Besondere Ehrung für den Meister der fränkischen Worte
Klaus Schamberger bekommt am 28. Mai die Karl-Bröger-Medaille überreicht

Klaus Schamberger (3.v.r.) und Thorsten Brehm (2.v.l.) deuten an der Erinnerungssäule für im Dritten Reich verfolgte Nürnberger Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten auf den Namen Gregor Schamberger. Michael Ziegler, Alfred Emmerling (l.) und Lilo Seibel-Emmerling freuen sich mit Schamberger, der am 28. Mai die Karl-Bröger-Medaille erhalten soll.
5Bilder
  • Klaus Schamberger (3.v.r.) und Thorsten Brehm (2.v.l.) deuten an der Erinnerungssäule für im Dritten Reich verfolgte Nürnberger Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten auf den Namen Gregor Schamberger. Michael Ziegler, Alfred Emmerling (l.) und Lilo Seibel-Emmerling freuen sich mit Schamberger, der am 28. Mai die Karl-Bröger-Medaille erhalten soll.
  • Foto: © Victor Schlampp
  • hochgeladen von Victor Schlampp

NÜRNBERG (vs) - Der 28. Mai 2019 soll ein ganz besonderer Tag für Klaus Schamberger werden. Im Rahmen eines Festaktes erhält der weit über Nürnberg hinaus bekannte Schriftsteller, Autor und Humorist die Karl-Bröger-Medaille überreicht.
Bereits im Vorfeld hatte der Vorsitzende der Karl-Bröger-Gesellschaft, Michael Ziegler, Journalisten und Medien zu einem Pressegespräch eingeladen. Zu Gast waren neben Klaus Schamberger der SPD-Parteivorsitzende und SPD-Oberbürgermeisterkandidat für 2020 Thorsten Brehm, der Künstler und Gestalter der Karl-Bröger-Medaille Alfred Emmerling und seine Frau Lilo Seibel-Emmerling (Europaabgeordnete a.D.). Die Auszeichnung wird einmal im Jahr an eine Person oder Institution verliehen, die Spuren hinterlässt, die für das kulturelle Leben der Noris wichtig sind. Es muss erkennbar sein, dass die Person oder Institution aus Liebe zu Nürnberg handelt und dabei Vorbildcharakter zeigt. Die Medaille wird gemeinsam von der Karl-Bröger-Gesellschaft, dem Karl-Bröger-Zentrum und der Sparkasse Nürnberg überreicht. Der Vorschlag, Klaus Schamberger die Auszeichnung zu verleihen, kam von der Leiterin des Nürnberger Spielzeugmuseums, Dr. Karin Falkenberg.
Ziegler würdigte nicht nur das jahrzehntelange literarische Schaffen von Klaus Schamberger, sondern auch dessen Einsatz für den 1. FCN, die Ideale unseres demokratischen Rechtsstaates sowie die Pflege des fränkischen Dialektes. Seine Kolumnen in verschiedenen Zeitungen wie beispielsweise „Der Spezi unterwegs“, „ich bitte um Milde“ oder „Umgschaut“ decken die ganze Bandbreite des Humors ab, von hintergründig bis derb.
Doch es gibt auch den ernsten Klaus Schamberger, etwa wenn er in seinem Buch „Der Kleinlein erinnert sich“ vor den Folgen von Nationalismus und Nationalsozialismus warnt. Und er muss es wissen: Sein Großvater Gregor war als Sozialdemokrat ebenso im KZ Dachau inhaftiert gewesen wie der Namensgeber der Medaille, Karl Bröger.
Schamberger freut sich über die seit 2016 verliehene Auszeichnung, fühlt sich aber überbewertet. Den bisherigen Preisträgern - Fitzgerald Kusz, Dehnberger Hoftheater und Professor Dr. Hermann Glaser - könne er nicht das Wasser reichen. Wo es denkbar wäre: Nach wie vor legt Klaus Schamberger als begeisterter Paddler einmal im Jahr zusammen mit seinem Sohn Timm auf der Pegnitz die Strecke zwischen Gostenhof und Fürth zurück.

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.