Alles zum Thema Dr. Michael Fraas

Beiträge zum Thema Dr. Michael Fraas

Panorama
Auf dem Podium diskutierten unter der Leitung von Heike Skok, Wohnprojektberaterin (v.l.): Daniel Fuhrhop, Buchautor, Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, Daniel F. Ulrich, Baureferent der Stadt Nürnberg, Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg und Dr. Otto Heimbucher, Stadtrat und 1. Vorsitzender beim Bund Naturschutz - Kreisgruppe Nürnberg.
3 Bilder

Sparda-Bank-Kongress über die Zukunft des Wohnens

NÜRNBERG (pm/ak) - Ein lokales Bündnis für Wohnraum – mit dieser Zielsetzung schloss der Fachkongress „Die Städte der Zukunft – die Zukunft der Städte“ der Sparda-Bank, der am 24. Oktober 2018 in Nürnberg stattfand. Zahlreiche Vertreter aus Kommunen, Baugenossenschaften sowie der Zivilgesellschaft tauschten sich am Veranstaltungstag über neue und innovative Wohnformen aus. Wie schafft man bezahlbaren Wohnraum? Welche Zukunftstrends gibt es beim Bauen? Wie wollen wir in Zukunft...

  • Nürnberger Land
  • 29.10.18
Panorama
Zu Beginn des neuen Jahres zieht Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas Bilanz über die Wirtschaftsentwicklung der Stadt. Nürnberg hat in den vergangenen Jahren beim Bruttoinlandsprodukt kräftig zugelegt. Bei den Gewerbesteuereinnahmen war 2016 ein Rekordjahr seit der Jahrtausendwende. Gleichzeitig erreichte die Arbeitslosigkeit im Dezember 2016 mit 6,1 Prozent den tiefsten Stand seit mehr als 20 Jahren.

Starker Wirtschaftsstandort Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Zu Beginn des neuen Jahres zieht Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas Bilanz über die Wirtschaftsentwicklung der Stadt: „Alle relevanten Kennzahlen weisen nach oben. Nürnberg hat in den vergangenen Jahren beim Bruttoinlandsprodukt kräftig zugelegt. Bei den Gewerbesteuereinnahmen war 2016 ein Rekordjahr seit der Jahrtausendwende. Gleichzeitig erreichte die Arbeitslosigkeit im Dezember 2016 mit 6,1 Prozent den tiefsten Stand seit mehr als 20 Jahren.“ Dr. Fraas...

  • Nürnberg
  • 21.01.17
Lokales
Kultus-Staatsekretär Bernd Sibler (l.), der ein Grußwort hielt, und Dr. Michael Fraas, Geschäftsführer des Forums Wirtschaft & Infrastruktur (r.) verabschiedeten Dr. Dieter Rossmeissl als Geschäftsführer des Forums Kultur.

Europäische Metropolregion Nürnberg beleuchtet den Kunstmarkt

NÜRNBERG (jrb/vs) - Als „Heimat für Kreative“ lädt die Europäische Metropolregion Nürnberg (EMN) jährlich Akteurinnen und Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft zu einem Symposium ein, wobei jeweils eine der elf Teilbranchen im Vordergrund steht, in diesem Jahr lag der Fokus auf dem Kunstmarkt. Mit über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war das 6. Symposium zur Kultur- und Kreativwirtschaft der Europäischen Metropolregion Nürnberg das bislang besucherstärkste Symposium seiner Geschichte....

  • Nürnberg
  • 25.10.16