Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Lokales
Pfarrerin Johanna Graeff überreicht Ehrenurkunde und Ehrennadel an Jürgen Mehl.
4 Bilder

Bläserjubiläum im Rahmen des Kirchweihgottesdienstes gefeiert
Ehrenurkunde und Pfeifkonzert für Bläser Jürgen Mehl

Röthenbach bei St. Wolfgang, 07.07.2019 Seit 40 Jahren leistet Jürgen Mehl aktiven Bläserdienst in der Kirchengemeinde Röthenbach bei St. Wolfgang. Die Gelegenheit, dies gebührend zu würdigen, wurde im diesjährigen Kirchweihgottesdienst ergriffen. Bunter Kirchweihgottesdienst Im Gottesdienst in der St. Wolfgangskirche ging es bereits rein optisch bunt zu, zeigten sich doch die Bläser im schmeichelnden Hellgrün, die Feuerwehrleute in hellblauer Uniform, die Mitglieder des...

  • Landkreis Roth
  • 17.07.19
Lokales
Bei der Ehrung (v.l.) Monika Heinemann, Stadträtin a.D. Marianne Lachmann, Fritz Fleischmann, Dr. Michael Fraas und Emil Heinlein.

Geehrter vermittelt Kindern Freude an Sport und Bewegung
Fritz Fleischmann bekommt CSU-Preis für soziale Verdienste

SCHWABACH (pm/vs) - Herzlichen Glückwunsch: Fritz Fleischmann hat in diesem Jahr den Ehrenpreis „Soziale Tat“ der CSU-Schwabach bekommen.Damit geht die von den drei Stadträten Monika Heinemann, Marianne Lachmann und Emil Heinlein ins Leben gerufene Auszeichnung an einen äußerst engagierten Schwabacher Sportsmann. Fleischmann hilft immer freitags ehrenamtlich der Mittagsbetreuung in der Luitpoldschule und animiert die Kinder zu Sport und Spiel. OB-Kandidat Dr. Michael Fraas nahm die Ehrung...

  • Schwabach
  • 09.07.19
Lokales
Klaus Schamberger (3.v.r.) und Thorsten Brehm (2.v.l.) deuten an der Erinnerungssäule für im Dritten Reich verfolgte Nürnberger Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten auf den Namen Gregor Schamberger. Michael Ziegler, Alfred Emmerling (l.) und Lilo Seibel-Emmerling freuen sich mit Schamberger, der am 28. Mai die Karl-Bröger-Medaille erhalten soll.
5 Bilder

Besondere Ehrung für den Meister der fränkischen Worte
Klaus Schamberger bekommt am 28. Mai die Karl-Bröger-Medaille überreicht

NÜRNBERG (vs) - Der 28. Mai 2019 soll ein ganz besonderer Tag für Klaus Schamberger werden. Im Rahmen eines Festaktes erhält der weit über Nürnberg hinaus bekannte Schriftsteller, Autor und Humorist die Karl-Bröger-Medaille überreicht. Bereits im Vorfeld hatte der Vorsitzende der Karl-Bröger-Gesellschaft, Michael Ziegler, Journalisten und Medien zu einem Pressegespräch eingeladen. Zu Gast waren neben Klaus Schamberger der SPD-Parteivorsitzende und SPD-Oberbürgermeisterkandidat für 2020...

  • Nürnberg
  • 21.05.19
Lokales
Landrat Armin Kroder sprach den freiwilligen Helferinnen
und Helfern seinen Dank und sein Lob für den Einsatz im Januar in Oberbayern aus.

In mehreren südbayerischen Gemeinden herrschte der Katastrophenfall
Landrat lobt Ehrenamtliche für Schneechaos-Einsatz

NÜRNBERGER LAND (lra/nf) - Landrat Armin Kroder ehrte die Freiwilligen von Feuerwehr, BRK, THW und die Reservisten der Bundeswehr, die im Januar in Südbayern Hilfe bei der Beseitigung der Schneemassen geleistet haben. Vor exakt vier Monaten, am Montag, den 14. Januar, brach das erste von zwei Hilfskontingenten in aller Frühe nach Berchtesgaden auf, um dort Schnee von einsturzgefährdeten Dächern zu räumen. Es kehrte am Mittwochnachmittag zurück. Donnerstagmorgen um sechs Uhr startete...

  • Nürnberger Land
  • 17.05.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Frankengeflüster
Staatssekretärin Anna Stolz (li.) händigte Gertrud Steinl das Bundesverdienstkreuz am Bande aus.

Ehrung für selbstlosen Einsatz
Jüdin gerettet: Verdienstkreuz für mutige Gertrud Steinl

NÜRNBERG (mask) - Gertrud Steinl bewahrte eine jüdische Mitbürgerin im Dritten Reich vor der Verfolgung. Für ihren couragierten Einsatz wurde sie nun mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens ausgezeichnet. „Ihr Mut, ihr couragierter Einsatz für ihre Überzeugung und ihre Selbstlosigkeit sind Vorbild für unser eigenes Handeln“, so Kultusstaatssekretärin Anna Stolz in Nürnberg bei der Ehrung. Gertrud Steinl hat in den letzten Kriegsjahren unter großem persönlichen Risiko eine ihrer...

  • Nürnberg
  • 14.05.19
Anzeige
Lokales
Willi Maueröder (l.) freut sich über die Medaille, die ihm von Robert Pfann überreicht wird.

Bürgermedaille für Willi Maueröder

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Er arbeitet gerne bescheiden im Hintergrund und hat trotzdem oder gerade deshalb für die Marktgemeinde so viel Gutes getan und tut es immer noch: Dieser Tage hat Bürgermeister Robert Pfann Willi Maueröder die Bürgermedaille in Silber überreicht. Als Gründer der Firmen BKM in Schwabach und Maueröder in Schwanstetten ist der der Geehrte ein verdienter und treuer Förderer verschiedner Schwanstetter Vereine. Vor allem der SV Leerstetten hat es ihm angetan, gehörte er doch...

  • Landkreis Roth
  • 08.02.19
Freizeit & Sport
Michael Lindner und Rainer Dörfler (v.l.)

Ehrung für 25 Jahre Vorstandsarbeit

"Kreebauern" ehrten 2.Vorsitzenden FORCHHEIM (rr) – Im Vereinslokal „Schweizerkeller“ in Reuth schloss der Trachtenverein „Die Kreebauern, Forchheim“ sein Jubiläumsjahr zum 60. Bestehen des Vereins ab. Zu diesem Anlass hat Vorstand Rainer Dörfler seinem Vereinskollegen Michael Lindner aus Egloffstein eine Ehrenurkunde für 25 Jahre Vorstandsarbeit übergeben.

  • Landkreis Forchheim
  • 29.01.19
Lokales
Landrat Alexander Tritthart (r.) und Personalratsvorsitzende Gudrun Wagner (l.) gratulierten den Jubilaren Friedrich Daut, Elisabeth Erdel, Heiko Meller und Bernd Trütschel (v.l.n.r.). Foto: LRA ERH

145 Jahre für den Landkreis! Landrat Alexander Tritthart ehrte Dienst-Jubilare

LANDKREIS (pm/mue) - Gleich vier Dienstjubiläen standen kürzlich auf der Tagesordnung einer kleinen Feierstunde im Landratsamt in Erlangen. Landrat Alexander Tritthart gratulierte Elisabeth Erdel, Friedrich Daut und Bernd Trütschel jeweils zu vier Jahrzehnten Tätigkeit im öffentlichen Dienst sowie Heiko Meller zum 25-jährigen Jubiläum. Die Wachenrotherin Elisabeth Erdel begann 1977 als Phonotypistin für das Textverarbeitungsbüro der Dienststelle in Höchstadt; nach Stationen im Sachgebiet...

  • Erlangen
  • 23.01.19
Panorama
Mit seinen Stiftungen und seiner Arbeit hat Alexander Brochier bis heute ungezählten Kindern geholfen.
2 Bilder

Unternehmer Alexander Brochier für sein großes Herz geehrt

NÜRNBERG (mask) - Einer der bekanntesten Unternehmer Nürnbergs wurde als ,,Entrepreneur Of The Year 2018" im Historischen Museum Berlin bei einer Gala mit 700 Gästen geehrt: Alexander Brochier, Gesellschafter der familiengeführten BROCHIER Gruppe, nahm den Ehrenpreis für außergewöhnliches soziales Engagement entgegen! Mit 42 Jahren und 5 Millionen Mark gründete er 1992 eine Stiftung für benachteiligte Kinder, 1995 die Stiftung Kinderfonds und das ,,Haus des Stiftens". Sein Credo: „Engagement...

  • Nürnberg
  • 08.11.18
Lokales
Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler (links) dankte Georg Schirner mit der Bezirksmedaille für seine Verdienste um die Forchheimer Musikwelt. Schirners Ehefrau Gabriele bekam einen Blumenstrauß.

Ehrenmedaille des Bezirks für Georg Schirner

FORCHHEIM (pm/rr) – Für seine Verdienste um die Entwicklung der Musikvereine und deren Musikerinnen und Musiker im Landkreis Forchheim und in ganz Oberfranken hat sich Georg Schirner verdient gemacht Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler zeichnete ihn jetzt mit der Ehrenmedaille des Bezirks Oberfranken in Silber aus. Über zwei Jahrzehnte stand Georg Schirner dem Kreisverband Forchheim des Nordbayerischen Musikbundes vor und sorgte für dessen positive Entwicklung. Darüber hinaus ist Georg...

  • Landkreis Forchheim
  • 28.10.18
Lokales
OB Thomas Jung (Mitte) verlieh Marianne Ecker und Hans Partheimüller das Goldene Kleeblatt der Stadt Fürth.
2 Bilder

„Goldenes Kleeblatt“ für verdiente Bürger

Fürth (pm/ak) - Marianne Ecker und der ehemalige infra-Geschäftsführer Hans Partheimüller wurden geehrt. OB Thomas Jung überreichte den beiden Persönlichkeiten die hohen Auszeichnungen im Rahmen einer kleinen Feier im Anschluss an die Stadtratssitzung am 28. Juni. Frau Ecker wurde für ihr jahrzehntelanges soziales Engagement ausgezeichnet. Seit 70 Jahren ist die rüstige Dame ehrenamtlich für das Bayerische Rote Kreuz tätig. Vor 20 Jahren gründete sie einen Gefängnisbesuchsdienst, den sie...

  • Fürth
  • 29.06.18
Lokales
Polizeipräsident Johann Rast, Angelika Weiser, Vorsitzende des Frauenchores des PCN, sowie Günther Schubert, Vorsitzender des Hauptvereins Polizeichor Nürnberg (r.), bei der Ehrung.

Goldene Ehrennadel des Polizeichores Nürnberg für Johann Rast

NÜRNBERG - Im Rahmen des gut besuchten Frühlingskonzertes des Polizeichores Nürnberg, bedankten sich die Sängerinnen und Sänger bei Polizeipräsident Johann Rast für über sieben Jahre wohlwollende Schirmherrschaft. Günther Schubert, 1. Vorsitzender des Polizeichores,  ernannte ihn zum Ehrenmitglied und die Vorsitzende des Frauenchores des PCN Angelika Weiser heftete ihm die goldene Ehrennadel des Polizechores ans Revers.

  • Nürnberg
  • 14.06.18
Lokales
Kreisbrandrat Bernhard Ziegmann (r.), Kreisbrandinspektor Reinhold Schumm und Kreisbrandmeister Siegfried Kormann (l.) zeigen die Ehrenzeichen auf einem Samtkissen.
15 Bilder

Tragende Säulen der Gemeinde: Ehrungsabend der Ehrenamtlichen

HEILIGENSTADT (nf) - Großer Abend für die Ehrenamtlichen in der Marktgemeinde Heiligenstadt am Samstag in der Oertelscheune. 1. Bürgermeister Helmut Krämer begrüßte zahlreiche Gäste zum 3. Ehrungsabend. Zum ersten Mal wurden auch die 33 Wahlhelferinnen und -helfer geehrt, die bei fast jeder Wahl – ob Bundes-, Landtags-, Bezirks- oder Kreiswahlen– ihre Unterstützung zusagen.  Von den insgesamt rund 50 Bürgerinnen und Bürgern wurden die unverzichtbaren Feuerwehrleute für 25- und 40-jährige...

  • Oberfranken
  • 18.03.18
Lokales
Die Geehrten mit Minister Markus Söder (v.l.): Elmar Thiele, Josef Lutz, Angelika Lugert, Karen Schober-Brinkmann und Heinz Halsband.

Bald-Ministerpräsident Markus Söder ehrt fünf Nürnberger

NÜRNBERG (mask) - „Eine Würdigung Ihres langjährigen und herausragenden Engagements für unser Gemeinwesen!“ – Mit diesen Worten überreichte Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder (CSU) im Auftrag des Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz am Bande an Heinz Halsband, Karen Schober-Brinkmann und Elmar Thiele. Das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten gab es für Angelika Lugert und Josef Lutz. Söder gratulierte bei der Feierstunde in Nürnberg den Geehrten zur Auszeichnung für...

  • Nürnberg
  • 27.12.17
Panorama
Staatssekretär Franz Josef Pschierer und Wirtschaftsministerin Ilse Aigner überreichen Staatsmedaille und Urkunde an Christine Bruchmann (Mitte).

Hier ehrt Ministerin Aigner eine der stärksten Frauen Frankens

NÜRNBERG (mask) - Sie gibt 4300 Menschen in Deutschland Arbeit. Dafür wurde sie jetzt geehrt: Die Inhaberin der Fürst Gruppe und Vizepräsidentin der IHK für Mittelfranken, Christine Bruchmann (58)! Aus den Händen von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner bekam sie die Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft. Bruchmann, seit 2005 Geschäftsführende Gesellschafterin der Moritz Fürst GmbH & Co. KG (Sauberkeit, Personal, Sicherheit, Outsourcing), habe das...

  • Nürnberg
  • 12.12.17
Lokales
Ausbildungsabsolventen Tim Mahr, Alexander Schirrmacher, Jasmin Winter, Tim Schauer, Kristina Wohlleb und Frank Vollmuth zusammen mit Svante-Alexander Pieper (v.l.).

Tucher Brauerei ehrt Auszubildende

NÜRNBERG/FÜRTH (nf/pm) - Im Rahmen einer kleinen Zusammenkunft ehrte die Tucher Bräu Anfang September ihre Ausbildungsabsolventen. Gefeiert wurde im schönen Tucher Schalander. Nach einer kurzen Ansprache gratulierte und überreichte Svante-Alexander Pieper (Leiter Personalwesen Tucher Bräu) den  Absolventen Kristina Wohlleb (Industriekauffrau), Jasmin Winter (Industriekauffrau), Tim Mahr (Maschinen und Anlagenführer), Tim Schauer (Berufskraftfahrer), Frank Vollmuth (Fachkraft für...

  • Nürnberg
  • 12.09.17
Freizeit & Sport
Die Sparkasse feierte mit und spendete sogar mehr als den Erlös für Eis

Gelungene 50-Jahr-Feier der Schwaiger Volleyballer

(Schwaig). Das Sommerwetter spielte wunderbar mit, nur die Nachmittagsstunden des 8. Juli 2017 waren zu heiß: Gleichwohl, anlässlich der großen Feier zum 50-jährigen Bestehen der Abteilung Volleyball des SV Schwaig ließen es sich über 300 Gäste nicht nehmen, dem SVS einen Besuch abzustatten. Die Volleyballer hatten zur Erinnerung an ihre Gründung 1967 unter dem Motto „50 Jahre Volleyball in Schwaig – unvergesslich gelb“ auf dem Vereinsgelände hinter der Hans-Simon-Halle eingeladen. Ein...

  • Nürnberger Land
  • 17.07.17
Freizeit & Sport
Der Röthenbacher Posaunenchor in Action
3 Bilder

Goldene Bläsernadel für Horst Garke

Röthenbach bei St. Wolfgang , 09.07.2017 Für 50 Jahre aktiven Bläserdienst wurde Horst Garke aus Röthenbach bei St. Wolfgang mit der goldenen Bläsernadel und einer Urkunde ausgezeichnet. Im Vorfeld war schon posaunenchorintern gefeiert worden. Nun erfolgte die offizielle Würdigung im feierlichen Gottesdienst am Kirchweihsonntag in der St. Wolfgangskirche. Lebendige Steine Beim Kirchweihgottesdienst waren auch die Röthenbacher Kärwaboum und –madla und die Vereine vertreten. Der...

  • Landkreis Roth
  • 12.07.17
MarktplatzAnzeige
(v.l.n.r.) Oberbürgermeister Thomas Jung übergibt als Geschenk einen Kleeblatt-Sekt an Gründer Wilhelm Graf sen. (97) und Wilhelm Graf jun. (64).
5 Bilder

Festakt im Audi Zentrum Fürth

Stadt Fürth ehrt Familie Graf Am vergangenen Samstag fand in den Autohäusern Graf in der Schwabacher Straße und Georg-Benda-Straße das große Familienfest zum 70jährigen Firmenjubiläum statt. Bei der VIP-Veranstaltung im Audi Zentrum begrüßte die Familie Graf die Stadtspitze der Kleeblattstadt mit Oberbürgermeister Thomas Jung und Wirtschaftsreferent Horst Müller, sowie zahlreiche geladene Gäste aus Wirtschaft und Kultur. Mit dabei waren auch viele Wegbegleiter aus der Automobilbranche und...

  • Nürnberg
  • 03.07.17
Lokales
Hermann Imhof, MdL mit Rektor Dr. Mathias Hartmann.
Foto: Uwe Niklas für Diakonie Neuendettelsau.

Imhof mit Löhe-Medaille ausgezeichnet

NÜRNBERG - Große Ehre für Hermann Imhof: der Nürnberger CSU-Landtagsabgeordnete (Stimmkreis Nürnberg Ost) ist von der Diakonie Neuendettelsau mit der Löhe-Medaille ausgezeichnet worden. Im Rahmen des diesjährigen Jahresempfangs im Historischen Rathaussaal bekam Imhof vor rund 500 Gästen von Rektor Dr. Mathias Hartmann die Medaille überreicht. Die Diakonie Neuendettelsau würdigt damit Imhofs langjähriges Engagement als Sozialpolitiker und sein Eintreten für die Belange von Pflegebedürftigen...

  • Nürnberg
  • 29.03.17
Freizeit & Sport

Adventsfeier beim VdK Ortsverband Boxdorf und Ehrung von Robert Liebscher

An der Adventsfeier des VdK Ortverbandes Boxdorf konnte die Vorstandschaft zahlreiche Mitglieder und Freunde begrüßen. Noch nie waren so viele Mitglieder und Gäste zu einer VdK-Ortsverband-Feier in Boxdorf gekommen wie an diesem Tag. Der evangelische Gemeindesaal der Kirchengemeinde „Zum guten Hirten“ war bis auf den letzten Platz besetzt. Auf dem Programm stand nach einer gemütlichen Kafferunde mit Kuchen und Stollen die Ehrung der Jubilare, wobei hier ein besonderer Höhepunkt die Ehrung von...

  • Nürnberg
  • 15.12.16
MarktplatzAnzeige
Gruppenbild mit den Tucher-Jubilaren.

Tucher-Mitarbeiter für deren Treue geehrt

REGION (jrb) - Mit einem herzlichen Dankeschön für langjährige Treue und Mitarbeit gratulierten Geschäftsführer Fred Höfler, NGS-Geschäftsführer Jochen Malm, der Technische Betriebsleiter Stefan Meyer, der Produktionsbetriebsleiter Bierherstellung und Abfüllung Bernhard Wagemann sowie die Betriebsratsvorsitzende der Tucher Bräu Sabine Lenius den anwesenden Betriebsjubilaren 2015. Danach wurde zünftig gefeiert! Schalander-Chef Oliver Hinkel verwöhnte die Gäste mit einem schmackhaften...

  • Nürnberg
  • 26.01.16
Lokales

Heinz Lausch 50 Jahre aktive Mitarbeit im VSV Pegnitzgrund

Lauf - Anlässlich der Weihnachtsfeier des VitalSportVerein Pegnitzgrund Lauf e.V. wurde Heinz Lausch die Ehrennadel in Gold mit großem Kranz und Urkunde des Bayerischen Landes-Sportverbandes aus den Händen von Hans Reißer, Ehrenvorsitzender des BLSV-Bezirk Mittelfranken, verliehen. Seit der Gründung des VSV als Versehrtensportverein Pegnitzgrund im Frühjahr 1965 aus dem mangels „Versehrter“ 1987 der VSV als VitalSportVerein Pegnitzgrund (Reha für Herz und Lunge) hervorging, ist der Laufer...

  • Nürnberger Land
  • 22.12.15
Lokales
Dr. Andrea Kluxen gratuliert Prof. Dr. Konrad Bedal.
6 Bilder

Frankenempfang im Maximilianeum

Extra fränkisches Bier bestellt: SPD-Landtagsfraktion ehrt den langjährigen Leiter des Fränkischen Freilandmuseums Prof. Dr. Konrad Bedal mit dem Frankenrechen REGION (pm/nf) - Er gehört zu den Höhepunkten der fränkischen SPD-Abgeordneten im Bayerischen Landtag: Der traditionelle Frankenempfang im Plenarsaal. Rund 250 Gäste waren am vergangenen Freitag der Einladung der Regionalsprecher der drei fränkischen Regierungsbezirke, Helga Schmitt-Bussinger (Mittelfranken), Georg Rosenthal...

  • Nürnberg
  • 06.12.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.