15 Minuten kostenlos parken: Brötchentaste in der oberen Ludwigstraße eingeführt

Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Matthias Wilfert (Sachgebiet Verkehrsaufsicht)
  • Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Matthias Wilfert (Sachgebiet Verkehrsaufsicht)
  • Foto: Stadt Hof
  • hochgeladen von MarktSpiegel Online

HOF - Nur schnell etwas besorgen und dafür extra einen Parkschein bezahlen?

In der oberen Ludwigstraße ist das ab sofort nicht mehr nötig. Hier kann man nun an den Parkscheinautomaten die so genannte Brötchentaste drücken und einen gesonderten Parkschein ziehen, der zu 15 Minuten kostenlosem Parken berechtigt.

Zwischen Rathaus bis kurz unterhalb des Oberen Tores wurden zwei neue Parkscheinautomaten aufgestellt sowie ein bereits vorhandener umgerüstet, um das kostenfreie Kurzzeitparken zu ermöglichen. Angeregt wurde die Brötchentaste durch die Einzelhändler entlang der Ludwigstraße, die mit der neuen Parkmöglichkeit einen weiteren Anreiz für Kunden sehen, die Läden auch spontan zu besuchen. Der Haupt- und Finanzausschuss hatte im April diesen Jahres dem Vorhaben zugestimmt, das nun umgesetzt wurde.

Wer 15 Minuten kostenfrei parken möchte, muss zunächst die gelbe, anschließend die grüne Taste am Automaten drücken. Das erstellte Ticket wird dann einfach sichtbar ins Auto gelegt und die kurzen Besorgungen können erledigt werden.

Quelle:Stadt Hof Medienstelle

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen