Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Lokales
Klaus Schamberger (3.v.r.) und Thorsten Brehm (2.v.l.) deuten an der Erinnerungssäule für im Dritten Reich verfolgte Nürnberger Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten auf den Namen Gregor Schamberger. Michael Ziegler, Alfred Emmerling (l.) und Lilo Seibel-Emmerling freuen sich mit Schamberger, der am 28. Mai die Karl-Bröger-Medaille erhalten soll.
5 Bilder

Besondere Ehrung für den Meister der fränkischen Worte
Klaus Schamberger bekommt am 28. Mai die Karl-Bröger-Medaille überreicht

NÜRNBERG (vs) - Der 28. Mai 2019 soll ein ganz besonderer Tag für Klaus Schamberger werden. Im Rahmen eines Festaktes erhält der weit über Nürnberg hinaus bekannte Schriftsteller, Autor und Humorist die Karl-Bröger-Medaille überreicht. Bereits im Vorfeld hatte der Vorsitzende der Karl-Bröger-Gesellschaft, Michael Ziegler, Journalisten und Medien zu einem Pressegespräch eingeladen. Zu Gast waren neben Klaus Schamberger der SPD-Parteivorsitzende und SPD-Oberbürgermeisterkandidat für 2020 Thorsten...

  • Nürnberg
  • 21.05.19
Lokales
Landrat Armin Kroder sprach den freiwilligen Helferinnen
und Helfern seinen Dank und sein Lob für den Einsatz im Januar in Oberbayern aus.

In mehreren südbayerischen Gemeinden herrschte der Katastrophenfall
Landrat lobt Ehrenamtliche für Schneechaos-Einsatz

NÜRNBERGER LAND (lra/nf) - Landrat Armin Kroder ehrte die Freiwilligen von Feuerwehr, BRK, THW und die Reservisten der Bundeswehr, die im Januar in Südbayern Hilfe bei der Beseitigung der Schneemassen geleistet haben. Vor exakt vier Monaten, am Montag, den 14. Januar, brach das erste von zwei Hilfskontingenten in aller Frühe nach Berchtesgaden auf, um dort Schnee von einsturzgefährdeten Dächern zu räumen. Es kehrte am Mittwochnachmittag zurück. Donnerstagmorgen um sechs Uhr startete die...

  • Nürnberger Land
  • 17.05.19
Freizeit & Sport
Die Sparkasse feierte mit und spendete sogar mehr als den Erlös für Eis

Gelungene 50-Jahr-Feier der Schwaiger Volleyballer

(Schwaig). Das Sommerwetter spielte wunderbar mit, nur die Nachmittagsstunden des 8. Juli 2017 waren zu heiß: Gleichwohl, anlässlich der großen Feier zum 50-jährigen Bestehen der Abteilung Volleyball des SV Schwaig ließen es sich über 300 Gäste nicht nehmen, dem SVS einen Besuch abzustatten. Die Volleyballer hatten zur Erinnerung an ihre Gründung 1967 unter dem Motto „50 Jahre Volleyball in Schwaig – unvergesslich gelb“ auf dem Vereinsgelände hinter der Hans-Simon-Halle eingeladen. Ein weißes...

  • Nürnberger Land
  • 17.07.17
Lokales

Heinz Lausch 50 Jahre aktive Mitarbeit im VSV Pegnitzgrund

Lauf - Anlässlich der Weihnachtsfeier des VitalSportVerein Pegnitzgrund Lauf e.V. wurde Heinz Lausch die Ehrennadel in Gold mit großem Kranz und Urkunde des Bayerischen Landes-Sportverbandes aus den Händen von Hans Reißer, Ehrenvorsitzender des BLSV-Bezirk Mittelfranken, verliehen. Seit der Gründung des VSV als Versehrtensportverein Pegnitzgrund im Frühjahr 1965 aus dem mangels „Versehrter“ 1987 der VSV als VitalSportVerein Pegnitzgrund (Reha für Herz und Lunge) hervorging, ist der Laufer Heinz...

  • Nürnberger Land
  • 22.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.