Eltern

Beiträge zum Thema Eltern

Ratgeber
Das Gefühl nicht mehr verstanden zu werden, oder ständige Kritik können der Auslöser dafür sein, dass Kinder den Kontakt zu ihren Eltern abbrechen.

Neue Selbsthilfegruppe: Wenn Kinder ihre Eltern verlassen

ERLANGEN (pm/vs) - In Erlangen gibt es eine neue Selbsthilfegruppe. Unter dem Motto „verlassene Eltern“ findet am 4. September das erste Treffen statt. Die Gründe, warum Kinder den Kontakt zu ihren Eltern oder einem Elternteil abbrechen, sind vielschichtig. Vom inneren Rückzug bis zum Verlassen der Wohnung ohne neue Adresse reicht die Palette. Je älter die Kinder sind, umso größer ist die Gefahr. Spätestens bei der Volljährigkeit haben die Eltern auch keine Möglichkeit mehr, den Kontakt...

  • Erlangen
  • 14.08.18
Ratgeber
Auch für Kinder ist ein Smartphone etwas Tolles – die Verantwortung liegt jedoch auch hier ganz klar bei den Eltern. Foto: © WavebreakMediaMicro/Fotolia.com

Smartphones: Aufklärung ist unerlässlich

(VZB) - Zum Schulanfang dürfte es in vielen Familien wieder Diskussionen zum Thema Handy gegeben haben: Sohn oder Tochter möchten ein Smartphone, die Eltern sind unschlüssig – und lassen sich immer früher erweichen. Nach Angaben von klicksafe.de, einer EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz, besitzen zunehmend bereits Sechsjährige ein Smartphone. Eltern sollten jedoch nicht unreflektiert auf die Wünsche ihrer Kinder eingehen – die Verbraucherzentrale Bayern empfiehlt, Kinder auf die...

  • Nürnberg
  • 01.10.15
Lokales
2 Bilder

Kinderschutzbund Erlangen - die Lobby für Kinder und Jugendliche in Erlangen und Umgebung

Es gibt viele Gründe für Eltern und Kinder in die Räume des Kinderschutzbundes in Erlangen zu kommen. Der PEKiP- Kurs für ganz Kleine, ein Gesprächsabend zu Erziehungsthemen, die Babysitterliste oder auch eine Frage zum Umgangsrecht nach einer Trennung. Seit 1976 ist der Deutsche Kinderschutzbund Kreisverband Erlangen e.V. Anlaufstelle für alle Fragen rund um Kinder und Familien in Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt. Mit einer Vielzahl von Angeboten unterstützt er Familien und...

  • Erlangen
  • 10.12.14
Lokales

Familienfreundlichkeit ist Standortfaktor

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Forum Wirtschaft und Infrastruktur der Europäischen Metropolregion Nürnberg ist der „Initiative familienbewusste Personalpolitik“ beigetreten. Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg und Geschäftsführer des Forums Wirtschaft und Infrastruktur der Metropolregion Nürnberg, sagt zum Beitritt: „In Zeiten zunehmender Fachkräfteknappheit und im Wettbewerb um die besten Köpfe wird das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu einem immer wichtigeren...

  • Nürnberg
  • 20.01.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.