Beratungstag am 28. Juni 2017

Pflegesituation Altenpfleger

Beratungstag: Mittwoch, 28. Juni 2017
In der Zeit von 09:00 bis 15:00 Uhr
Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe
Bahnhofstraße 83
91233 Neunkirchen am Sand

Dort können sich interessierte Schüler über die Ausbildungen informieren.

Am 01.09.2017 beginnt wieder ein Ausbildungskurs mit staatlicher Anerkennung zum/zur Altenpfleger/In an der Berufsfachschule für Altenpflege in Neunkirchen am Sand. Zugangsvoraussetzung für die Altenpflege ist der mittlere Bildungsabschluss oder der Abschluss der Mittelschule mit einer mindesten 2-jährigen Berufsausbildung oder eine Ausbildung zum Pflegefachhelfer. Neben einem Schulplatz wird ein Ausbildungsplatz in einer Einrichtung der Altenpflege benötigt. Die Ausbildung dauert drei Jahre und die Auszubildenden/die Schüler arbeiten in einer Einrichtung der Altenhilfe und bekommen deshalb eine Ausbildungsvergütung.

Am 01. August 2017 (Erster Schultag: 12. September 2017) beginnt ein Ausbildungskurs mit staatlicher Anerkennung zum/zur Pflegefachhelfer/In (Altenpflege) an der Berufsfachschule für Altenpflege in Neunkirchen am Sand. Für Pflegefachhelfer gilt als Voraussetzung der Abschluss der Mittelschule. Die Ausbildung dauert 1 Jahr und mit dem Abschluss als Pflegefachhelfer erwirbt man die Zugangsvoraussetzung für die Altenpflegeausbildung.

Interessenten können sich informieren bzw. bewerben:
Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe, Bahnhofstr. 83, 91233 Neunkirchen am Sand, e-mail: aps.neunkirchen@diakonieneuendettelsau.de oder unter Tel. 09123/83517 (auch gerne telefonisch). Außerdem bieten wir Pflege dual an (Ausbildung und Studium in einem). Besuchen Sie auch unsere Homepage www.altenpflegeschule-nks.de und www.karriere-pflege.de. Dort erhalten Sie weitere Informationen zu unserem Bachelorstudiengang und der dreijährigen Ausbildung Altenpflege.

Mit freundlichen Grüßen

Waltraud Wießner
Schulleiterin

Autor:

Waltraud Wießner aus Nürnberger Land

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.