Für die passende Musik sorgt die Stadtkapelle Röthenbach. Auch am Sonntag gibt es Musik an den vier Standorten. In der Zeit von 17 bis 21.30 Uhr sind mit dabei: Günther Goller, Martin Meinzer, „Rough As Feck“ und Jack Fevirer aus der Partnerstadt Les Clayes-sous-Bois.

Tag der Jugend

Die Aktionsgemeinschaft Röthenbach im Kreisjugendring Nürnberger Land veranstaltet zum ersten Mal auf dem Röthenbacher Stadtfest am Samstag und Sonntag einen „Tag der Jugend“. An beiden Tagen sind in der Zeit von 13 bis 18 Uhr 13 Angebote, Aktionen und Vorführungen für Kinder und Jugendliche geplant. Veranstaltungsraum sind die Bereiche Sparkasse und „Neue Mitte“.Alle teilnehmenden Gruppen und Aktionen können im Internet nachgelesen werden unter www.roethenbach.de

Sperrungen

• Um den Aufbau der Zelte und Stände sowie den ungestörten Ablauf des Festes zu ermöglichen, wird ab Freitag, 21. Juni 2019, von 17 Uhr an, die Rückersdorfer Straße von der Karlstraße bis zur Breiten Straße gesperrt.
• Der Verkehr aus Richtung Lauf wird über die Breite Straße - Alter Kirchenweg und der Verkehr aus Richtung Nürnberg über die Grünthalstraße - Renzenhofer Straße – Bayernstraße – Kleingartenstraße - umgeleitet.
• Diese verkehrsregelnden Maßnahmen werden am Montag, den 24. Juni, ab etwa 12 Uhr wieder aufgehoben sein.

Alle Angaben sind ohne Gewähr, Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen