20. juli: Schadstoffmobil entsorgt kostenlos Giftmüll aus Schwabach

Die Warnhinweise sind deutlich: Solche Flaschen mit Inhalt dürfen nicht über die Restmülltonne entsorgt werden.
  • Die Warnhinweise sind deutlich: Solche Flaschen mit Inhalt dürfen nicht über die Restmülltonne entsorgt werden.
  • Foto: © Björn Wylezich/Fotolia.com (Symbolfoto)
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

SCHWABACH (pm/vs) - Regelmäßig macht das Umweltmobil Station in Schwabach, um umweltschädliche und giftige Abfälle einzusammeln. Am Freitag, 20. Juli, ist es wieder soweit.

Kostenlos angeliefert werden können Sondermüll von Schwabacher Privathaushalten sowie vergleichbare Abfälle aus Schwabacher Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben in haushaltsüblichen Kleinmengen.

Das Umweltmobil steht an folgenden Standorten:

• 13.30 bis 14.30 Uhr, Penzendorf Rennweg

• 15.30 bis 17 Uhr, Waikersreuther Straße (Realschule)

Die nächste Schadstoffsammlung in Schwabach ist am Samstag, 15. September, dann wieder in Wolkersdorf und am Ostanger (Parkbad). Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.schwabach.de/entsorgungswegweiser. Auch die Abfallberatung hilft weiter unter der Telefonnummer 09122/860-228.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen