Behindertenwohnheim

Beiträge zum Thema Behindertenwohnheim

Lokales
Unter dem Zeltdach griffen zum Spaten (v.l.) Dekan Peter Huschke, OB Dr. Florian Janik, die Landtagsabgeordnete Alexandra Hiersemann, Bewohner Johann Luthermoser, Innenminister Joachim Herrmann, die Bundestagsabgeordnete Martina Stamm-Fibich und Rektor Dr. Mathias Hartmann, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Neuendettelsau, zum Spaten.

Diakonie Neuendettelsau baut in Erlangen ein neues Wohnheim für Menschen mit Behinderung

ERLANGEN (pm/vs) - Mit dem ersten Spatenstich für das inklusive Wohnheim für Menschen mit Behinderung und Studierende in der Rathenaustraße in Erlangen hat die Diakonie Neuendettelsau dieser Tage ein zukunftsorientiertes Ausrufezeichen für eine inklusive und solidarische Gesellschaft gesetzt. Zuvor waren viele Lösungen am Standort geprüft worden, unter anderem eine Sanierung des bestehenden Gebäudes, die sich aber als unwirtschaftlich erwies. Dabei waren die Bewohner, ihre Angehörigen,...

  • Erlangen
  • 18.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.