Freizeit

Beiträge zum Thema Freizeit

Freizeit & Sport
5 Bilder

Die fränkische Schweiz endecken
Ein Besuch in der Burgruine Neideck

Der Frühling steht vor der Tür und was gibt es in Franken Schöneres als einen Besuch in der fränkischen Schweiz. Es gibt dort so viel zu erkunden, wie z.B. die vielen Höhlen. Doch es gibt natürlich noch zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Burgruine Neideck. Sehr schön gelegen sieht man sie schon von weitem, wenn man mit dem Auto von Forchheim Richtung Pottenstein unterwegs ist. Wer sich für die Geschichte dieser Burgruine interessiert, findet hier ausführliche...

  • Forchheim
  • 21.02.20
Freizeit & Sport
Wellness pur in romantischer Atmosphäre, dazu lädt die Fürthermare Thermenlandschaft am 22. November ein.

6 x 2 exklusive Tageskarten zu gewinnen
Romantischer Candle-Light Abend im Fürthermare!

FÜRTH (pm/vs) - Zur Einstimmung auf die dunkle Jahreszeit wird die gesamte Fürthermare Thermallandschaft auch in diesem Jahr am vierten Freitag im November in ein schimmerndes Lichtermeer getaucht. Ab 19 Uhr weicht am 22. November die reguläre Beleuchtung dem Glanz unzähliger Kerzen, sanfter Unterwasserbeleuchtung und mitreißenden Lichteffekten. Dieses traumhafte Ambiente untermalt Live DJ Robert Seitz mit chilliger Loungemusik und nimmt alle Badegäste mit auf eine lauschige Reise in die...

  • Fürth
  • 31.10.19
Freizeit & Sport

Über hundert Angebote für die ganze Familie
Der neue Familienpass ist da

FORCHHEIM - Besondere Angebote und Vergünstigungen für Familien bietet die neueste Ausgabe des Familienpasses des Kreisjugendrings Forchheim, die ab sofort wieder erhältlich und bis zum 30. September 2020 gültig ist. Neben nützlichen Infos zu Institutionen und Anlaufstellen für Familien bietet der Pass rund 100 Vergünstigungen aus den Bereichen „Bäder & Sport“, „Spiel & Freizeit“, „Museen & Kultur“ sowie „Handel & Bildung“. Auch der Einzelhandel ist mit zahlreichen neuen...

  • Forchheim
  • 29.10.19
Freizeit & Sport

Attraktives Ferienprogramm des Kreisjugendrings Forchheim
Forchheim for You – Der Sommer kann kommen

FORCHHEIM (pm/rr) – Der Kreisjugendring Forchheim bietet in den Sommerferien ein täglich wechselndes Ferienprogramm für Kinder im Alter von 8 – 13 Jahren. Dabei werden verschiedene Gemeinschaftsaktionen in und um Forchheim unternommen, die die unterschiedlichen Interessen von Kindern und Jugendlichen abdecken. Frühstück und Mittagessen ist inklusive. Die Aktionen finden je nach Wetter und Möglichkeiten im Freien oder Drinnen statt und sind abwechslungsreich gestaltet, sodass die...

  • Forchheim
  • 12.07.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auto & Motor
„Frieda luftig“ von der Vanufaktur.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Vanufaktur

„Frieda luftig!“
Frische Luft und Licht im Camper

(ampnet/mue) - Die Vanufaktur aus Hagen erweitert ihre Produktreihe Flowcamper um das Model „Frieda luftig!“ auf der Basis des Volkswagen T6. Die zweite Schiebetür öffnet den Bus auch zur linken Seite und schafft damit noch mehr frische Luft. Bei gleichzeitig geöffnetem „open Sky“-Dach wird der Van zur Wohnküche im Freien. Zwei zusätzliche Klapptische erlauben die Nutzung der Küche direkt von außen.

  • Nürnberg
  • 28.05.19
Anzeige
Freizeit & Sport
2 Bilder

Wellnessoasen für die kalte Jahreszeit entdecken: Saunaführer für Franken gewinnen

Wer diese dem Leben abgewinnen will, braucht Erholung und Entspannung, starke Nerven und ein ausgeglichenes Immunsystem. Das alles bietet für Ihre Region die Neuauflage des Saunaführers Ausgabe 17.4 - Region Franken & Oberpfalz Genuss, Entspannung, Erholung und Spaß! 51 Saunaanlagen und Spaßbäder sowie weitere Wellness-Oasen und Hotels können damit kostenfrei oder zu reduziertem Eintritt besucht werden. Möglich machen dies die Sauna-Gutscheine im Saunaführer im Gesamtwert von über 700...

  • Nürnberg
  • 05.12.18
Freizeit & Sport
KJR Geschäftsführerin und Kreisjugendpflegerin Ursula Albuschkat, 1. Platz: Timon Schorstein, 2. Platz: Josefina Wiesbeck, 3. Platz: Lorenz Taschner, Vorstandsvorsitzende Monika Martin (von links).

Der neue Ferienpass ist da

FORCHHEIM (pm/rr) – Zum Preis von 3 Euro ist der Ferienpass in den Städten, Märkten, Gemeinden, Schulen, Kindergärten und in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings erhältlich. Ab dem dritten Kind wird der Ferienpass kostenlos ausgegeben. Er ist bis zum 30. September für Kinder und Jugendliche des Landkreises Forchheim gültig und ermöglicht mit den erhaltenen Gutscheinen in dieser Zeit den ermäßigten oder zum Teil auch kostenlosen Eintritt in viele Schwimmbäder, Museen, Sportanlagen,...

  • Landkreis Forchheim
  • 11.07.18
Freizeit & Sport
Bei einer Fahrt auf dem VR-Coaster können die Besucher in eine spannende virtuelle Welt eintauchen.

Mit dem MarktSpiegel den Erlebnispark Schloss Thurn entdecken!

HEROLDSBACH (pm/vs) - Der Erlebnispark Schloss Thurn vereint familienfreundliche Fahrattraktionen, fesselnde Liveshows und weitläufige Grünanlagen abseits des Trubels. Besucherinnen und Besucher können eine Fahrt auf dem einzigartigen VR-Coaster unternehmen und das Schloss-thurn-Maskottchen Dinolino auf seinem rasanten Flug durch eine phantastische virtuelle Welt begleiten. Egal ob Ritterturnier, Westernstuntshow oder Kinderclownshow, der Erlebnispark Schloss Thurn bietet ein tägliches...

  • Nürnberg
  • 15.05.18
Freizeit & Sport
Das Wasserschloss Dürrenmungenau mit seinem herrlichen Park bietet die geeignete Kulisse für die Ausstellung Gartenlust.

Gartenlust im Wasserschloss

ABENBERG (pm/vs) - Es ist ein schöner Start ins Frühjahr und bereits eine Art kleine Tradition. Vom 6. bis 8. April lockt die Veranstaltung "Gartenlust" wieder auf das romantische Gelände des Wasserschlosses Dürrenmungenau. Die Besucherinnen und Besucher erwarten mehr als 150 hochwertige Verkaufsaussteller, die den Schlosspark und die umliegenden Wiesen mit ihren schön dekorierten Ständen füllen und ihre Waren, vor allem Pflanzen, Garteneinrichtung und -werkzeug anbieten. Hinzu kommen auch...

  • Nürnberg
  • 28.03.18
Die EXPERTEN
2 Bilder

BRAUEREI-GASTHOF KUNDMÜLLER

Bier und Hausmacher-Spezialitäten aus eigener Herstellung Zehn Kilometer westlich von Bamberg liegt der idyllische Brauerei-Gasthof Kundmüller. Neben mehrfach ausgezeichneten Bierspezialitäten wie dem „Weiherer Rauch“ und dem „Weiherer Keller“ warten echte hausgemachte Schmankerl und selbstgebackenes Bauernbrot auf den Besucher. Gemütlicher Biergarten Der wunderschöne große Biergarten gilt mit seinen mächtigen Kastanien sowie einer guten Mischung aus Sonnen- und Schattenplätzen als...

  • Nürnberg
  • 14.10.13
Die EXPERTEN
2 Bilder

PANORAMAWANDERUNG VIERETH-TRUNSTADT

Viereth-Trunstadt: 12 km, 3 Stunden wandern Der Panoramaweg mit Aussicht auf das Maintal und die umliegenden Ortschaften führt an allen Ortsteilen der Gemeinde Viereth-Trunstadt vorbei. Nördlich befinden sich die Ausläufer der Hassberge mit den Weinhängen und die Domstadt Bamberg, östlich die Giechburg mit Gügel und in südwestlicher Richtung der Steigerwald. Der Rundwanderweg beginnt an der Schule in Viereth, verläuft weiter zum Hochbehälter, zur Hohen Straße, Richtung Trunstadt/...

  • Nürnberg
  • 14.10.13
Die EXPERTEN
2 Bilder

BAUERNMARKT IN LANGENZENN

Einkaufen im Herzen von Langenzenn Jeden ersten und dritten Samstag im Monat findet auf dem Prinzregentenplatz der Langenzenner Bauernmarkt statt, auf dem Sie Ihren Grundbedarf an Lebensmitteln mit frischen Waren aus der Region abdecken können. Die Rückbesinnung auf regional erzeugte Produkte liegt im Trend. Kurze Wege, frische Waren, transparente Erzeugung, Hochwertigkeit und Qualität, Individualität, direkter Kontakt und Vertrauen, Pflege der Kulturlandschaft sind Schlagworte in diesem...

  • Nürnberg
  • 14.10.13
Die EXPERTEN

WEITBLICK VON DER CADOLZBURG

Hohenzollernveste entführt ins Mittelalter Strategisch günstig gelegen mit einem unvergleichlichen Weitblick in das Umland thront die Cadolzburg auf einer Felsnase und prägt dadurch Silhouette und Ortsbild des Frankenmarktes. Immer wieder wird sie als Kulisse und Veranstaltungsort des kulturellen Lebens herangezogen. Die ältesten erhaltenen Bauteile dieser geschichtsträchtigen Hohenzollernveste stammen aus der Zeit um 1250 – damals ließen die zollerischen Burggrafen von Nürnberg die...

  • Nürnberg
  • 14.10.13
Die EXPERTEN
2 Bilder

ALTE VESTE IN ZIRNDORF

Die Alte Veste, früher auch „Burg Berch“ genannt, ist ein Ortsteil der Stadt Zirndorf, dessen Zentrum ein von Ruinenresten umgebener Aussichtsturm ist. Dieser liegt im Wald nördlich von Zirndorf am höchsten Punkt des Rosenberges (östlichster Ausläufer des Cadolzburger Rückens). Erste Überlieferungen der Befestigung belegen eine im 13. Jahrhundert bestehende Turmhügelburg mit der damaligen Bezeichnung „Burg Berch“. Der Höhenzug rund um die Burgruine war dann 1632 im Dreißigjährigen Krieg für...

  • Nürnberg
  • 11.10.13
Die EXPERTEN
3 Bilder

DER PLAYMOBIL-FUNPARK

Das Spieleland des Lächelns „Do-it-Yourself“ ist das Motto des PLAYMOBIL-FunParks in Zirndorf bei Nürnberg. PLAYMOBILSpielwelten im Großformat und spannende Aktivspielplätze laden große und kleine Entdecker auf 90.000 m² zum Spielen, Bewegen und Erleben ein. Ob auf der Ritterburg, dem Piratenschiff, beim Balancier-Parcours oder in der Westernstadt, überall können kleine Abenteurer alles selber machen, ausprobieren und testen, denn im PLAYMOBIL-FunPark gibt es keine Fahrgeschäfte. Auch in...

  • Nürnberg
  • 11.10.13
Die EXPERTEN
2 Bilder

GOLFRANGE NÜRNBERG

Lernen Sie jetzt die Faszination des Golfsports kennen! Golf ist ein elitärer Sport, den sich nur vermögende alte Herren leisten können? Von wegen! Golf hat sich zum erlebnisorientierten Breitensport entwickelt, von dem immer mehr Menschen – ob jung oder alt, kleiner oder großer Geldbeutel – begeistert sind. Überzeugen Sie sich selbst und lernen Sie das Golf spielen in einem Golf-Schnupperkurs auf der GolfRange Nürnberg kennen. In kleinen Gruppen vermitteln Ihnen die qualifizierten...

  • Nürnberg
  • 11.10.13
Die EXPERTEN
2 Bilder

NATURSCHUTZGEBIET „HAINBERG“

Längst kein Geheimtipp mehr, jedoch für Wanderer und Naturfreunde ein immer wieder lohnendes Ziel ist das Naturschutzgebiet „Hainberg“. Das 213 Hektar große Areal am südwestlichen Stadtrand von Nürnberg liegt überwiegend im Stadtgebiet von Stein und Oberasbach, insgesamt 14,7 Hektar der naturschutzrechtlich wertvollsten Bereiche liegen dagegen in der Nürnberger Gemarkung Großreuth bei Schweinau. Eine hier vorkommende Pflanzenkuriosität ist der „Österreichische Beifuss“ (Artemisia...

  • Nürnberg
  • 11.10.13
Die EXPERTEN

LANGEWEILE? NICHT DIE SPUR!

Günstig und flexibel: der EntdeckerPass. Mit dem EntdeckerPass kann man seine Freizeit spannend und trotzdem günstig gestalten: Rund 130 Freizeiteinrichtungen bieten freien oder verbilligten Eintritt und kostenlose Führungen, hinzu kommen Genuss-Gutscheine von Anbietern aus der Region. Mit dem Abenteuerpark Betzenstein, der Dévalkartbahn im Fichtelgebirge, dem PLAYMOBIL-FunPark Minigolf, dem Freizeitpark Monte Kaolino, den Freibädern Stadtsteinach, Mitterteich und Heilsbronn sowie dem...

  • Nürnberg
  • 11.10.13
Die EXPERTEN

SCHÖNE RADWEGE, TOLLE TOUREN

Entdecken Sie den Landkreis Fürth! Eine sehr gute Möglichkeit, den Landkreis Fürth in all seinen Facetten kennen zu lernen, bietet sich beim Radfahren. Dabei lädt der gut ausgeschilderte Landkreisradweg mit 85 Hauptwegweisern und 340 Zwischenwegweisern zu einer abwechslungsreichen Erkundungstour ein, durchquert dabei alle Gemeinden des Landkreises und führt über Radwege sowie naturnahe Feld- und Schotterwege durch reizvolle Landschaften. Der Landkreisweg kann entweder als Rundweg oder in...

  • Nürnberg
  • 11.10.13
Die EXPERTEN

PAINTBALLSPASS

Erleben Sie den ultimativen Adrenalin-Kick! Unsere Halle bietet Paintball-Spaß auf 2500 m². Sie erhalten von uns Markierer, Schutzmaske und je nach Paket eine bestimmte Anzahl an Paintballs sowie optional für Frauen einen Brustpanzer. Nach einer ausführlichen Einweisung kann es direkt losgehen. Jedes Team versucht durch das Markieren der Gegner mit Farbbällen Schritt für Schritt Richtung gegnerischen Startpunkt zu gelangen. Hat man diesen unmarkiert erreicht, ist das Spiel gewonnen. Hier...

  • Nürnberg
  • 11.10.13
Die EXPERTEN
2 Bilder

Kriminalmuesum Fürth

Das Kriminalmuseum Fürth präsentiert in den Kellerräumen des Rathauses Fürth in zehn Räumen auf ca. 200 Quadratmeter Ausstellungsfläche die Geschichte der Fürther Polizei und der Fürther Gerichtsbarkeit seit 1806 sowie spektakuläre Kriminalfälle aus den vergangenen 200 Jahren. Zudem werden die Besucher mit aktuellen Themen aus der Polizeiarbeit konfrontiert, zum Beispiel mit der Drogenproblematik, Waffendelikten, Geldfälschung, Graffiti oder auch Körperverletzungen. Ein weiterer...

  • Nürnberg
  • 11.10.13
Die EXPERTEN

KOMMUNALE „LOVE STORY“

Warum Fürth und Nürnberg sich wirklich (wieder) mögen Nicht nur viele Besucher der Städte Fürth und Nürnberg fragen sich, woher die oftmals noch heute anmutende „Hassliebe“ zwischen den Bewohnern beider Städte eigentlich kommt – auch Einheimische kennen oftmals die Gründe nicht. Und Zugezogene sowieso nicht. Dabei ist alles ganz einfach – und muss vor allem nicht (mehr) allzu „streng“ bewertet werden, zumal die meisten „Fädder“ und „Nämbercher“ das Ganze mittlerweile sowieso eher...

  • Nürnberg
  • 11.10.13
Die EXPERTEN
2 Bilder

Wandertour am Schlossberg

Osternohe/Schlossberg – Skilift/Bikepark – Bondorfer Höhe – Windburg – Schlossberg Wir beginnen unsere kleine Wanderung am Parkplatz beim Igelwirt, oben am Schlossberg. Zunächst gehen wir die Straße ein kleines Stück bergab in Richtung Osternohe. Nach ca. 200m in der Kehre biegen wir links in den Hang, leicht ansteigend. Nun sind wir schon auf dem Weg der mit der grünen eins gezeichnet ist. Nun geht es weiter durch teils lichten Buchenwald, immer der grünen eins weiter folgend. Nachdem...

  • Nürnberg
  • 11.10.13
Die EXPERTEN
2 Bilder

Wanderung im Schwarzachtal

Auf dem Fränkischen Dünenweg Wir starten unsere Tour in Fröschau bei Rummelsberg und begeben uns auf den fränkischen Jakobsweg (blaue Muschel). Diesem folgen wir durch ein schönes Waldtal, das letztendlich in einer Schlucht mündet. Der „Thanngraben“ beeindruckt durch seine mächtigen Fichten und bietet an heißen Sommertagen angenehme Kühle. Der fränkische Jakobsweg führt weiter vorbei an artenreichen Talwiesen in eine wildromantische Sandsteinschlucht, die an der evangelischen Kirche St....

  • Nürnberg
  • 11.10.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.