Alles zum Thema Augen

Beiträge zum Thema Augen

MarktplatzAnzeige
Yvonne Brandner und Michel Kreisel freuen sich bereits auf die nächten zehn Jahre. Foto: D. Pfeiler

Zehn Jahre Optik Brandner

FORCHHEIM (mue) - Auf mittlerweile zehn erfolgreiche Jahre kann Optik Brandner in der Apothekenstraße 8 zurück blicken. Gegründet im September 2006 lautet das Motto auch heute noch „Beste Optik – zum besten Preis für den Kunden.“ Inhaberin Yvonne Brandner und ihr Team, bestehend aus Michel Kreisel (Geselle) und Veronika Trautner (Gesellin in Teilzeit) legen den Fokus nach wie vor auf Zufriedenheit und Lebensqualität der Kundschaft – und nicht auf schnelllebige Aktionen oder kurzfristige...

  • Forchheim
  • 22.09.16
MarktplatzAnzeige

Jeder fünfte Jugendliche wegen Augenerkrankungen behandelt

Feucht, den 04.03.2016 Hornhautverkrümmung, Weit- oder Kurzsichtigkeit sind die häufigsten Augenerkrankungen bei schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen Bei schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 18 Jahren ist die Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) die am häufigsten auftretende Augenerkrankung. Das ergab jetzt eine interne Auswertung der KKH Kaufmännische Krankenkasse. Bereits jeder siebte Jugendliche ist daran erkrankt. An zweiter Stelle steht die...

  • Nürnberger Land
  • 04.03.16
Die EXPERTEN
3 Bilder

Glaskörperchirurgie

Trübungen des Glaskörpers im Auge können unterschiedliche Ursachen haben Eine Glaskörperoperation (Vitrektomie) kann notwendig sein, wenn starke Trübungen im Glaskörper – eine Art Gelee, das das Innere des Auges ausfüllt – vorhanden sind oder auch wenn eine Blutung im Auge stattgefunden hat. Zu diesen Beeinträchtigungen kann es zum Beispiel bei Diabetikern kommen, bei chronischen Entzündungen im Auge, aber auch bei anderen Erkrankungen, wie der Altersbedingten Makuladegeneration (AMD). Auch...

  • Nürnberg
  • 13.10.15
Ratgeber
Foto: © Andrey Kiselev - Fotolia

Deutschland bleibt Brillenland

BERLIN (KGS) - Deutschland bleibt Brillenland: 40,1 Millionen Menschen (ab 16 Jahren) tragen hierzulande eine Sehhilfe, also fast zwei Drittel der erwachsenen Bevölkerung. Diese Zahl ist seit rund 15 Jahren konstant hoch; auffällig stieg jedoch der Anteil der Brillenträger bei den 20- bis 29-Jährigen an. Waren es 2008 noch 26 Prozent, sind es jetzt 32 Prozent (1954 lag die Quote bei nur 11 Prozent). Zu diesen Ergebnissen kommt die frisch veröffentlichte „Brillenstudie“ des Instituts für...

  • Fürth
  • 25.02.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Diabetische Retinopathie

Erkrankung der Netzhaut des Auges auf Grund von Diabetes Jahr für Jahr verursacht Diabetes allein bei uns in Deutschland: 28.000 Amputationen 27.000 Herzinfarkte 44.000 Schlaganfälle und mehr als 8.000 neue Dialysefälle Darüber hinaus erblindet alle 90 Minuten ein Mensch an den Folgen der diabetischen Retinopathie. Bei der diabetischen Retinopathie handelt es sich um eine Erkrankung an der Netzhaut des Auges. Sie stellt bei Diabetikern die wichtigste Ursache einer Erblindung im...

  • Nürnberg
  • 23.07.14
Ratgeber

Iridiologie – schon seit langem gibt die Iris Aufschluss über Krankheitsursachen

Die Augen sind die Spiegel der Seele", weiß eine weit verbreitete Redewendung. Die naturheilkundliche Medizin geht da noch einen Schritt weiter. Ihr zufolge geben die Augen nicht nur Aufschluss über den Zustand der Seele, sondern auch über den Zustand des Geistes, des Körpers und auch über den energetischen Zustand des Menschen. Bei der „Iridiologie“ handelt es sich um eine Hinweisdiagnostik, die über die Regenbogenhaut des Auges (Iris) vorgenommen wird. Durch mikroskopische Betrachtung der...

  • Nürnberg
  • 24.09.13