Joachim Herrmann

Beiträge zum Thema Joachim Herrmann

Lokales
Die Bayerische Staatsregierung hat am Montag, 30. März 2020, die Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen im Freistaat bis vorläufig 19. April 2020 beschlossen.

Aus gegebenem Anlass informiert die Stadt Nürnberg
Verhaltensregeln während der Ausgangsbeschränkung

NÜRNBERG (pm/ak) - Im Freistaat Bayern gilt noch bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020,also bis zum Ende der Osterferien, zur Eindämmung des Coronavirus eine strikte Ausgangsbeschränkung. Die Stadt Nürnberg bittet alle Bürgerinnen und Bürger, sich an die Verordnung zu halten. Ziel ist es, soziale Kontakte zu vermeiden, um die Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen. Hier sind die wichtigsten Regeln, was erlaubt und was nicht erlaubt ist, zusammengefasst: Die Wohnung oder das Haus...

  • Nürnberg
  • 29.03.20
Lokales
Die Bayerische Staatsregierung ist sich bei der Verhängung und der Durchsetzung von Ausgangsbeschränkungen einig.

Corona-Bußgeldkatalog erlassen
Corona-Regeln unbedingt einhalten - Konsequente Sanktionierung der Unbelehrbaren

MÜNCHEN (pm/ak) - Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Freitag einen Bußgeldkatalog bei Verstößen gegen die Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus erlassen. Er steht allen Kreisverwaltungsbehörden in Bayern als Richtschnur zur Verfügung. Diese sind für den Erlass der einschlägigen Bußgeldbescheide zuständig. Die Bayerische Polizei ist ebenfalls informiert. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Gesundheitsministerin Melanie Huml appellieren eindringlich, die Corona-Regeln...

  • Nürnberg
  • 27.03.20
Lokales
Pressekonferenz der Bayerischen Staatsregierung
Video

LIVE ab 12.30 Uhr
+++ Übertragung der Pressekonferenz aus der Bayerischen Staatskanzlei +++

MÜNCHEN (pm/ak) - Am Dienstag, 24. März 2020, 10.00 Uhr, leitet Ministerpräsident Dr. Markus Söder die Sitzung des Ministerrats in der Staatskanzlei. Das Kabinett befasst sich im Schwerpunkt mit dem aktuellen Sachstand zur Corona-Pandemie und Hilfen für die Wirtschaft. Über die wesentlichen Ergebnisse der Beratungen informieren Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Finanzminister Albert Füracker, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, Innenminister Joachim Herrmann und Gesundheitsministerin...

  • Nürnberg
  • 24.03.20
Lokales
Die Polizei kontrolliert die Einhaltung der Ausgangsbeschränkungen weiterhin konsequent.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zieht Zwischenfazit am ersten Tag
Allgemeinverfügung wird weitgehend problemlos befolgt

MÜNCHEN (pm/ak) - "Die meisten Menschen in Bayern verhalten sich kooperativ und befolgen die vorläufigen Ausgangsbeschränkungen, die in der am 20. März bekannt gemachten Allgemeinverfügung zur Eindämmung der Corona-Pandemie angeordnet wurden." Dieses Zwischenfazit für den ersten Tag hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann heute (21. März) am Nachmittag gezogen. In einigen Fällen habe die Bayerische Polizei kleinere Personengruppen festgestellt. Zu besonderen Problemen sei es bislang nicht...

  • Nürnberg
  • 21.03.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Cyberkriminelle nutzen die Angst vor dem Coronavirus in der Bevölkerung schamlos aus.

Angst vor Corona-Virus dient der Verbreitung von Schadsoftware
Innenminister Herrmann warnt vor Cyberkriminellen

MÜNCHEN (pm/ak) - "Cyberkriminelle missbrauchen die Angst vor dem Corona-Virus", warnt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. "Die Kriminellen nutzen das Informationsbedürfnis der Bevölkerung schamlos aus, um daraus Profit zu schlagen." So beobachtet die Polizei laut Herrmann einen Anstieg der Verbreitung von E-Mails mit potentiell schadhaften Anhängen im Namen von Gesundheitsämtern oder gar der Weltgesundheitsorganisation. "In gefälschten E-Mails der angeblichen Behörde oder Institution,...

  • Nürnberg
  • 18.03.20
Anzeige
Lokales

Polizei kontrolliert Betriebe
Corona-Verbote: Innenminister Herrmann greift hart durch!

FRANKEN – Zur Eindämmung des Corona-Virus hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann eine konsequente Durchsetzung der erlassenen Veranstaltungsverbote und Betriebsuntersagungen angekündigt: "Bereits seit gestern Abend kontrolliert die Bayerische Polizei die Einhaltung der geltenden Regelungen. Die Kontrollen werden im Laufe des heutigen Tages weiter verstärkt sowie intensiviert. Sollten sich Betriebe nicht an die Verbote halten, werden wir deren Schließung konsequent durchsetzen." Bereits...

  • Nürnberg
  • 18.03.20
Lokales
Justizminister Georg Eisenreich, Innenminister Joachim Herrmann, Generalstaatsanwalt Dr. Walter Kimmel, Norbert Zink, Polizeipräsident Oberpfalz, und Roman Fertinger, Polizeipräsident Mittelfranken (v.l.) bei der Vostellung der neuen Verordnung.

Justizminister Georg Eisenreich und Innenminister Joachim Herrmann stellen neuen Aktionsplan vor
Null-Toleranz bei Gewalt gegen Polizei und Helfer: Jetzt wird in Bayern knallhart durchgegriffen

NÜRNBERG (pm/vs) - Auch in Bayern ist es leider keine Seltenheit mehr, dass Polizei, Feuerwehr und Rettungsopersonal bei ihren Einsätzen Opfer von Gewalt werden. Jetzt haben Bayerns Justizminister Georg Eisenreich und Innenminister Joachim Herrmann in Nürnberg den Startschuss für die bayernweite Umsetzung des „Aktionsplans Gewalt gegen Einsatzkräfte - Täter verfolgen, Helfer schützen“ gegeben. Täter erwartet eine noch schnellere und konsequentere Strafverfolgung sowie harte...

  • Nürnberg
  • 10.03.20
Lokales
Krisenstab: Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (vordere Reihe r.) und Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (vordere Reihe l.) mit dem Inspekteur der bayerischen Polizei Harald Pickert (hintere Reihe Mitte), BRK-Landesgeschäftsführer Leonhard Stärk als Vertreter der freiwilligen Hilfsorganisationen in Bayern (hintere Reihe l.) sowie Dr. Fritz-Helge Voß, Landesbeauftragter Technisches Hilfswerk Landesverband Bayern (hintere Reihe r.).

Manche Großveranstaltungen könnten abgesagt werden
Bayerns neuer Coronavirus-Krisenstab nimmt Arbeit auf

MÜNCHEN/NÜRNBERG (pm/nf) - Der neu eingerichtete Coronavirus-Krisenstab Bayerns ist vergangenen am Sonntag im bayerischen Gesundheitsministerium in München zum ersten Mal zusammengekommen. Die Sitzung fand unter Leitung von Gesundheitsministerin Melanie Huml und von Innenminister Joachim Herrmann statt. Beteiligt an dem Krisenstab sind auch weitere bayerische Staatsministerien. Außerdem nahm der Präsident des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), Dr. Andreas Zapf, an...

  • Nürnberg
  • 02.03.20
Lokales

Coorider-Jahresveranstaltung entfällt wegen Orkantief SABINE

NÜRNBERG (nf) - Aufgrund der Unwetterwarnungen wegen des Sturmtiefs SABINE und den damit verbundenen Schulausfällen am morgigen Montag, 10. Februar 2020, entfällt auch die für morgen angesetzte Jahresveranstaltung zur Ehrung der Coolrider durch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. Im Rahmen der Jahresveranstaltung ehrt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann normalerweise gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg Josef Hasler die Jugendlichen...

  • Nürnberg
  • 09.02.20
Frankengeflüster
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (Mitte) mit Mittelfrankens Polizeipräsident Roman Fertinger (li.) und Bereitschaftspollizei-Präsident Wolfgang Sommer.
14 Bilder

Rund 250 prominente Gäste waren in die Kornburger Straße gekommen
Nürnbergs VIPs zu Gast bei der "BePo"

NÜRNBERG – Neujahrsempfang der IV. Bereitschaftspolizeiabteilung (428 Beamtinnen/Beamte plus 298 in Ausbildung) und des Freundeskreises der IV. BPA bei der „BePo“ in der Kornburger Straße – mit 250 Gästen aus Politik, Kirche, Wirtschaft, Justiz, Polizei und Behörden. Ehrengast von Polizeidirektor Stefan Beck und Gerhard Danzl (Freundeskreis): Innenminister Joachim Herrmann. Er lobte die IV. BPA für 260.000 Einsatzstunden im vergangenen Jahr, unterstrich, bis 2023 bei der Bayerischen Polizei...

  • Nürnberg
  • 21.01.20
Panorama
Elisabeth Walter (2.v.l.) freut sich über die Glückwünsche von Staatsminister Joachim Herrmann, MdL Barbara Fuchs, Petra Fichtner (verdi), und der Gleichstellungsbeauftragten Hilde Langfeld. �

Joachim Herrmann vertritt Frank Walter Steinmeier
Fürtherin erhält Bundesverdienstkreuz am Bande

ERLANGEN (pm/ak) – In Vertretung von Bundesinnenminister Frank Walter Steinmeier hat Innenminister Joachim Herrmann in Erlangen das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Elisabeth Walter ausgehändigt. Für ihr jahrzehntelanges Engagement in der Frauenpolitik und ihre Gewerkschaftsarbeit erhielt Elisabeth Walter auf Antrag von MdL Barbara Fuchs und der Fürther Gleichstellungsbeauftragten für das Frauenforum Fürth, Hilde Lengfeld, vom Bayerischen...

  • Erlangen
  • 10.01.20
Panorama
Staatsminister Joachim Herrmann und der Präsident des Bayerischen Landesamts für Statistik, Dr. Thomas Gößl, bei der Präsentation der Daten in Fürth.

Regionalisierte Vorausberechnung bis 2038 veröffentlicht
Bevölkerung wächst in Bayern weiter

FÜRTH (pm/ak) – Nach den Ergebnissen der regionalisierten Bevölkerungsvorausberechnung des Bayerischen Landesamts für Statistik wird im Jahr 2038 eine Einwohnerzahl Bayerns von 13,60 Millionen erwartet, die um knapp 525 000 höher liegt als Ende des Jahres 2018. Nach den vom Bayerischen Landesamt für Statistik in Fürth vorgelegten Ergebnissen der regionalisierten Bevölkerungsvorausberechnung bis zum Jahr 2038 wird die Einwohnerzahl Bayerns, ausgehend von 13,08 Millionen Personen Ende 2018,...

  • Fürth
  • 03.01.20
Frankengeflüster
Erdinger-Boss Werner Brombach (li.) bekommt als „einer der bedeutendsten Unternehmer Bayerns“ von Ministerpräsident Dr. Markus Söder eine Miniatur-Bavaria zum 80. Geburtstag geschenkt.
14 Bilder

Rund 1.200 geladene Gäste waren nach Erding gekommen
Weißbierkönig Brombach feiert 80. Geburtstag mit Promis aus Franken!

REGION – Sein Weißbier trinkt die ganze Welt (rund 100 Länder): „Erdinger Weißbräu“-Besitzer Werner Brombach feierte jetzt 80. Geburtstag – in Erding, mit jeder Menge Prominenz aus Franken! Sie genossen zu Tafelspitz-Consommé, Nudeltascherl & Alpenrinderfilet die süffigen Spezialitäten der weltgrößten Weißbierbrauerei (1,8 Mio. Hektoliter/Jahr). Jubilar Brombach lüftete das Geheimnis seiner Brille (für Markus Söder „die schickste Brille seit Elton John“): „Auf Hawaii schien die Sonne so...

  • Nürnberg
  • 31.12.19
Panorama
Was für eine Stimmgewalt! – Der Vorsitzende des Polizeichores Nürnberg, Günther Schubert (r.) und Prof. Norbert Düchtel (l. an der Orgel) beim Konzert am 15. Dezember in der Friedenskirche.
2 Bilder

Einnahmen für die Aktion "Sternstunden"
Polizeichor Nürnberg gestaltet zwei erfolgreiche Konzerte

NÜRNBERG (pm/vs) - Obwohl der Chorleiter des Polizeichores Nürnberg, Pius Amberger, einen Tag vor dem 1. der beiden geplanten Konzerte in der Vorweihnachtszeit erkrankte, konnten dank des Einsatzes der beiden Vertretungen – Jasmin Neubauer und Prof. Norbert Düchtel – alle Auftritte mit großem Erfolg über die Bühne gehen. Das 1. Konzert mit dem Männerchor des Polzeichores Nürnberg und dem OHM-Jugendchor fand am 15. Dezember 2019 in der Friedenskirche statt. Das 2. Konzert am 21. Dezember in der...

  • Nürnberg
  • 27.12.19
Panorama
Die Bayerische Polizei kann künftig auf die neueste Generation von Polizeimotorrädern setzen: Innenminister Joachim Herrmann hat in der BMW Welt die ersten fünf BMW R 1250 RT in Empfang genommen.Einsatzmittel."

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann nimmt fünf BMW R 1250 RT in Empfang
Neue Motorräder für die Bayerische Polizei

REGION (pm/nf) - Die Bayerische Polizei kann künftig auf die neueste Generation von Polizeimotorrädern setzen: Heute hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann in der BMW Welt die ersten fünf uniformierten BMW R 1250 RT von Timo Resch, dem Leiter Vertrieb BMW Motorrad, in Empfang genommen. Diese werden beim Polizeipräsidium München zum Einsatz kommen. ,,Die BMW R 1250 RT ist leistungsstark, hochmodern und besonders sicher", lobte Herrmann die Eigenschaften der neuen Polizeimotorräder zum...

  • Nürnberg
  • 13.11.19
Lokales
Der Rathausplatz in Forchheim mit seinem schönen Fachwerkensemble.
2 Bilder

Stadt Forchheim gehört ab 2020 zur AG „Die Fränkischen Städte“
Tourismuskonzept hat überzeugt

FORCHHEIM (pm/rr) – Ab 1. Januar ist die Stadt Forchheim Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft „DIE FRÄNKISCHEN STÄDTE“. Die Mitgliedschaft bietet einen großen Mehrwert für die Vermarktung Forchheims als touristische Destination. Es gibt frühestens alle drei Jahre die Möglichkeit Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft zu werden. Zahlreiche Kriterien spielen eine Rolle um aufgenommen zu werden. „Forchheim hat vor allem mit seinem Tourismuskonzept und der positiven touristischen Entwicklung der...

  • Forchheim
  • 18.10.19
Panorama
Jubiläum-Torte ,,20 Jahre Kommunale in Nürnberg" mit (v.l.): NürnbergMesse CEO Peter Ottmann, Staatsminister Joachim Herrmann und Uwe Brandl, Präsident des Bayerischen Gemeindetages sowie des Deutschen Städte- und Gemeindebundes.
3 Bilder

20. Jubiläum der bundesweit führenden Kommunalmesse in Nürnberg
Staatsminister Hermann verleiht den IT-Willy

NÜRNBERG (pm/nf) -  Bayerns Innen- und Kommunalminister Joachim Herrmann hat in Vertretung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder auf dem Staatsempfang zum 20. Jubiläum der Fachmesse KOMMUNALE in Nürnberg die Auszeichnung ,,IT-Willy" verliehen. Gewonnen haben den Preis folgende kommunale IT-Verantwortliche und -Betreuer in verschiedenen Kategorien: Alexander Krauss, Jahnsdorf, Sachsen ('Gemeinde bis 10.000 Einwohner'), Michael Lodes, Schwabmünchen, Bayern ('Stadt bis 50.000 Einwohner'),...

  • Nürnberg
  • 16.10.19
Lokales
Joachim Herrmann duldet keinen Antisemitismus in Deutschland.

Jüdische Bürgerinnen und Bürger sollen sich bei uns sicher und zuhause fühlen
Innenminister Joachim Herrmann: Keinen Millimeter Platz für Antisemitismus in Deutschland!

ERLANGEN (pm/vs) - Eine eindeutige und mutmachende Aussage: Beim Neujahrsempfang der Jüdischen Kultusgemeinde in Erlangen hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann betont, dass er und die gesamte Bayerische Staatsregierung alles in ihrer Macht stehende dafür tun, dass sich alle jüdischen Bürgerinnen und Bürger in unserem Land sicher und zuhause fühlen können – heute und in Zukunft. Zum jüdischen Neujahrsfest Rosch ha-Schana, das vor wenigen Tagen gefeiert wurde, wünschte Joachim Herrmann...

  • Erlangen
  • 08.10.19
Lokales
Dr. Thomas Gößl (2.v.l.), Präsident des Bayerischen Landesamts für Statistik, nimmt die Glückwünsche von Ministerpräsident Dr. Markus Söder (2.v.r.), Innenminister Joachim Herrmann (r.) und Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung entgegen.
24 Bilder

Ehemalige „Quelle-Hauptverwaltung“ nach Modernisierung fertig bezogen
Aufbau des Landesamts für Statistik in Fürth vollendet

FÜRTH (pm/ak) – Die Modernisierung der Gebäude des Landesamts für Statistik in Fürth ist abgeschlossen. Der Aufbau des Landesamts für Statistik kann damit wie geplant 2019 vollendet werden. Im Rahmen eines Festaktes hielt Herr Ministerpräsident Dr. Markus Söder die Festrede, auch Herr Staatsminister Joachim Herrmann Und Oberbürgermeister der Stadt Fürth Dr. Thomas Jung richteten Grußworte an die Gäste. Der Präsident des Landesamts, Dr. Thomas Gößl, freute sich über zahlreiche Ehrengäste aus...

  • Fürth
  • 27.09.19
Lokales
Der Bayerische Staatsminister Joachim Herrmann (1.v.l.) übergibt die Auszeichnung als „Ehrenamtsfreundlicher Betrieb“ an Ralf und Ulf Kempa (2.u. 4.v.l.) im Beisein des Stellvertretenden Landrats Norbert Reh (1.v.r.), von Kreisbrandrat Norbert Thiel (2.v.r.) und Gerd Steuer, dem 3. Bürgermeister der Gemeinde Feucht, in der der Betrieb ansässig ist.

Firma aus dem Landkreis Nürnberg stellt sechs Mitarbeiter für Feuerwehrdienst frei
Innenminister Herrmann zeichnet ehrenamtsfreundliche Unternehmen aus

NÜRNBERGER LAND (lra/nf) – Bei einem Blaulichtempfang in Kelheim ehrte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zwölf ehrenamtsfreundliche Betriebe. Aus Mittelfranken und dem Landkreis Nürnberger Land war das Unternehmen Dieter Kempa Etiketten aus Feucht dabei. Der Stellvertretende Landrat Norbert Reh begleitete die beiden Geschäftsführer Ralf und Ulf Kempa zur Auszeichnung als ,,Ehrenamtsfreundlicher Betrieb – Gemeinsam für mehr Sicherheit". Wer ein Ehrenamt bekleidet, zum Beispiel bei der...

  • Nürnberger Land
  • 24.09.19
Panorama
Joachim Herrmann in Uniform im Cockpit eines Eurofighters! 
Im Hintergrund stv. Geschwaderkommadeur Oberstleutnant Thomas Kullrich (li.) und General Helmut Dotzler.
7 Bilder

Als Oberstleutnant der Reserve hat er in Uniform an Wehrübungen teilgenommen
So haben Sie Innenminister Joachim Herrmann noch nie gesehen!

NÜRNBERG – Hätten Sie‘s gewusst? Joachim Herrmann (CSU) ist nicht nur Bayerns Innenminister – er ist als Oberstleutnant der Reserve auch bei der Bundeswehr (BW) ein richtig hohes „Tier“: Jetzt zeigte er sich erstmals seit drei Jahren wieder bei einer mehrtägigen Wehrübung! Dabei erhielt er Einblicke in Aufgaben, Entwicklungen und technische Neuerungen, von der Schießausbildung im Simulator über die Sanitätsakademie bis zum Besuch beim bundesweit 1. Heimatregiment. Herrmann: „Als Innenminister...

  • Nürnberg
  • 24.09.19
Frankengeflüster
Gut gelaunt scherzen Gastgeber und CSU-MdL Walter Nussel (li.) und Ex-Adidas-Vorstandschef Herbert Hainer.
5 Bilder

Bald-Bayernboss Herbert Hainer
Hier feiert er auf der Dorfkerwa!

HERZOGENAURACH (mask) – Die kultige Kerwa von Burgstall (230 Einwohner) ist einmal im Jahr Treffpunkt der bayerischen Politiker. Zum Auftakt der Jubiläumsausgabe (30 Jahre) drängte sich die kleine, feine Kirchweih jetzt aber sogar ins Rampenlicht des internationalen Sports... Er konnte sich nicht ganz im Hintergrund halten, zu aktuell sind die Schlagzeilen: Herbert Hainer (65), bis 2016 Adidas-Vorstandschef, war der heimliche Stargast! Er ist der designierte Nachfolger von Bayern-Boss Uli...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 10.09.19
Lokales
Gleich beim ersten Versuch schaffte Joachim Herrmann den Parcours!
2 Bilder

Richtiges Verhalten im Stau kann Leben retten
Hier testet Innenminister Herrmann das Rettungsgassenspiel!

Ein Spiel für Jung und Alt   NÜRNBERG (pm/nf) - Jeder Autofahrer hat schon mal davon gehört, viele haben sie gesehen – aber nicht jeder hält sich an die Spielregeln bei stockendem Verkehr und Stau. Die Rede ist von der Rettungsgasse. Sie ist so leicht und kann im Notfall Leben retten: Die Rettungsgasse wird immer zwischen der linken und den übrigen rechten Spuren gebildet. Wie einfach es sein kann, zeigten die Johanniter jetzt mit einem neuen Rettungsgassenspiel. Um es selbst einmal...

  • Nürnberg
  • 02.08.19
Lokales
Technische Fakultät der FAU Erlangen-Nürnberg

Universität Erlangen scheitert zum dritten Mal hintereinander beim Exzellenzwettbewerb
„Die Franken“ fordern ein Bündnis Eliteuniversität Erlangen

Erlangen – Der Kreisverband Erlangen der Partei für Franken – Die Franken macht sich erneut für ein überparteiliches Bündnis „Eliteuniversität Erlangen“ stark, nachdem die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg zum dritten Mal in Folge bei der Bewerbung um den Status einer Eliteuniversität scheiterte. Parteien, Verbände, Gruppierungen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen müssen gemeinsam mit der Universität an einem Strang ziehen. Als am vergangenen Freitag die Namen der...

  • Erlangen
  • 22.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.