U15-Juniorinnenfussball: SV Schwaig – TSC Bärnfels 4:0 (2:0)

Souveräner Sieg im Nachholspiel

Schwaig 18.03.2016

Im Vorfeld

Heute stand unser Nachholspiel aus der Hinrunde gegen den TSC Bärnfels an. Das zweite Spiel von insgesamt vier Spielen.

Hatte es von Montag bis Mittwoch noch geregnet und die Austragung des Spiels war unsicher, besserte sich am Donnerstag und am Spieltag selber das Wetter erheblich. Da auch der B-Platz mit einem Kleinfeld gestreut war (Danke Charly) stand dem Spiel nichts mehr im Wege.

Mit nur 2 Auswechselspielerinnen, aber mit dem Wissen, dass wir den Gegner bereits geschlagen hatten, traten wir das Spiel an.

Zum Spiel

Wir begannen das Spiel äußerst konzentriert und mit voller Offensivkraft. Dadurch hielten wir den Gegner von unserem Tor fern und erspielten uns zahlreiche Torchancen. Doch selbst die klarsten Chancen konnten nicht genutzt werden.

Bärnfels wurde immer dann gefährlich, wenn die schnelle und starke Nummer 5 in Szene gesetzt werden konnte. Doch unsere Defensive hielt super dagegen und konnte den Nachteil in der Schnelligkeit durch Stellungsspiel und Kampfgeist wettmachen.

Gegen Ende der ersten Hälfte fielen dann durch Melissa doch noch zwei Tore. Die Erleichterung war jetzt groß!

Nachdem in der zweiten Hälfte das Flutlicht angeschaltet wurde, bestimmten wir weiterhin das Spiel und genau wie in der ersten Hälfte, gab es zum Teil wunderschöne Kombinationen. Durch zwei weitere Tore konnten wir am Ende einen hochverdienten Sieg erzielen.

Fazit: Ein nie gefährdeter Sieg brachte uns die nächsten 3 Punkte. Besonders spielerisch gab es im heutigen Spiel einen riesen Fortschritt zu erkennen. Sehr schön! Wenn man denn ein Haar in der Suppe finden will, dann muss hier natürlich die Chancenverwertung erwähnt werden.

Einen besonderen Dank möchte ich Daniel aussprechen, der kurzfristig als Schiri einsprang und seine Sache souverän erledigte.

Ausblick

Am letzten Osterferientag, den 03.04. haben wir ein Heimspiel gegen den neu in der Rückrunde hinzugekommenen FC Reichenschwand. Anstoß ist 10:30 Uhr!

Aufstellung SV Schwaig:
Nina “Nani”, Laura, Nina „Gomez“, Sophie, Melissa, Julia, Chrissi, Tarita, Amelie
1:0 Melissa
2:0 Melissa
3:0 Tarita
4:0 Nina „Nani“

Autor:

Martin Preuße aus Nürnberger Land

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.