Alles zum Thema Staatsminister Joachim Herrmann

Beiträge zum Thema Staatsminister Joachim Herrmann

Lokales

Fördermittel aus Kulturfonds
Erlanger Kunst wird mit 65.000 Euro gefördert

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Nach dem Ministerrat hat jetzt auch der Ausschuss für Wissenschaft und Kunst im Bayerischen Landtag die Planungen des Bayerischen Wissenschafts- und Kunstministeriums über die Verwendung der Mittel des „Kulturfonds Bayern 2019“ für den Bereich Kunst gebilligt. Danach werden – vorbehaltlich der Billigung des Haushaltsausschusses – insgesamt drei Projekte aus Erlangen und Erlangen-Höchstadt mit einer großzügigen staatlichen Förderung bedacht. Für Bayerns...

  • Erlangen
  • 28.05.19
Lokales
Joachim Herrmann (r.) und FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger (l.) mit Katharina Kempe und Prof. Dr. Gerhard Leuchs. Foto: © Kurt Fuchs

Ehre, wem Ehre gebührt
Joachim Herrmann verlieh hohe Auszeichnungen

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Im Wassersaal der Orangerie im Erlanger Schlossgarten hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann verdienstvolle Mitbürgerinnen und Mitbürger ausgezeichnet. Die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ging dabei an Katharina Kempe aus Erlangen, während Prof. Dr. Gerhard Leuchs den Bayerischen Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst erhielt. Katharina Kempe (66) aus Erlangen engagiert sich auf vielfältigste Weise zum Wohle ihrer...

  • Erlangen
  • 05.04.19
Auto & Motor
Staatsminister Joachim Herrmann (l.) und Hans Wormser bei der offiziellen Grundsteinlegung in Erlangen-Tennenlohe. Foto: BMW Autohaus Wormser GmbH
2 Bilder

Grundsteinlegung bei der Wormser-Gruppe in Tennenlohe
Neues Autohaus für BMW und MINI

TENNENLOHE (pm/mue) - Vergangene Woche war es soweit: Hans Wormser und Bayerns Innenminister Joachim Herrmann legten den Grundstein für das neue BMW- und MINI-Autohaus Wormser in Tennenlohe (Reutleser Weg 15). Anwesend zum offiziellen Baubeginn waren zudem Kommunalpolitiker, Verantwortliche der BMW AG sowie Nachbarn und weitere Gäste. Im Jahre 1945 wurde die Firma „Erstes Fränkisches Silo- /Transportunternehmen“ von Konrad Wormser gegründet; 25 Jahre später entstand das Autohaus Wormser in...

  • Erlangen
  • 01.04.19
Lokales
OB-Kandidat Jörg Volleth (3.v.l.), Sandra Volleth (2.v.l.), CSU-Kreisvorsitzende Alexandra Wunderlich und Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. Foto: © Kurt Fuchs
2 Bilder

„Ja, ich traue mir das zu!“
Jörg Volleth als OB-Kandidat der CSU nominiert

ERLANGEN (pm/mue) - Fraktions-Chef Jörg Volleth verkörpert die Hoffnungen der Erlanger CSU auf eine Rückkehr ins Erlanger Rathaus: Durch seine Partei wurde er vergangene Woche als Spitzenkandidat für das höchste Amt im Rathaus nominiert. Von den 127 anwesenden CSU-lern im kleinen Saal der Heinrich-Lades-Halle stimmten 126 für den Kandiadaten. Somit will Jörg Volleth am 15. März 2020 gegen Amtsinhaber Florian Janik (SPD) antreten. Dieser hatte bereits signalisiert, dass er sich – das Votum...

  • Erlangen
  • 25.03.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales

Zuschüsse für den Denkmalschutz

LANDKREIS / ERLANGEN (pm/mue) - Die energetische Sanierung und Substanzsicherung eines Anwesens in der Engelstraße in Erlangen sowie die Instandsetzung und Restaurierung des evangelischen Pfarrhauses in Heroldsberg erhalten öffentliche Zuschüsse. Das hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann mitgeteilt. So wird die Gestalt der Stadt Erlangen geprägt von barockzeitlichen Mietzinshäusern, die Markgraf Christian Ernst 1668 für die Hugenotten in der sogenannten Neustadt errichten ließ. Dazu...

  • Erlangen
  • 21.02.19
Anzeige
Lokales
Foto: © Kurt Fuchs / blz

Innovation eines Vierteljahrhunderts: Bayerisches Laserzentrum feierte 25. Geburtstag

ERLANGEN (pm/mue) - Deutsche Laserzentren gelten in der internationalen Photonikbranche als Garanten für den technologischen Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft – das Bayerische Laserzentrum (blz) in Erlangen konnte jüngst sein 25-jähriges Bestehen feiern. Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft informierten sich dabei über die Bedeutung der Photonik als Schlüsseltechnologie der Zukunft sowie über aktuelle Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten des blz. Auf unserem Bild...

  • Erlangen
  • 23.11.18
Lokales
Ministerpräsident Dr. Markus Söder (r.), er bekam eine Ludwig Erhard-Figur geschenkt, der diesjährige Preisträger des Fürther Ludwig-Erhard-Preises, Dr. Florian Exler mit Evi Kurz, 1. Vorsitzende des Ludwig-Erhard-Initiativkreises Fürth.
7 Bilder

Verleihung des Fürther Ludwig-Erhard-Preises: Söder hielt Festrede

FÜRTH (jrb) - Der Ludwig-Erhard-Initiativkreis Fürth e.V. unter der Führung der Journalistin Evi Kurz, lobt jährlich den ,,Fürther Ludwig-Erhard-Preis“ aus, um Forschungstätigkeiten zu fördern, in denen verstärkt die Faktoren Innovation, Praxisnähe, Realisierbarkeit, wirtschaftlicher Nutzen und die Auswirkungen auf die Menschen in unserer Gesellschaft berücksichtigt sind. Die Journalistin, Autorin und Filmproduzentin Evi Kurz, 1. Vorsitzende des Ludwig-Erhard-Initiativkreis Fürth e. V.,...

  • Fürth
  • 15.11.18
Lokales
Geschäftsführer Frank Brunnecker, Erlangens Wirtschaftsreferent Konrad Beugel, Staatsminister Joachim Herrmann und Geschäftsführer Holger Aldebert (v.l.n.r.). Foto: © Kurt Fuchs

Pioniergeist beim Laserschweißen

ERLANGEN (pm/mue) - Die Einweihungsfeier der neuen Geschäftsräume der EVOSYS Laser GmbH stand dieser Tage ganz im Zeichen des unternehmerischen Wachstums und der Stärkung des Wirtschaftsstandortes Erlangen. Bereits im November 2017 war deshalb der Umzug des Pionierunternehmens im Bereich der Lasertechnologie in die Schallershofer Straße erforderlich geworden. Eine gute Wahl: „Sie wissen den Standort Erlangen zu schätzen und Erlangen weiß, was es an hocherfolgreichen Unternehmen wie Ihnen...

  • Erlangen
  • 05.10.18
Lokales
Bahnsteig Eltersdorf: Staatsminister Joachim Herrmann erläutert die Übergangslösung für den S-Bahn-Verkehr. Foto: © stmi.bayern.de

S-Bahn-Verkehr wird ausgebaut: Zwischenlösung für die Strecke Erlangen–Nürnberg

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Für den S-Bahn-Ausbau zwischen Nürnberg und Erlangen, der Strecke mit dem höchsten Fahrgastaufkommen des gesamten S-Bahn-Netzes Nürnberg, ist eine Übergangslösung in Sicht. Der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn für den Freistaat Bayern, Klaus-Dieter Josel, Verkehrsstaatssekretär Josef Zellmeier und Innenminister Joachim Herrmann einigten sich in einem Gespräch darauf, dass der Realisierungs- und Finanzierungsvertrag für die Interimslösung auf dem viel...

  • Erlangen
  • 01.10.18
Lokales
Erlangens Oberbürgermeister Dr. Florian Janik (l.), Staatsminister Joachim Herrmann (2.v.l.) und Gernot Küchler übergeben einen symbolischen Schlüssel an die Mieterinnen Deborah Thoma und Daniela Neufeld. Foto: © Kurt Fuchs

Attraktiver Vorzeigebau: Schlüsselübergabe für 164 geförderte Wohnungen

ERLANGEN (pm/mue) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat den GEWOBAU-Neubau in der Brüxer Straße bei der feierlichen Schlüsselübergabe als einen „echten Vorzeigebau mit Strahlkraft für Erlangen und die ganze Region“ bezeichnet. Herrmann: „Ich freue mich, dass in meiner Heimatstadt Erlangen weitere 164 geförderte Wohnungen für Jung und Alt entstanden sind. Das Projekt zeigt, wie hervorragend man hohe Qualitätsansprüche mit dem Bedürfnis nach bezahlbarem Wohnen vereinbaren kann.“ Wie der...

  • Erlangen
  • 01.10.18
Lokales
Symbolische Schlüsselübergabe: Dr. Zsolt Sluitner (CEO Siemens Real Estate), Klaus Helmrich (Siemens-Vorstand), Prof. Dr. med. Marion Kiechle (Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst), Joachim Herrmann (Bayerischer Staatsminister des Innern und für Integration), Prof. Dr. Joachim Hornegger (Präsident der Friedrich-Alexander-Universität) und Dr. Florian Janik (Oberbürgermeister Erlangen / v.l.n.r.). Foto: © Kurt Fuchs
2 Bilder

Stärkung des Bildungsstandortes: Freistaat kauft den Himbeerpalast!

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Der Freistaat Bayern hat das auch als Himbeerpalast bekannte Siemens-Verwaltungsgebäude in der Mitte Erlangens für eine zukünftige Nutzung durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) erworben. Im Jahr 2020 wird das Modul 1 des neuen Siemens Campus von den ersten Siemens-Einheiten bezogen, sodass sich für die Siemens-Gebäude im Zentrum Erlangens neue Nutzungsmöglichkeiten eröffnen. Im Rahmen eines großen Festakts anlässlich des Erwerbs haben...

  • Erlangen
  • 21.09.18
Lokales
Im Beisein von Staatsminister Joachim Herrmann, FAU-Kanzler Christian Zens, FAU-Präsident Joachim Hornegger und MdB Stefan Müller (v.l.n.r.) trug sich Bundesministerin Anja Karliczek ins Goldene Buch der Friedrich-Alexander Universität ein. Foto: © U. Müller
2 Bilder

„Weiter in Innovationen investieren“: Bundesministerin Anja Karliczek zu Besuch bei der FAU

ERLANGEN (pm/mue) - Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, hat in Begleitung des Erlanger Bundestagsabgeordneten Stefan Müller sowie des Bayerischen Innenministers Joachim Herrmann der Friedrich-Alexander Universitat (FAU) einen Besuch abgestattet. Die Uni gilt als die innovationsstärkste ihrer Art in Deutschland, weshalb sich die Ministerin über Spitzenforschung an der FAU, deren Bildungsfokus und die starken Partnerschaften mit außeruniversitären...

  • Erlangen
  • 31.08.18
Lokales
Treffen an der Lärmschutzwand: Joachim Herrmann (Mitte) und Reinhard Pirner standen den zahlreich erschienenen Anwohnern und Gewerbetreibenden Rede und Antwort. Foto: © U. Müller

Lärm trotz Schutzwand: Joachim Herrmann versprach genervten Anwohnern Abhilfe

ERLANGEN (mue) - Da, wo der Frankenschnellweg (A73) auf die A3 abzweigt, steht seit geraumer Zeit ein „Stein des Anstoßes“ in Form einer Lärmschutzwand, die für reichlich Wirbel bei den Anwohnern sorgt. Im Zuge des Autobahnausbaus, der auch einen dann zweispurigen Abzweig hinüber zur A3 vorsieht, tat sich für eben jene zweite Spur entsprechender Platzbedarf auf. Der bisherige, grün bewachsene Wall, der die Anwohner gegen den Autobahnlärm schützte, musste weichen. Alternativ ließ die...

  • Erlangen
  • 30.08.18
Lokales
Foto: © Kurt Fuchs

Spannendes Fest vorm Wasserrad

MÖHRENDORF (fu/mue) - Vor wenigen Tagen fand wieder das jährlich Wasserradfest des CSU-Ortsverbandes Möhrendorf am Rinig-Rad statt. Während die Erwachsenen sich rund um die Herstellung, Wartung, und den Ein- und Ausbau der Wasserräder informieren konnten, durften die kleinen Gäste ihr eigenes Wasserrad basteln. Interessiert dabei waren auch Bezirkstagskandidatin Alexandra Wunderlich (r.) und Staatsminister Joachim Herrmann (M.).

  • Erlangen
  • 27.07.18
Lokales
Staatsminister Joachim Herrmann (3.v.l.) mit den Geehrten. Foto: © Meier_Fuchs

Joachim Herrmann verlieh Bundesverdienstkreuze

ERLANGEN (pm/mue) - Mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse bzw. am Bande ehrte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann jetzt acht Bürgerinnen und Bürger in der Elanger Orangerie. Unter den Geehrten befand sich auch Siegbert Rudolph (74) aus Oberasbach, der das Verdienstkreuz 1. Klasse ausgehändigt bekam. Das Verdienstkreuz am Bande bekamen Prof. Dr. med. Johann Drexler (62) aus Bubenreuth, Georg Habelt (67) aus Dinkelsbühl, Johann Heimerl (77) aus Gunzenhausen, Heinrich Hille (73) aus...

  • Erlangen
  • 16.07.18
Lokales
Anschneiden der Torte in Form des neuen Landratsamtes: Andreas Marth (AWG), die Altlandräte Eberhard Irlinger und Franz Krug, Innenminister Joachim Herrmann, Landrat Alexander Tritthart und Kreisrat Manfred Wiehgärtner (v.l.n.r.). Foto: © LRA ERH

Landratsamt eingeweiht: Meilenstein für modernen Bürgerservice

ERLANGEN / LANDKREIS (pm / mue) - Nachdem der Dienstbetrieb bereits läuft, hat Landrat Alexander Tritthart das neue Verwaltungsgebäude in der Nägelsbachstraße in Erlangen jetzt im Beisein zahlreicher Vertreter von Politik, Wirtschaft, Medien und Kirche auch offiziell eröffnet. Neben rund 200 geladenen Gästen gratulierte Ministerpräsident Dr. Markus Söder per Videobotschaft einem der „besten Landkreise in Bayern“. Festredner Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister des Innern und...

  • Erlangen
  • 09.07.18
Lokales
Volker Bauer, MdL (r.) mit dem Geschäftsführer der CSU-Landtagsfraktion Dr. Josef Widmann und Rosi Knörzer, Outdoortrainerin bei Abenteuerwald Enderndorf,  beim Tourismusleuchtturm im Vorzeigeprojekt „Abenteuerwald am Brombachsee“.

Volker Bauer fordert: Tourismus im Fränkischen Seenland weiter fördern!

LANDKREIS ROTH (dn/vs) - Die bayerische Staatsregierung hat beschlossen, ihre Ausgaben zur Tourismusförderung von 64 Millionen Euro auf 100 Millionen Euro zu erhöhen. Der CSU-Landtagsabgeordnete Volker Bauer will sich dafür einsetzen, dass auch seine Heimat davon profitiert. „Der Tourismus ist im Landkreis Roth vor allem mit Blick aufs Fränkische Seenland ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, Impulsgeber und auch Garant für gleiche Lebensverhältnisse im ländlichen Raum“, so der CSU-Politiker in...

  • Landkreis Roth
  • 21.06.18
Lokales

Neue Orgel für St. Matthäus

ERLANGEN (pm/mue) - Gute Nachrichten für Erlangens Kirchengänger und Freunde der Kirchenmusik: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat sich erfolgreich für Fördermittel zum Orgelneubau in der Kirche St. Matthäus in Erlangen (Rathenaustr. 1) eingesetzt. Mit 81.000 Euro wird die Bayerische Landesstiftung den knapp 900.000 Euro teuren Neubau einer Pfeifenorgel unterstützen, weitere 10.000 Euro sind von der Wüstenrot Stiftung und 8.000 Euro vom Bayerischen Kultusministerium vorgesehen. „Die...

  • Erlangen
  • 16.05.18
Freizeit & Sport
Staatsminister Joachim Herrmann. unterstützt als Schirmherr den Challenge-forAll.

Staatsminister Joachim Herrmann unterstützt als Schirmherr den Challenge-forAll 2018

ROTH (pm/vs) - Eine gute Nachricht: Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann ist Schirmherr des Challenge- forAll 2018. „Regelmäßige Bewegung ist für ein gesundes Leben wichtig. Der Challenge-forAll bietet einen tollen Anreiz, sich gemeinsam sportlich zu betätigen. Dabei steht der Spaß am Sport im Vordergrund. Ich freue mich sehr, das große Triathlonfest in Roth als Schirmherr in diesem Jahr begleiten zu können“, so Staatsminister Joachim Herrmann. Der Challenge-forAll findet in...

  • Landkreis Roth
  • 14.05.18
Lokales
Ehrung für tolles Engagement: Ulrike Debus bekommt die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland aus den Händen von Staatsminister Joachim Herrmann überreicht. Foto: © Kurt Fuchs

Verdienstmedaille für Ulrike Debus

ERLANGEN (pm/mue) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland an Ulrike Debus aus Erlangen ausgehändigt. Mit seinen Ordensverleihungen möchte der Bundespräsident die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf hervorragende Leistungen lenken, denen er für das Gemeinwesen besondere Bedeutung beimisst. Der Verdienstorden wird an in- und ausländische Bürgerinnen und Bürger für politische, wirtschaftlich-soziale und geistige Leistungen verliehen...

  • Erlangen
  • 11.05.18
Lokales
Der 1. Bauabschnitt des Chemikums der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) ist abgeschlossen. Foto: Kurt Fuchs
2 Bilder

Neues FAU-Chemikum: Forschung auf Weltklasseniveau

ERLANGEN (pm/mue) - Der erste Bauabschnitt des neuen Chemikums der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) konnte dieser Tage offiziell in Betrieb genommen werden. Das hochmoderne Gebäude am Erlanger Südgelände beherbergt auf rund 10.000 Quadratmetern Nutzfläche unter anderem die Lehrstühle für Organische Chemie I und II, den Lehrstuhl für Pharmazeutische Chemie sowie den Lehrstuhl für Lebensmittelchemie. „Wir freuen uns sehr, dass wir den ersten Bauabschnitt des Chemikums...

  • Erlangen
  • 11.05.18
Lokales
Stefan Müller MdB, Alexandra Wunderlich, Irina Schmitz (Vorsitzende Frauenunion Erlangen), Annegret Kramp-Karrenbauer, Cornelia Griesbeck (Bezirksvorsitzende Frauen-Union Mittelfranken) und Joachim Herrmann (v.l.n.r.). Foto: Kurt Fuchs

CDU-Generalin bei Erlanger Frauen-Union

ERLANGEN (pm/mue) - Bereits im vergangenen Jahr hatte die Frauen-Union (FU) der CSU Annegret Kramp-Karrenbauer (damals noch saarländische Ministerpräsidentin) für ihre Veranstaltung „Frau – Macht – Wirtschaft“ eingeladen; vor wenigen Tagen sprach die jetzige Generalsekretärin der CDU im vollen Saal der kleinen Heinrich-Lades-Halle. Dabei referierte sie über 100 Jahre Frauenwahlrecht, über noch immer existierende, veraltete Stereotypen in der Werbung zum Thema Muttertag, den noch immer...

  • Erlangen
  • 11.05.18
Lokales

Verbesserter Lärmschutz an der A73

ERLANGEN (pm/mue) - Der Freistaat Bayern und die Stadt Erlangen wollen die Untersuchungen zur Verbesserung des Lärmschutzes entlang der Autobahn A73 weiter vertiefen. Dies ist das Ergebnis einer gemeinsamen Besprechung mit Innenminister Joachim Herrmann, der Stadt Erlangen und der Autobahndirektion Nordbayern. Alle Beteiligten sind sich einig, dass eine Verbesserung des Lärmschutzes nicht bis zu einem Ausbau der Autobahn aufgeschoben werden könne. „Die Probleme, die der Lärm bei den Menschen...

  • Erlangen
  • 26.04.18
Lokales

Schlüsselzuweisungen auf Rekordniveau

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Gute Nachrichten von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: Die Stadt Erlangen kann sich heuer auf Schlüsselzuweisungen des Freistaates Bayern in Höhe von rund 25,9 Millionen Euro freuen, zirka acht Millionen Euro mehr als noch 2017 (+45%). Der Landkreis Erlangen-Höchstadt bekommt etwa 13,6 Millionen Euro, die Gemeinde Möhrendorf erhält rund 342.000 Euro. „Das ist eine sehr kräftige Finanzspritze für die Region“, freut sich Herrmann. „Damit können vor Ort...

  • Erlangen
  • 22.03.18