Emmi Zeulner

Beiträge zum Thema Emmi Zeulner

Lokales
Chefarzt Dr. Stefan Weingärtler (links) dankt Prof. Dr. Frank Louwen für den Vortrag.
4 Bilder

Hebammen informierten sich am Klinikum Forchheim –Fränkische Schweiz
Großes Interesse am Hebammenkongress

FORCHHEIM (fs/rr) – Einigen Hebammen, die sich spät angemeldet hatten, musste abgesagt werden, denn die hundert Plätze im Konferenzraum waren voll belegt als das Klinikum in Kooperation mit dem Landratsamt zum Hebammenkongress einlud. Landrat Dr. Herman Ulm zeigte sich angesichts der hohen Teilnehmerzahl begeistert und lud diese in seiner Begrüßung ein, gleich im Landkreis Forchheim zu bleiben, denn hier besteht ein Hebammenengpass in der ambulanten Betreuung: Bei weit über 1.000 Geburten...

  • Forchheim
  • 04.08.19
Lokales
Heiligenstadts 1. Bürgermeister Helmut Krämer (r.) und Johannes Bisping, Geschäftsführer des IT-Unternehmens Bisping & Bisping aus Lauf, unterzeichnen den Betreibervertrag für den Breitbandanschluss des Marktes Heiligenstadt.
4 Bilder

Nägel mit Köpfen: Heiligenstadt startet ins Gigabitzeitalter!

Betreibervertrag mit Bisping & Bisping unterzeichnet +++ Zukunftsinvestition von 8,6 Millionen Euro +++ 2019 und 2020 werden 1.327 Haushalte und 150 Unternehmen in der Marktgemeinde mit Glasfaser bis ins Haus versorgt REGION (nf) - Für 1.  Bürgermeister Helmut Krämer ist es das wichtigste Projekt der vergangenen 15 Jahre: Mit Hilfe von Fördermitteln des Bundes und des Freistaates Bayern ist der Markt Heiligenstadt nun auf dem Weg sich sein eigenes Breitbandnetz aufzubauen. Im historischen...

  • Nürnberg
  • 03.08.18
Lokales
Gemeinsam mit Erstem Bürgermeister Helmut Krämer (2.v.l.) und Rüdiger Schmidt (2.v.r.) vom Markt Heiligenstadt freut sich die Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner über die hohen Zuschuss aus dem Breitbandförderprogramm. Am Dienstag überreichte Bundesminister Alexander Dobrindt (l.) in Berlin Förderbescheid für Infrastrukturmaßnahmen.

Bund fördert Breitbandausbau in Heiligenstadt mit 4,9 Millionen Euro

Markt Heiligenstadt plant Aufbau eines eigenen Glasfasernetzes REGION/HEILIGENSTADT (pm/nf) - „Das ist eine wirklich großartige Nachricht und ein sensationeller Erfolg: Heiligenstadt erhält als erste Kommune meines Wahlkreises Bamberg-Land aus dem Bundesprogramm für Breitbandausbau einen Zuschuss von 4,88 Millionen Euro für Infrastrukturmaßnahmen. Damit profitiert die Marktgemeinde bereits zum zweiten Mal vom Bundesprogramm. Sie stellt damit die Weichen für einen Highspeed-Anschluss an die...

  • Oberfranken
  • 22.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.