Alles zum Thema Bürgerinitiative Hohenpölz

Beiträge zum Thema Bürgerinitiative Hohenpölz

Lokales
Im Mai 2014 übergab die Bürgerinitiative Hohenpölz das Bürgerbegehren ,,Stoppt Windräder in Landschaftsschutzgebieten und in der Nähe von Wohnhäusern" an Bürgermeister Helmut Krämer, Heiligenstadt. Im Juli 2014 entschloss sich die Mehrheit der Bevölkerung gegen den geplanten Windradpark.

Was sind Bürgerentscheide in Bayern wert?

Mehrheitlicher Wille der Bürger soll ignoriert werden REGION (nf) - Ist ein Bürgerentscheid im Grunde ein zahnloser Tiger? So sieht es im Moment die Bürgerinitiave Hohenpölz, die im Juli 2014 beim Bürgerentscheid zum Thema ,,Windradpark Brunn" ein klares Votum von 56,26 Prozent der Bevölkerung gegen den Bau eines weiteren Windradparkes erzielte. Obwohl diese Entscheidung eindeutig war, laufen die Planungen - vor allem der Regionalwerke Bamberg GmbH und einiger weniger Grundstückseigentümer -...

  • Nürnberg
  • 19.09.14
Lokales
Große Freude bei der Bürgerinitiative Hohenpölz, die den Bürgerentscheid auf den Weg brachte.
2 Bilder

Aus für den Windradpark: Bürgerentscheid erfolgreich

Update REGION/HEILIGENSTADT - Mit Spannung erwarteten die Bürger der Marktgemeinde Heiligenstadt am heutigen Sonntag, 20. Juli 2014, das Ergebnis des Bürgerentscheids zum Thema Windradpark Brunn. Die Mehrheit der Bürger entschied sich gegen das höchst umstrittene Projekt. Bürgermeister Helmut Krämer und der Geschäftsleiter des Marktes Heiligenstadt, Rüdiger Schmidt, verkündeten kurz nach Schließung der Wahllokale das vorläufige Endergebnis. Helmut Krämer, der das Ergebnis gefasst aufnahm,...

  • Nürnberg
  • 20.07.14
Lokales
Monika Schenk Gräfin von Stauffenberg richtete einen flammenden Appell an die Zuhörer, dem geplanten Windradpark nicht zuzustimmen.
8 Bilder

Bürgerentscheid am Sonntag: ,,Wir verkaufen unsere Heimat nicht für Geld“

REGION/ HEILIGENSTADT – Am kommenden Sonntag, 20. Juli 2014, ist es soweit. Mit dem Bürgerentscheid ,,Stoppt Windräder in Landschaftsschutzgebieten und in der Nähe von Wohnhäusern“ entscheiden die Bürger jetzt darüber, ob der von der Gemeinde geplante Windradpark auf einer Fläche von circa 180 Hektar mit acht Anlagen in einer Höhe von 200 Metern entstehen soll. 140 Hektar des Windparks stehen dann allerdings im Landschaftsschutzgebiet Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst. Die Windanlagen sind...

  • Nürnberg
  • 18.07.14
Lokales
Die Gemeinde Heiligenstadt informiert über das Projekt Windradpark: (v.r.) Prof. Dr. Thomas Foken, Uni Bayreuth, Hubert Treml-Franz, Geschäftsführer Regionalwerke Bamberg, Moderator Heiner Gremer, BR, Bürgermeister Helmut Krämer, Ralf Haupt, Geschäftsführer Klima- Und Energieagentur Bamberg und Ludwig Hofmann, Landratsamt Bamberg.
4 Bilder

Geballte Menge an Information: Bürgerentscheid Windpark Heiligenstadt-Brunn

REGION/HEILIGENSTADT – Erhitzte Gemüter bei der Infoveranstaltung der Gemeinde Heiligenstadt gestern Abend in der Heiligenstadter Schule. Bürgermeister Helmut Krämer hatte eingeladen, um über das Ratsbegehren zum Thema Windradpark in Heiligenstadt/Brunn aus Sicht der Gemeinde zu informieren. An seiner Seite Prof. Dr. Thomas Foken (Universität Bayreuth), Hubert Treml-Franz (Geschäftsführer Regionalwerke Bamberg), Ralf Haupt, Geschäftsführer Klima- und Energieagentur Bamberg, Ludwig Hofmann,...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Monika Schenk Gräfin von Stauffenberg (l.) und Rudolf Herbst, Ortssprecher Hohenpölz, übergaben das Bürgerbegehren an Bürgermeister Helmut Krämer (r.).
5 Bilder

Keine Windräder im Landschaftsschutzgebiet!

Die Bürgerinitiative Hohenpölz übergab das Bürgerbegehren ,,Stoppt Windräder in Landschaftsschutzgebieten und in der Nähe von Wohnhäusern" an Bürgermeister Helmut Krämer, Heiligenstadt HEILIGENSTADT (nf) - Grund des Bürgerbegehrens ist, dass der Markt Heiligenstadt beabsichtigt, in der Gemarkung Brunn auf 186 Hektar (circa 230 Fußballfelder nach FIFA) einen Windpark zu errichten. Zur Zeit sind acht Windräder mit einer Gesamthöhe von 200 Metern geplant, gelegen auf einem markanten Höhenzug...

  • Nürnberg
  • 29.04.14
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.