TME

Beiträge zum Thema TME

Freizeit & Sport
Auf eine lustige Räuberjagd begibt sich das TME-Team ab dem 5. Januar 2019.

Musikalischer Räuberspaß im Bürgerhaus Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Am Dreikönigs-Wochenende 2019, Samstag und Sonntag, 5. und 6. Januar 2019 sowie am 8. und 9. Januar lädt das Theatrum-Mundi-Ensemble (TME) ins Schwabacher Bürgerhaus zu einem Musiktheater-Spaß für Jung und Alt ein: Otfried Preußlers berühmte Lausbuben- und Räubergeschichte als neue Bühnenfassung mit viel Musik. Regisseur Kalle Odörfer, Librettist Heiko Wohlgemuth, Komponist Martin Lingnau und ein Dutzend TME-Akteure freuen sich darauf, mit dieser Schwabacher...

  • Schwabach
  • 20.12.18
Freizeit & Sport
Wenn aus einer biederen Stammkneipe ein Travestie-Szene-Lokal wird, sind Humor und Lacher angesagt, vor allem, wenn die Protagonisten blutige Laien in Sachen Pump und Stöckelschuhen sind.

Travestie-Theaterstück feiert am 8. Juli Premiere in Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Nein, TME ist immer noch die Abkürzung des Theatrum-Mundi-Ensembles, auch wenn beim aktuellen Stück das T auch für „Travestie“ stehen könnte. Premiere ist am kommenden Sonntag, 8. Juli. Unter dem Theaterkracher „zum beschwipsten Stöckelschuh“ von Jan Peterhandwahr verbirgt sich eine rasante Komödie rund um Fußball und Toleranz. Zum Inhalt: Dummerweise steht die Fußball-Stammkneipe eines Sportvereins auf städtischem Gelände und soll einem Einkaufszentrum weichen. Da kommen...

  • Schwabach
  • 06.07.18
Freizeit & Sport
Martin L. (Malte Buhr) und Ursula (Jessica Höllisch) knüfpen zarte Liebesbande.

Luther-Musical in Schwabach startet am 24. Juni

SCHWABACH (pm/vs) - Das Theatrum-Mundi-Ensemble stellt sich einer seiner bisher größten Herausforderungen: Ende Juni wird auf dem Martin-Luther-Platz und in der Stadtkirche das Muscial „Martin L.“ aufgeführt. Unter der Regie von Karlheinz Odörfer werden rund 80 Mitwirkende die Geschichte von Gisle Kverndokk (Musik) und Øytein Wiik (Text) aufwändig in Szene setzen. Auch, wenn wichtige Stationen im Leben Martin Luthers vorkommen, wie etwa das Gewitterlebnis, der Thesenanschlag oder die...

  • Schwabach
  • 07.06.16
Freizeit & Sport
Die Akteure laden im Juli auf eine lustige Zeitreise ins alte Griechenland ein.

Hilfe, das ganze Gold ist weg! - Ironisch aktuelle Komödie aus dem alten Griechenland

SCHWABACH (pm/vs) - „Der Goldtopf von Athen“ ist der Titel einer Sommerkomödie, die das Theatrum-Mundi-Ensemble (TME) nach dem Premieren-Wochenende noch fünfmal im Schwabacher Bürgerhof aufführen wird. Wahrscheinlich haben Karlheinz Odörfer und sein Team bei der Auswahl des Stoffes - Odörfer präsentiert eine von ihm modernisierte Komödienvorlage des lateinischen Dichters Maccius Plautus - nicht ahnen können, dass der Inhalt durch den drohenden Staatsbankrott Griechenlands eine solche...

  • Schwabach
  • 08.07.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.