Facebook

Beiträge zum Thema Facebook

Lokales
Mark Bartholl ist überzeugt, dass die Stadt Roth ein großes Potential hat.

Ist der Slogan "Voll auf Draht" noch zeitgemäß?
Mitmachen: Roth sucht eine neue Stadtmarke!

ROTH (pm/vs) - Schwabach ist die Goldschlägerstadt, Fürth die Denkmalstadt und Roth „voll auf Draht“. Doch ist dieser Slogan noch aktuell? Die Stadtverwaltung hat dieser Tage den Startschuss für eine große Bügerbeteiligung gegeben. Das Ziel: eine neue Stadtmarke! Dazu hat die Stadtverwaltung neben ihrem Stadtmarketing-Beauftragten Mark Bartholl auch die „imakomm AKADEMIE GmbH“ ins Boot geholt. Roth soll ein neues Image bekommen, das für Einheimische aber auch Gäste und Besucher erlebbar sein...

  • Landkreis Roth
  • 20.11.19
Panorama
Der Fränkische Bund e.V. war zusammen mit 40 (von insgesamt über 100) Vertretern von Bürgerinitiativen bei der Demonstration gegen die Strabs zum Auftakt der 3-tägigen CSU-Tagung in Schloss Banz vor Ort vertreten.
3 Bilder

Künftiger Ministerpräsident Söder will die ,,Strabs“ abschaffen!

REGION (nf) - Die Abgeordneten der CSU diskutierten im fränkischen Kloster Banz (Bad Staffelstein) – davor demonstrierten der Fränkischer Bund e.V. (1. Vorsitzender Joachim Kalb) und weitere Bürgerinitiativen für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge (Strabs). Ein Thema, das besonders den Franken auf den Nägeln brennt. Die, so der der Fränkische Bund, ungerechte Sondersteuer sorgt für viel Unfrieden und muss fallen. Der künftige Bayerische Ministerpäsident Dr. Markus Söder hat direkt aus...

  • Nürnberg
  • 17.01.18
Ratgeber
Wo lässt sich am günstigsten tanken? Probieren Sie mal den Benzinchat aus.

Benzinpreisvergleich per Messenger

Günstig tanken mit dem Benzinchat von Das Örtliche REGION (pm/nf) – Wer kennt das nicht: Man ist mit dem Auto in einer fremden Stadt unterwegs und der Tank ist leer. Jetzt heißt es: Wo ist die günstigste Tankstelle? Ab sofort ist die Suche so einfach wie nie: Der Benzinchat von Das Örtliche leitet seine Nutzer schnell und einfach zur günstigsten Zapfsäule in der Nähe. Und so funktioniert’s: Im Messenger von Facebook einfach eine Unterhaltung mit dem Benzinchat @benzinchat beginnen und...

  • Nürnberg
  • 31.08.16
Panorama

Freut sich auf viele Anmeldungen: Elke Weigelt, Verkaufsleiterin bei SELLWERK.

Google und facebook live vor Ort erleben: Digitale Marketing-Trends für den Mittelstand

NÜRNBERG - Elke Weigelt, Verkaufsleiterin bei SELLWERK, weiß genau, was ihre Kunden bewegt: „Viele kleine und mittelständische Unternehmen wissen, dass sie online und in den sozialen Netzwerker aktiver auftreten müssen. Dadurch könnten sie neue Kunden gewinnen oder bestehende Kunden genau dort abholen, wo sie sich auch sonst gerne über Leistungen und Produkte informieren – nämlich auf dem Smartphone, in sozialen Netzwerken oder am PC.“ Aber wie genau macht man das? Was ist effektiv, und wie...

  • Nürnberg
  • 14.06.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Happy Birthday, MarktSpiegel! Unter allen Gratulanten auf Facebook verlosen wir Geburtstagstorten von der Bäckerei Nusselt.

Happy Birthday MarktSpiegel: Geburtstagstorten auf Facebook gewinnen

REGION - Rund jeder vierte Deutsche nutzt das soziale Netzwerk Facebook. Grund genug für den MarktSpiegel, dort ebenfalls aktiv zu sein. Auf unserer Facebook-Seite finden Sie daher das Beste aus dem MarktSpiegel, von marktspiegel.de sowie exklusive Specials. Dazu gehören neben besonders wichtigen Nachrichten oder Bildern vor allem unsere (Online-)Gewinnspiele. Diese teilen wir über unsere Facebook-Seite mit dem Link zur direkten Teilnahme. So verpassen Sie keines der Gewinnspiele und der...

  • Nürnberg
  • 18.11.15
Anzeige
Freizeit & Sport
Franken Facts powerd by MarktSpiegel auf Facebook.

Franken Facts auf MarktSpiegel Facebook

NÜRNBERG (nf) - Wie unsere treuen Leserinnen und Leser wissen, ist der MarktSpiegel durch und durch dem Frankenland verbunden. Drum haben wir mal einen Tipp in eigener Sache für Sie: Kennen Sie eigentlich schon unsere ,,Franken Facts"? Auf der MarktSpiegel Facebook-Seite finden Sie die ultimativen fränkischen Weisheiten immer zum Wochenende. Lassen Sie sich überraschen...bassd scho! https://www.facebook.com/marktspiegel.de/

  • Nürnberg
  • 13.11.15
Panorama
Der Knaller: Literaturkritiker Hellmuth Karasek rezensiert IKEA Katalog 2016.

Hellmuth Karasek rezensiert IKEA Katalog 2016

Das meistgedruckte Buch der Welt erhält seine erste Kritik KULT (ots/nf) - Das meistgedruckte Buch unserer Zeit, der IKEA Katalog, wird erstmals von einem Literaturkritiker rezensiert. Nicht von irgendeinem, sondern von Hellmuth Karasek, einem der wichtigsten und einflussreichsten Literaturkritiker im deutschsprachigen Raum. 1951 verschickte Ingvar Kamprad den ersten Katalog an seine Kunden, gedacht als eine Art Einladung zu einem Besuch im IKEA Einrichtungshaus. Drei Jahre später...

  • Nürnberg
  • 21.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.