Alles zum Thema Schloss Almoshof

Beiträge zum Thema Schloss Almoshof

Panorama
15 Bilder

Von der Leichtigkeit des Seins
Himmelfahrtsgottesdienst im Schloss Almoshof

Erstmalig veranstaltete die Subregion Versöhnungskirche Schniegling, St. Andreas Thon und St. Georg Kraftshof einen Himmelfahrtsgottesdienst im Garten des Kulturladens Schloss Almoshof und wurde vom großen Besucherandrang überrascht. Eigentlich gehört noch "Zum guten Hirten" Boxdorf zur Subregion, die Gemeinde feiert aber traditionell an diesem Tag mit der Gemeinde Großgründlich einen Open-Air-Gottesdienst. Jedenfalls waren viele Christen im Nürnberger Norden unter freiem Himmel, der an...

  • Nürnberg
  • 31.05.19
Panorama
Von links: Marita Woznik, Petra Guttenberger, Monika Böhmer, Sabine Oechsner, Barbara Regitz, Dr. Kathrin Degmair, Elisabeth Hann von Weyhern, Gerda Hahn, Marga Beckstein.

Frauen Union feiert 20 Jahre Begegnungen mit BR-Chefin

NÜRNBERG (mask) - 20 Jahre „Begegnungen“ im Schloss Almoshof! Zu der Veranstaltungsreihe, stets im Sommer in der herrlichen Knoblauchsländer Kulisse, lädt CSU-Landtagskandidatin Barbara Regitz mit der Frauen Union des Bezirksverbands Nürnberg-Fürth-Schwabach seit 1999 starke Frauen ein, die eine herausragende Rolle spielen, viel zu erzählen haben und Vorbilder sind. Zum Jubiläum mit 180 Gästen begrüßte sie Dr. Kathrin Degmair: „Als Chefin des BR-Studios Franken sorgt sie nicht nur dafür, dass...

  • Nürnberg
  • 17.07.18
Freizeit & Sport
Alle Künstlerinnen und Künstler in St. Jobst
32 Bilder

14. Nürnberger Kunst-Symposion 2016

Nürnberg, St. Jobst (li) Es hat schon Tradition, dass die Künstlerinnen und Künstler des Kunst-Symposions Schloss Almoshof eine Folge-Ausstellung in St. Jobst machen. So konnte Pfarrerin Silvia Jühne viele der 22 Kunstschaffenden im Gemeindesaal begrüßen, vorgestellt wurden sie von Peter Hauenstein. Das Symposion stand in diesem Jahr unter dem Motto "Das Unbekannte der eigenen Persönlichkeit" und konnte als Leitfaden für die Kunstwerke genommen werden, die in diesen zwei Wochen im Schloss...

  • Nürnberg
  • 18.09.16
Freizeit & Sport
40 Bilder

Bunter Dreißigster des Kulturladens Schloss Almoshof

Nürnberg, Almoshof (li) Mit 30 Jahren ist der Kulturladen endgültig den Kinderschuhen entwachsen: Er bietet ein ausgefeiltes Programm für einen gewachsenen Besucherstamm, der sich den 30. Geburtstag auch durch den Herbsteinbruch nicht verderben ließ. Hier die Highlights der Feier: Der Kulturladen feierte 30 Jahre Kunst, Kultur und Begegnung im Schloss Almoshof. Bühnenspektakel, Budenzauber, Mitmachaktionen, Lesungen, Kinderspaß, gutes Essen und Trinken. Die Biergarten-Bühne musste leider...

  • Nürnberg
  • 18.09.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Die Frauen Union hatte bereits zum 18. Mal zum Sommerempfang ins Schloss Almoshof eingeladen.

Sommerempfang der Frauen-Union

NÜRNBERG (pm) - Zum 18. Mal lud die Frauen Union zum Sommerempfang „Begegnungen“ in das Schloss Almoshof ein. Rund 200 Gäste waren der Einladung gefolgt, um die diesjährige Schirmfrau Adeline Schebesch zu erleben. Stadträtin Barbara Regitz, Vorsitzende der Frauen Union im Bezirksverband Nürnberg-Fürth-Schwabach und Initiatorin der Veranstaltung „Begegnungen“, stellte Adeline Schebesch als „eine Künstlerin, die es geschafft hat, vor. Mehrfach hat sie hohe Auszeichnungen erhalten. Sie trägt den...

  • Nürnberg
  • 27.07.16
Anzeige
Freizeit & Sport
Uschi Faltenbacher, Fred Munker und Lena Miller
16 Bilder

Das Leben - ein Theaterzirkus

Schloss Almoshof (li) Lena Miller eröffnete die Ausstellung mit Arbeiten von Uschi Faltenbacher im Kulturladen Schloss Almoshof und bezeichnete die Künstlerin, die seit 1978 freischaffend arbeitet, als Brückenbauerin zwischen Performance und Malerei und durch ihre Kursarbeit auch zwischen Laien und Künstlern. Auch das Wort Artistin treffe nach der Definition zu: Eine Artistin gehört zu den darstellenden Künstlern und bringt ihr Publikum zum Staunen, Lachen und Wundern. Sie ist Bestandteil des...

  • Nürnberg
  • 26.06.16
Freizeit & Sport
Fotograf Günter Distler stellt im Schloss Almoshof seine ,,Römischen Szenen“ aus.
8 Bilder

Fotojournalist Günter Distler zeigt seine aktuellen Werke

NÜRNBERG - Der bekannte Fotojournalist Günter Distler zeigt im Schloss Almoshof aktuell einige Arbeiten seiner Romreise unter dem Titel ,,La Vita é bella“. Die Laudatio zur Vernissage am 20. März mit rund 300 Gästen hielt Dr. Matthias Strobel, Chef des KunstKulturQuartiers. Den Abend mit dem italienischen Kulturverein „Il Salotto“ Anfang April, eröfffnete der italienische Honorarkonsul Dr. Günter Kreuzer. Danach referierte Dr. Gabriella Dondolini, eine gebürtige Römerin, über einige Bilder...

  • Nürnberg
  • 28.04.16
Ratgeber

Vorstadtverein Nord lädt zum Infoabend über Einbruchschutz

NÜRNBERG - Unter dem Titel ,,Wie schütze ich mich vor Einbruch?" lädt der Vorstadtverein Nürnberg-Nord (VNN) am Montag, 11. April, 19.00 Uhr, Kulturladen Schloß Almoshof, Almoshofer Hauptstr. 49, zu einem Infoabend ein. Mark Kohl, stellvertretender Leiter der PI West, und Gerhard Schiffer von der Polizeiberatung Nürnberg informieren und stehen für Fragen zur Verfügung.

  • Nürnberg
  • 31.03.16
Lokales
Wer hat Angst? Sie wollen nur den Winter vertreiben.
40 Bilder

Die Perchten zogen durch Almoshof

Knoblauchsland, Almoshof (li) Bereits zum dritten Mal fand der Perchtenlauf der Faschingsgesellschaft Narren-Club Nürnberg 1957 e.V. auf dem Hof der Familie Thomas Drechsler in Almoshof statt, unterstützt vom NCN Spielmannszug und gesichert durch die Freiwillige Feuerwehr Almoshof. Von Alois Hösl, Gründungsmitglied der Faschingsgesellschaft, die sich aus einem Trachtenverein mit Perchtenkostümen entwickelt hat, und Ehren-Präsident, stammt das folgende Gedicht: "Zum neuen Jahr, da...

  • Nürnberg
  • 04.01.16
Freizeit & Sport
Brunhild Fischer und Amelie Drescher beim Schluss-Applaus
51 Bilder

Literatur-Kalender: Lesung im Schloss Almoshof

Schloss Almoshof (li) Im Kulturprogramm von Schloss Almoshof fand als Zusatztermin eine Lesung mit Amelie Drescher und Vorstellung des GEDOK-Literatur-Kalenders 2016 mit Flöten-Musik von Brunhild Fischer der GEDOK Leipzig statt. Die GEDOK wurde 1926 als "Gemeinschaft Deutscher und Österreichischer Künstlerinnenvereine aller Kunstgattungen" in Hamburg von der Mäzenin Ida Dehmel (1870-1942) gegründet. Ihr Anliegen war die Förderung künstlerischer Talente von Frauen, was damals zwar in einem...

  • Nürnberg
  • 08.11.15
Freizeit & Sport
Mutter und Tocher Pohl live in Concert. Die Pianistinnen Hildegard und Victoria Pohl im Kulturladen Schloss Almoshof.

Premiere: Pohl & Pohl an den Pianos

NÜRNBERG (nf) - Seit langem planen Hildegard und Victoria Pohl einen gemeinsamen Pianobend. Zwei Pianistinnen, Mutter und Tochter, 88 Tasten. Klassik, Jazz und alles was dazwischen sonst noch an Musik existiert, darf das Publikum gespannt erwarten: wilder Swing, ein Schuss Blues, pure Klassik und viele, viele Töne. Ein Abend mit Pohl'schem Musik-Potential im Doppelpack! MIttwoch, 17. Juni 2015, 19.30 Uhr, Eintritt: 15 / 10 € / 7,50 € (Nbg.-Pass) Kulturladen Schloss Almoshof Nürnberg...

  • Nürnberg
  • 10.06.15
Lokales

Bürger wollen angemessen beteiligt werden

Bustrasse von Am Wegfeld zum U-Bahnhof Flughafen NÜRNBERG (pm/nf) - Zur Auftaktveranstaltung des Beteiligungsverfahrens für eine Busverbindung von Am Wegfeld zum U-Bahnhof Flughafen, die am 23. September 2014 in der Turnhalle des TSV Buch stattfand, kamen mehr als 200 Interessierte. Nach einem allgemeinen Einführungssteil mit kurzen Vorträgen zu den Zielen und Hintergründen der Busverbindung, Informationen zu den bisherigen Stadtratsbeschlüssen und zum Ablauf des Abends konnten die...

  • Nürnberg
  • 24.09.14
Freizeit & Sport
Hier sehen Sie erst die Visitenkarten...
2 Bilder

Venezianische Künstlerin präsentiert sich im Schloss Almoshof im Knoblauchsland

Künstleraustausch Venedig Arbeiten von Tania Marino Ausstellung / Vernissage 25.05.2014 - 22.06.2014 Einmal im Jahr bietet Schloss Almoshof seine Ausstellungsräume als Plattform für junge Künstler aus dem Ausland an. Der Austausch wird zusammen mit dem Amt für Internationale Beziehungen organisiert. Diesmal ist die venezianische Künstlerin Tania Marino zu Gast und wird vier Wochen lang das dortige Atelier nutzen, um ihre Eindrücke von Deutschland und besonders von Nürnberg zum...

  • Nürnberg
  • 20.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.