Familienfreundlich

Beiträge zum Thema Familienfreundlich

Freizeit & Sport
https://www.kirchevach.de
22 Bilder

Himmelfahrtsgottesdienst auf dem Fürther Solarberg am 30.5.2019 um 10 Uhr
Der Berg ruft! Familienausflug am schulfreien Feiertag „Christi Himmelfahrt"

Fürth: Solarberg Fürth | Wo? Solarberg , Vacher Straße 333, 90768 Fürth, Infos unter: Himmelfahrtsgottesdienst der Kirchengemeinde St. Matthäus Vach zum 12. Mal auf dem Fürther Solarberg (348m), 30. Mai 2019 um 10.00 Uhr Der Berggottesdienst an der Nahtstelle des Städtedreiecks Nürnberg-Fürth-Erlangen ist schon eine schöne Tradition geworden. Sie erwartet ein beeindruckender Weitblick auf die Metropolregion der Städte Nürnberg, Fürth und Erlangen, den Rhein-Main-Donau-Kanal, den Zenngrund,...

  • Fürth
  • 04.03.19
Die EXPERTEN
3 Bilder

Das Oberpfälzer Seenland

Die wasserreichste Region Ostbayerns Im Osten Bayerns, unweit von Regensburg, liegt mit dem Oberpfälzer Seenland eine Freizeit- und Urlaubsregion der 1.000 Möglichkeiten, die nur darauf wartet, entdeckt zu werden! Die Region für sportlich Aktive Egal ob Baden, Bootswandern, Wasserskifahren, Wakeboarden, Segeln, Surfen oder Tauchen – mit mehr als 800 Hektar Wasserfläche rund um die größten Seen Ostbayerns, zahlreiche Teiche und idyllische Flüsse ist das Oberpfälzer Seenland genau der...

  • Nürnberg
  • 26.08.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Naturerlebniswege Iphofen

3 neue Naturerlebniswege in Iphofen und Stadtteilen Die Stadt Iphofen hat ihr gut ausgebautes Wanderwegenetz um drei Naturerlebniswege erweitert, die Iphofens Kulturerbe Mittelwald vor allem für Familien, Schulklassen und alle Naturinteressierten erlebbar machen. Im Rahmen des Life+ - Projektes „Wälder.Wiesen.Wundervoll – Wälder und Wiesentäler am Steigerwaldrand bei Iphofen“ wurden die Naturerlebniswege „Mittelwaldweg“, „Hutewaldweg“ und „Naturreservat Wolfsee“ eingerichtet. Einen Flyer zu...

  • Nürnberg
  • 22.07.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Der Aischtal-Radweg

Von Rothenburg über Höchstadt a.d.A. nach Bamberg Der Aischtal-Radweg gehört zu den abwechslungsreichsten Flussradwegen Deutschlands. Auf einer Länge von insgesamt 121 Kilometern schlängelt er sich vom mittelalterlichen Rothenburg in das nicht minder geschichtsträchtige Bamberg und verbindet dabei die Regierungsbezirke Mittel- mit Oberfranken. Der Radfernwanderweg, der selbstverständlich auch „portionsweise“ in kleineres Etappen befahren werden kann, durchquert auf seinem Weg bezaubernde...

  • Nürnberg
  • 17.07.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.