Angelika Kandler-Seegy

Beiträge zum Thema Angelika Kandler-Seegy

Panorama
Angelika Kandler-Seegy in der Ausstellung
12 Bilder

Advent in St. Jobst
Angelika Kandler-Seegy und die Engel

Nach dem Nikolaus-Gottesdienst für Familien hat die Gemeinde St. Jobst zu einer Matinée zum Advent mit dem Frauenensemble Vocella unter der Leitung von Susanne Schrage eingeladen. Es war tatsächlich ein "Breath of Heaven. Von Sehnsucht und Hoffnung", hineingestellt in die Meditation über Maria durch Pfarrerin Silvia Jühne. Im Anschluss konnte die Ausstellung von Angelika Kandler-Seegy "Den Engeln dienen" besucht werden, die Vernissage musste pandemiebedingt leider ausfallen. Dafür werden die...

  • Nürnberg
  • 06.12.20
Freizeit & Sport
3 Bilder

Angelika Kandler Seegy und Werner Baur in LeonArt
Lebensspuren

Im modern gestalteten Kunst- und Kulturforum LeonArt im Nürnberger Stadtteil St. Leonhard ist noch bis 6. September die Gemeinschaftsausstellung von Angelika Kandler-Seegy und Werner Baur zu sehen. Die renommierte Künstlerin mit einem Studium an der Fachhochschule für Angewandte Graphik, Weiterbildung in Malerei bei Prof. Hans Wiedemann, Sommerakademie Salzburg und Trier, Studienreisen, internationalen Kunstsymposion und eigenen Malreisen zeigt Gemälde in der Reife ihrer Schaffenskraft. Sie war...

  • Nürnberg
  • 31.08.20
Freizeit & Sport
Alle Künstlerinnen und Künstler in St. Jobst
32 Bilder

14. Nürnberger Kunst-Symposion 2016

Nürnberg, St. Jobst (li) Es hat schon Tradition, dass die Künstlerinnen und Künstler des Kunst-Symposions Schloss Almoshof eine Folge-Ausstellung in St. Jobst machen. So konnte Pfarrerin Silvia Jühne viele der 22 Kunstschaffenden im Gemeindesaal begrüßen, vorgestellt wurden sie von Peter Hauenstein. Das Symposion stand in diesem Jahr unter dem Motto "Das Unbekannte der eigenen Persönlichkeit" und konnte als Leitfaden für die Kunstwerke genommen werden, die in diesen zwei Wochen im Schloss...

  • Nürnberg
  • 18.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.