Bayerisches Ehrenzeichen

Beiträge zum Thema Bayerisches Ehrenzeichen

Lokales
Oberbürgermeister Thomas Jung (3.v.li.) übereichte im Rathaus stellvertretend Urkunden und Ehrenzeichen an Jutta Pscherer, Walter Köhler, Gerhard Ritter, Aydin Kaval, Gisela Homberger, Antonius Schommer, Helga Frank, Klaus Schicker und Maria Felsch (v.li.n.re.). Es fehlt Rudolf Pfann.

Verdiente Fürther mit dem bayerischen Ehrenzeichen ausgezeichnet

FÜRTH - Ein Weihnachtspräsent der ganz besonderen Art gab es für zehn Fürther Bürger und Bürgerinnen. Sie wurden für ihr großes ehrenamtliche Engagement mit dem Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet. So gab es eine Ehrung für Gisela Homberger, die seit 36 Jahren ehrenamtlich als Leiterin des AWO-Seniorenclubs Eigenes Heim tätig ist. Seit 1972 ist Walter Köhler beim Verein Fürther Sportkegler engagiert und hat(te) dort zahlreiche verantwortungsvolle Positionen inne. Als...

  • Fürth
  • 21.12.15
Lokales
Christine Hörl und Emil Nölp (re.) erhielten aus den Händen von Oberbürgermeister Thomas Jung das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten.

Die guten Seelen der Fürther Kleingärtner

FÜRTH - (web) Christine Hörl und Emil Nölp wurden mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für ihren langjährigen ehrenamtlichen Einsatz im Kleingartenwesen ausgezeichnet. Seit 1993 engagiert sich Christine Hörl ehrenamtlich im Stadtverband der Kleingärtner Fürth. Seit über 21 Jahren hat sie dort die Aufgaben als Buchhalterin inne. Im April 2014 übernahm Hörl zudem das Amt der Kassenwartin. Bei Veranstaltungen und Festen des Stadtverbands unterstützt sie die Organisatoren...

  • Fürth
  • 05.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.